. .

Rechtsanwalt Simone Funghini


Rechtsanwalt Simone Funghini wurde 4 mal mit durchschnittlich 5,0 von 5,0   bewertet

    (5 von 5)  von vom 11.02.2015 | Rechtsgebiete: Arbeitsrecht (Ärger mit dem Chef) "Herr Funghini wurde mir von einem ehemaligen Arbeitskollegen empfohlen. Ich hatte ein Problem mit meinem Chef, da dieser mich nach Ablauf meiner Krankheit nicht wieder zur Arbeit aufnehmen wollte. Um das Verhältnis zu meinem Chef nicht schlechter werden zu lassen, versuchte Herr Funghini zunächst alles außergerichtlich zu klären. Als mein Chef sich jedoch weigerte, klagte Herr Funghini meinen Anspruch auf Arbeit sowie meine nicht gezahlten Gehälter ein. Im Ergebnis musste mein Chef mich nicht nur zur Arbeit wiederholen, sondern mir auch für fast 4 Monate Gehalt nachzahlen.Ich bin damit natürlich sehr zufrieden"
    (5 von 5)  von vom 11.02.2015 | Rechtsgebiete: Arbeitsrecht (Kündigungsschutzklage) "Hintergrund meiner Mandatierung war eine arbeitsgerichtliche Angelegenheit. Wir sind ein mittelständisches Transportunternehmen dass sich mit einer Kündigungsschutzklage eines ehemaligen Mitarbeiters auseinanderzusetzen hatte. Wir waren vorher meinem anderen Anwalt bei dem wir allerdings den Eindruck hatten, dass er sich in den Fall und die Eigenarten des Logistikbereichs nicht einarbeiten wollte. Wir wechselten auf Empfehlung eines Bekannten zu Herrn Rechtsanwalt Funghini, welche den Fall Annahmen und mittels eines kleines Tricks (Schriftsatz Kündigung) erfolgreich gestalten konnte. Besonders zufrieden waren wir vor allem mit der schnellen Erreichbarkeit und der Offenheit von Herrn Funghini. Herr Funghini zeigte uns die Probleme des Falles und versuchte uns nichts schönzureden. Wer also einen cleveren Anwalt sucht, der nicht lange drum rumredet sondern zum Punkt kommt ist bei Herrn Funghini richtig.Zwischenzeitlich ist der Herr Funghini mit der kompletten Beratung unseres Unternehmens beauftragt worden."
    (5 von 5)  von vom 11.02.2015 | Rechtsgebiete: Arbeitsrecht (Kündigungsschutzklage) "Ich kann Herrn Rechtsanwalt Funghini uneingeschränkt empfehlen! Er hat kürzlich auf äußerst trickreiche Art und Weise mein mittelständisches Unternehmen gegen die Kündigungsschutzklage eines ehemaligen Arbeitnehmers vertreten. Es hat mich hellauf begeistert, wie es Herrn Funghini gelang mich von dem unliebsamen Arbeitnehmer zu befreien obwohl meine Kündigungserklärung allem Anschein nach unwirksam gewesen ist. Fortan werde ich Herrn Funghini als ständigen Berater meines Unternehmens bei allen wichtigen Rechtsfragen konsultieren."
    (5 von 5)  von vom 27.10.2013 | Rechtsgebiete: Allgemeines Vertragsrecht (Es ging um eine gebuchte Urlaubsreise, welche kurz vor Antritt vom Veranstalter abgesagt worden ist.) "Wir haben uns rundum wohl gefühlt, sind über jeden Schritt bestens informiert worden und haben auch eine ausführliche Beratung bzgl. der weiteren Vorgehensweise erhalten. Sehr erfreulich war auch, dass Herr Funghini es geschafft hat eine außergerichtliche Einigung zu erwirken.

Ich möchte mich daher noch einmal herzlich bei Herrn Funghini bedanken und würde ihn jederzeit wieder mit der Vertretung meiner Interessen beauftragen.
"