. .

Rechtstipps und Rechtsnews — alle Rechtsgebiete

Alle Autoren

Rechtstipp vom 22.05.2015 von Schutt, Waetke Rechtsanwälte
2012 kam bei einem Leichtathletik-Wettbewerb ein ehrenamtlicher Schiedsrichter ums Leben. Der lizensierte Kampfrichter wurde von einem Speer tödlich getroffen. Er ging, noch ... Weiterlesen
    (4,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 22.05.2015 von Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller (Rechtsanwaltskanzlei Cäsar-Preller)
Nachdem schon der Trägerverein der BWF-Stiftung, der Bund Deutscher Treuhandstiftungen e.V., Insolvenz anmelden musste, folgten nun die Insolvenzanträge zweier weiterer ... Weiterlesen
    (4,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 22.05.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
„Der tut nichts, der will nur spielen“ … hört man Hundehalter oft rufen. Doch selbst wenn das tatsächlich stimmt, kann das natürliche Verhalten von Tieren, ... Weiterlesen
    (4,5) – 2 Bewertungen
Rechtstipp vom 22.05.2015 von Rechtsanwalt Ralph Horbas
Der Bundesgerichtshof hat nunmehr in einer aktuellen Entscheidung die formularvertragliche Überwälzung der Verpflichtung zur Vornahme laufender Schönheitsreparaturen auf ... Weiterlesen
    (5,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 22.05.2015 von Rechtsanwältin Kerstin Bontschev (Anwaltskanzlei Bontschev)
Worum geht es?Häufig schließen Darlehensnehmer einen Darlehensvertrag ab, der endfällig ist. Dieses bedeutet, die Darlehensnehmer zahlen für diesen Darlehensvertrag an ... Weiterlesen
    (5,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 22.05.2015 von Rechtsanwalt Jens Reichow (Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft)
Seitdem der Infinus-Skandal publik wurde, versuchen immer wieder geschädigte Anleger ehemalige Infinus-Vermittler gerichtlich auf Schadensersatz in Anspruch zu nehmen. Meist ... Weiterlesen
    (1,8) – 4 Bewertungen
Rechtstipp vom 22.05.2015 von Rechtsanwalt Dr. Stephan Schenk (Kanzlei Dr. Schenk)
Das Oberlandesgericht Frankfurt a.M., Beschluss v. 07.05.2015, Az. 6 W 42/15 hat entschieden, dass es Shopbetreibern erlaubt ist, vom gesetzlichen Muster der ... Weiterlesen
    (4,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 22.05.2015 von Rechtsanwalt Stefan Piotrowski (SH Rechtsanwälte)
Zurzeit widerrufen Verbraucher in einer Vielzahl von Fällen ihre Darlehensverträge. Sie machen in diesen Fällen davon Gebrauch, dass die Widerrufsbelehrung des Vertrages ... Weiterlesen
    (4,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 22.05.2015 von Fachanwalt Helge Petersen Kanzlei Helge Petersen & Collegen jetzt auch in Hamburg für Sie!
Bereits mehrfach haben wir darüber berichtet, dass im Zeitraum zwischen 2002 und 2010 Kreditinstitute beim Abschluss von Immobiliendarlehensverträgen fehlerhafte ... Weiterlesen
    (5,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 22.05.2015 von Rechtsanwältin Simone Fischer (Kanzlei Fischer)
Welcher Elternteil muss Unterhalt zahlen?Im Zuge einer Scheidung entstehen häufig Differenzen um den Unterhalt. Doch auch unverheiratete Paare streiten insbesondere um den ... Weiterlesen
    (5,0) – 3 Bewertungen
Rechtstipp vom 22.05.2015 von Kanzlei BSKP
Der Bundesgerichtshof hat in zwei neuen Entscheidungen (VIII ZR 185/14 und VIII ZR 242/13) seine Rechtsprechung zu Schönheitsreparaturen in Wohnungsmietverträgen nochmals ... Weiterlesen
    (5,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 22.05.2015 von Rechtsanwalt Christian Wagner (Anwaltskanzlei Wagner)
Jeder Arbeitgeber muss für seine abhängig beschäftigten Mitarbeiter Sozialversicherungsbeiträge bezahlen. Sind die Mitarbeiter nicht abhängig beschäftigt, sondern ... Weiterlesen
    (4,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 22.05.2015 von Rechtsanwalt Fabian Heyse (Kanzlei Werdermann | von Rüden)
Mit Hilfe des sogenannten „Widerrufsjokers“ wollen sich viele Darlehensnehmer von Ihren alten Kreditverträgen lösen, um aufgrund des derzeit niedrigen Zinsniveaus einen ... Weiterlesen
    (2,0) – 4 Bewertungen
Rechtstipp vom 22.05.2015 von Rechtsanwalt Johannes von Rüden (Kanzlei Werdermann | von Rüden)
Wenn auch Sie von den derzeit niedrigen Zinsen für Immobiliendarlehen profitieren wollen, aber noch einen alten Kreditvertrag mit höheren Zinsen bei der Sparkasse ... Weiterlesen
    (5,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 22.05.2015 von Werdermann | von Rüden Partnerschaft von Rechtsanwälten
Laut einer Studie enthalten zwei Drittel aller Widerrufsbelehrungen in den Kreditverträgen Rechtsfehler. Dies führt dazu, dass der Verbraucher sich von dem Vertrag lösen ... Weiterlesen
    (4,0) – 1 Bewertung
2 / 2628

anwalt.de-Redaktion

Videos

Meistgelesen (2 Wochen)

