. .
Suche
innerhalb der Rechtstipps des Autors
in allen Rechtstipps
 

Rechtstipps | Kanzlei volke2.0

vom 11.04.2014: Kanzlei volke2.0
Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat sich mit Urteil vom 13.Februar 2014 (Az.: 22 U 98/13) den Düsseldorfer Gerichten angeschlossen und will zur Berechnung des Schadensersatzes bei ... Weiterlesen
vom 11.04.2014: Kanzlei volke2.0
Das Amtsgericht (AG) Köln hat mit Urteil vom 10.03.2014 (Az.: 125 C 495/13 (n. rkr.)) entschieden, dass bei Filesharing-Fällen lediglich ein Schadensersatz von 10,00 EUR pro Musiktitel ... Weiterlesen
vom 03.04.2014: Kanzlei volke2.0
Auf den ersten Blick scheint das Urteil des Landgerichts Hamburg vom 24. Januar 2014 (324 U 264/11 – nicht rechtskräftig) darauf hinzudeuten, dass Suchmaschinenbetreiber und eventuell ... Weiterlesen
vom 01.04.2014: Kanzlei volke2.0
Das Landgericht (LG) Köln hat mit Urteil vom 13.02.2014 (Az.: 14 O 184/13 - nt. rechtskr.) die Klage des Rechteinhabers gegen einen Mitbewerber abgewiesen, welcher sich unter dem ... Weiterlesen
vom 31.03.2014: Kanzlei volke2.0
Mit Urteil vom 12. Dezember 2013 hat das Landgericht München I (Az.: 12 O 18571/13; n.rkr.) entschieden, dass das Schriftformerfordernis für eine Kündigung eines Online-Dating-Portals ... Weiterlesen
vom 26.03.2014: Kanzlei volke2.0
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit Urteil vom 6. Februar 2014 (Az.: I ZR 2/11) entschieden, dass bezahlte redaktionelle Beiträge zwingend mit der Bezeichnung „Anzeige“ zu ... Weiterlesen
vom 25.03.2014: Kanzlei volke2.0
38Aufgrund der auch in dieser Gruppe bereits angesprochen Änderungen des Verbraucherrechts zum 13. Juni 2014 kann es sein, dass eine in den letzten Jahren abgegebene ... Weiterlesen
vom 17.03.2014: Kanzlei volke2.0
Seite: 1| 2 | 3 | 4 | 5 ... 32
vom 26.03.2014: Kanzlei volke2.0
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit Urteil vom 6. Februar 2014 (Az.: I ZR 2/11) entschieden, dass bezahlte redaktionelle Beiträge zwingend mit der Bezeichnung „Anzeige“ zu ... Weiterlesen
vom 11.04.2014: Kanzlei volke2.0
Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat sich mit Urteil vom 13.Februar 2014 (Az.: 22 U 98/13) den Düsseldorfer Gerichten angeschlossen und will zur Berechnung des Schadensersatzes bei ... Weiterlesen
vom 11.04.2014: Kanzlei volke2.0
Das Amtsgericht (AG) Köln hat mit Urteil vom 10.03.2014 (Az.: 125 C 495/13 (n. rkr.)) entschieden, dass bei Filesharing-Fällen lediglich ein Schadensersatz von 10,00 EUR pro Musiktitel ... Weiterlesen
vom 13.03.2014: Kanzlei volke2.0
Anhand einer aktuellen Entscheidung des Oberlandesgerichts Köln (Urteil vom 19. Februar 2014, Az.:6 U 163/13) erklärt Rechtsanwalt Albrecht, in welchen Fällen auch ausländische ... Weiterlesen
vom 06.03.2014: Kanzlei volke2.0
Mit Beschluss vom 24. Januar 2014 hat das Landgericht Köln (Az.: 209 O 188/13; n.rk.) entschieden, dass ein den sog. Porno-Streaming-Abmahnungen vorausgegangenes Auskunftsverfahren die ... Weiterlesen
vom 12.03.2014: Kanzlei volke2.0
Das Landgericht München I hat mit Urteil vom 25. Februar 2014 (Az.: 1 HKO 1401/13 – n.rkr.) entschieden, dass die von YouTube verwendeten GEMA-Sperrtafeln irreführend und damit ... Weiterlesen
vom 17.03.2014: Kanzlei volke2.0
vom 31.03.2014: Kanzlei volke2.0
Mit Urteil vom 12. Dezember 2013 hat das Landgericht München I (Az.: 12 O 18571/13; n.rkr.) entschieden, dass das Schriftformerfordernis für eine Kündigung eines Online-Dating-Portals ... Weiterlesen
vom 04.03.2014: Kanzlei volke2.0
Anlässlich einer aktuellen Entscheidung des Oberlandesgerichts Köln (Urteil vom 18. Oktober 2013, Az.: 6 U 36/13) stellt Rechtsanwalt Albrecht die Rechtslage der Nutzung von ... Weiterlesen
vom 05.02.2014: Kanzlei volke2.0
Das Landgericht Köln hat mit Urteil vom 30. Januar 2014 (Az.: 14 O 427/13, n. rkr.) eine einstweilige Verfügung bestätigt, deren Auswirkung zunächst allen Pixelio-Nutzern sowie ... Weiterlesen
vom 20.03.2012: Kanzlei volke2.0
Einen Fall, in dem die Voraussetzungen des konkreten Wettbewerbsverhältnisses streitig waren, hatte das Oberlandesgericht Celle in einer aktuellen Entscheidung (Urteil vom 8. März ... Weiterlesen
vom 03.04.2014: Kanzlei volke2.0
Auf den ersten Blick scheint das Urteil des Landgerichts Hamburg vom 24. Januar 2014 (324 U 264/11 – nicht rechtskräftig) darauf hinzudeuten, dass Suchmaschinenbetreiber und eventuell ... Weiterlesen
vom 08.01.2014: Kanzlei volke2.0
Mit Urteil vom 13. August 2013 (Az.: I-20 U 75/13) hat das Oberlandesgericht Düsseldorf entschieden, dass die Anbieterkennung im geschäftlichen Social Media über die unter dem Button ... Weiterlesen
vom 22.02.2013: Kanzlei volke2.0
Mit aktueller Entscheidung vom 10. Januar 2013 (Az.: 327 O 438/11, n.rkr.) hatte das Landgericht Hamburg über die Gestaltung eines Gewinnspiels auf einer Unternehmensseite in dem ... Weiterlesen
vom 13.12.2013: Kanzlei volke2.0
Die reine Abgabe einer Unterlassungserklärung ist kein Anerkenntnis des geltend gemachten Anspruchs aus dem Wettbewerbsrecht und auch nicht der geltend gemachten Rechtsanwaltskosten ... Weiterlesen
vom 15.06.2012: Kanzlei volke2.0
Ob neben einem Rechtsanwalt auch ein Patentanwalt bei der Abwehr z.B. einer marken-oder patentrechtlichen Abmahnung eingeschaltet werden kann, obliegt dem Abgemahnten. Wenn er die Kosten ... Weiterlesen
vom 03.01.2014: Kanzlei volke2.0
Einem Urteil des Amtsgericht Düsseldorf vom 19. November 2013 (Az.: 57 C 3144/13) ist zu entnehmen, dass das Gericht auch bei urheberrechtlichen Klagen gegen Privatpersonen in ... Weiterlesen
vom 07.01.2014: Kanzlei volke2.0
Der Bundesgerichtshof hatte sich in einer aktuellen Entscheidung (Urteil vom 24. September 2013, Az.: I ZR 89/1) mit der Frage zu beschäftigen, ob und inwieweit ein Unternehmen in ... Weiterlesen
vom 19.02.2013: Kanzlei volke2.0
Der BGH hat sich mit einer aktuellen Entscheidung zum Domainrecht (Urteil v. 25. Oktober 2012 - VII ZR 146/11) mit der Rechtmäßigkeit eines Providerwechsels und dem damit ... Weiterlesen
Rechtstipp-Autor

Adresse:
Parkstr. 16
44532 Lünen
Deutschland
Telefon:
02306/756840
E-Mail:
Terminanfrage:
Gleich Termin anfragen