Rechtstipp vom 25.02.2015 von Rechtsanwalt Christian Solmecke (WILDE BEUGER SOLMECKE)
Wer als Unternehmer Post vom „Deutsches Firmenregister zur Erfassung und Registrierung inkl. Umsatzsteuer-Identifikationsnummern“ erhält, sollte aufpassen. Es handelt ... Weiterlesen
    (4,7) – 48 Bewertungen
Rechtstipp vom 02.03.2011 von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus (ZIMMLINGHAUS Anwaltsbüro)
Grundsätzlich schulden Eltern ihrem volljährigen Kind Unterhalt bis zum ersten Abschluss einer Berufsausbildung oder eines Studiums.  Problematisch wird die Situation für ... Weiterlesen
    (4,6) – 987 Bewertungen
Rechtstipp vom 21.05.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
In Deutschland wird gestreikt. Die Lokführer und die Deutsche Bahn haben sich zwar heute darauf verständigt, den Streik zu beenden und in die Schlichtung zu gehen, aber die ... Weiterlesen
    (4,4) – 23 Bewertungen
Rechtstipp vom 11.12.2014 von Rechtsanwalt Matthias Schulz (Kahlert Padberg)
Über die GEZ bzw. den Beitragsservice existieren im Internet viele Mythen. Besonders in einschlägigen Foren werden teilweise falsche bzw. nicht zielführende Hinweise von ... Weiterlesen
    (3,6) – 71 Bewertungen
Rechtstipp vom 29.04.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
Kinderlärm ist etwas Alltägliches. Wer aber am Wochenende ein Mittagsschläfchen machen möchte oder sich nach einem anstrengenden Arbeitstag auf einen erholsamen ... Weiterlesen
    (4,4) – 108 Bewertungen
Rechtstipp vom 23.08.2011 von GKS Rechtsanwälte Geißler • Koepsell • Schneider
Die 10 größten Irrtümer über Ehe, Scheidung und Unterhalt! Wir räumen auf mit Halbwissen und Falschinformationen!Irrtum 1: „Eine Kurzehe kann ich einfach annullieren ... Weiterlesen
    (4,5) – 403 Bewertungen
Rechtstipp vom 20.05.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
Momentan sind alle Autos gelb vom Blütenstaub und viele Autofahrer suchen eine Waschanlage auf, um ihre ursprüngliche Wagenfarbe wieder zum Vorschein zu bringen. Allerdings ... Weiterlesen
    (4,8) – 24 Bewertungen
Rechtstipp vom 08.08.2014 von Juristische Redaktion anwalt.de
Die Probezeit in einem Arbeitsverhältnis dient dem gegenseitigen Kennenlernen, der Einarbeitung sowie Erprobung des Beschäftigten. Erkennt der Arbeitgeber, dass der frisch ... Weiterlesen
    (4,5) – 41 Bewertungen
Rechtstipp vom 16.09.2014 von Rechtsanwalt Volker Blees
Eine oft vertretene Meinung von Mandanten ist, dass man von jedem Kaufvertrag innerhalb von zwei Wochen zurücktreten könne. Immer wieder möchten Mandanten z. B. von einem ... Weiterlesen
    (4,6) – 57 Bewertungen
Rechtstipp vom 19.05.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
Bestand für die Ehewohnung eine Hausratversicherung und hat sich immer der Ehemann um deren Verwaltung gekümmert, so darf die Ehefrau davon ausgehen, dass diese ... Weiterlesen
    (4,8) – 11 Bewertungen
Rechtstipp vom 18.05.2015 von Rechtsanwalt Dr. Lars Jaeschke (IP.JAESCHKE Marken- und Medienrecht Dr. Lars Jaeschke, LL.M.)
Die Rechtsanwälte Sasse & Partner aus Hamburg mahnen Urheberrechtsverletzungen an der TV-Folge „The Walking Dead – Staffel 5 Folge 2“ für die „WVG Medien GmbH“ ab ... Weiterlesen
    (3,7) – 3 Bewertungen
Rechtstipp vom 23.01.2014 von Kanzlei Linden & Mosel
Nach einer aktuellen Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm (OLG Hamm) bleibt es auch dann beim gemeinsamen Sorgerecht der Eltern, wenn diese nicht mehr miteinander reden, ... Weiterlesen
    (3,9) – 19 Bewertungen
Rechtstipp vom 19.05.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
Zu Beginn eines Mietverhältnisses zeigen sich alle Parteien noch von der besten Seite. Nach einiger Zeit verhärten sich jedoch die Fronten, z. B. weil der Mieter ... Weiterlesen
    (4,1) – 24 Bewertungen
Rechtstipp vom 20.05.2015 von Kucklick Wilhelm Börger Wolf & Söllner - Fachanwälte
Handhabung der Jobcenter meist rechtswidrig!Es ist bekannt, dass bei der Bewilligung von Leistungen nach dem SGB II (Hartz IV) sämtliche Einkünfte angerechnet werden. Bei ... Weiterlesen
    (3,8) – 12 Bewertungen
Rechtstipp vom 10.06.2014 von Rechtsanwalt Alexander Stevens (Anwaltskanzlei Lucas I Stevens Rechtsanwälte für Strafrecht)
Zunehmender Anstieg falscher Vergewaltigungs- und Missbrauchsvorwürfe:Falschbezichtigungen wegen sexuellem Missbrauch und Vergewaltigung sind zwar kein neues Phänomen, ... Weiterlesen
    (4,8) – 29 Bewertungen

Sie sind Anwalt?

 
Rechtstipps nach Rechtsgebieten