. .

Rechtstipps und Rechtsnews — Arbeitsrecht

Alle Autoren

Rechtstipp vom 01.08.2011 von Rechtsanwalt Alexander Scholl (SCHÄFER und SCHOLL)
Eine in Allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz: AGB) enthaltene Vertragsstrafenvereinbarung benachteiligt den Arbeitnehmer grds. noch nicht unangemessen, wenn sie für den ... Weiterlesen
    (3,6) – 20 Bewertungen
Rechtstipp vom 01.08.2011 von Rechtsanwalt Alexander Bredereck (Bredereck Willkomm Rechtsanwälte)
Ein Kommentar zur Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg vom 28.3.2006 (Aktenzeichen: 7 Sa 1884/05), die der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs ... Weiterlesen
    (3,9) – 24 Bewertungen
Rechtstipp vom 29.07.2011 von Dr. Gaupp & Coll. Rechtsanwälte
(Stuttgart) Gemäß § 102 Abs. 1 Satz 1 BetrVG ist der Betriebsrat vor jeder Kündigung zu hören. Die Nichtbeachtung des Mitwirkungsrechts des Betriebsrats führt zur ... Weiterlesen
    (3,8) – 18 Bewertungen
Rechtstipp vom 28.07.2011 von Juristische Redaktion anwalt.de
Wird ein Arbeitsverhältnis gekündigt, kommt es auf den Zugang des Kündigungsschreibens an. Denn danach richtet sich, ob das Arbeitsverhältnis rechtzeitig gekündigt ... Weiterlesen
    (4,0) – 31 Bewertungen
Rechtstipp vom 28.07.2011 von Rechtsanwalt Alexander Bredereck (Bredereck Willkomm Rechtsanwälte)
Zur aktuellen Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte im Fall Heinisch v. Bundesrepublik Deutschland (zuvor Heinisch gegen Vivantes). Whistleblowerin ... Weiterlesen
    (3,7) – 21 Bewertungen
Rechtstipp vom 28.07.2011 von SNP Schlawien Partnerschaft mbB
Befristete Arbeitsverträge werden arbeitgeberseitig gern genutzt, um Kündigungsschutz zu vermeiden.Gesetzlich ist eine höchstens dreimalige Verlängerung eines ... Weiterlesen
    (3,4) – 17 Bewertungen
Rechtstipp vom 28.07.2011 von Dr. Gaupp & Coll. Rechtsanwälte
(Stuttgart) Der unter anderem für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass die Verwendung der Bezeichnung ... Weiterlesen
    (3,5) – 8 Bewertungen
Rechtstipp vom 28.07.2011 von Juristische Redaktion anwalt.de
Ordentliche Kündigungen werden in vielen Fällen erst am letztmöglichen Tag übergeben, an dem die Kündigungsfrist zu laufen beginnt. Weil das Schreiben per Post und ... Weiterlesen
    (4,0) – 1 Bewertung
Rechtstipp vom 27.07.2011 von Rechtsanwalt Tim Hoesmann (Kanzlei Hoesmann)
Wenn ein Unternehmen sich entschließt, sich auf Twitter und Facebook zu engagieren, stellt sich auch die Frage, was eigentlich kommuniziert werden soll und wie das ... Weiterlesen
    (3,6) – 20 Bewertungen
Rechtstipp vom 27.07.2011 von Mayr Kanzlei für Arbeitsrecht
Der „Whistleblower” ist in den letzten Jahren zu einem arbeitsrechtlichen Begriff geworden, der insbesondere kündigungsrechtlich relevant ist. Ein Whistleblower ist ein ... Weiterlesen
    (3,8) – 32 Bewertungen
Rechtstipp vom 27.07.2011 von Rechtsanwalt Alexander Bredereck (Bredereck Willkomm Rechtsanwälte)
Lässt der Arbeitgeber im Arbeitsvertrag die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit offen oder ist die Regelung unklar, kann dies unter Umständen dazu führen, dass der ... Weiterlesen
    (4,2) – 19 Bewertungen
Rechtstipp vom 27.07.2011 von Dr. Gaupp & Coll. Rechtsanwälte
(Stuttgart) Eine einzelvertragliche Vereinbarung, wonach der Chefarzt eines Krankenhauses Vergütung nach der Vergütungsgruppe I des BAT-KF erhält, ist im Zweifel als ... Weiterlesen
    (4,1) – 20 Bewertungen
Rechtstipp vom 27.07.2011 von Rechtsanwalt Martin Haas (MJH Rechtsanwälte Martin J. Haas Rechtsanwälte)
Der aktuellen Presse, unter anderem einem Artikel in der Ärztezeitung vom 24.07.2011 war die aktuelle Entscheidung des EGMR (Az.: 28274/08) besprochen. Der EGMR hatte keine ... Weiterlesen
    (4,4) – 46 Bewertungen
Rechtstipp vom 26.07.2011 von Juristische Redaktion anwalt.de
Der Arbeitgeber muss sich darauf verlassen können, dass sich der Angestellte stets vertragstreu verhält. Verstößt er gegen vertragliche Pflichten, kann der Chef das ... Weiterlesen
    (4,1) – 26 Bewertungen
Rechtstipp vom 26.07.2011 von Rechtsanwältin Dr. Brigitte Glatzel
Im Arbeitsverhältnis gilt der Grundsatz „ohne Arbeit keinen Lohn”. § 616 BGB macht aus sozialpolitischen Gründen eine Ausnahme von dieser Regel. Er bestimmt, dass in ... Weiterlesen
    (3,8) – 22 Bewertungen
192 / 292

anwalt.de-Redaktion

Videos

Meistgelesen (2 Wochen)

Rechtstipp vom 08.08.2014 von Juristische Redaktion anwalt.de
Die Probezeit in einem Arbeitsverhältnis dient dem gegenseitigen Kennenlernen, der Einarbeitung sowie Erprobung des Beschäftigten. Erkennt der Arbeitgeber, dass der frisch ... Weiterlesen
    (4,3) – 33 Bewertungen
Rechtstipp vom 20.10.2014 von Rechtsanwalt Thomas Eschle (Anwaltskanzlei Eschle, Stuttgart)
Wie viel Urlaubsanspruch haben Arbeitnehmer eigentlich?Nach dem Bundesurlaubsgesetz hat jeder Arbeitnehmer Anspruch auf bezahlten Urlaub, wenn das Arbeitsverhältnis ... Weiterlesen
    (3,8) – 33 Bewertungen
Rechtstipp vom 21.11.2014 von Anwaltskanzlei Gras & Krimmel
Eine geringfügige Beschäftigung liegt unter anderem vor, wenn das Arbeitsentgelt aus der Beschäftigung regelmäßig im Monat 450 € nicht übersteigt, § 8 I Nr. 1 SGB ... Weiterlesen
    (4,2) – 18 Bewertungen
Rechtstipp vom 29.09.2011 von Kanzlei Löber & Sonneborn
Nach dem Zugang einer Kündigung haben demzufolge die meisten Menschen das Gefühl, sprichwörtlich den Boden unter den Füßen zu verlieren. Die Zeit, um sich von diesem ... Weiterlesen
    (4,5) – 327 Bewertungen
Rechtstipp vom 07.01.2014 von Mayr Kanzlei für Arbeitsrecht
Immer wieder gibt es Probleme, wenn Arbeitnehmer vor einem geplanten Urlaub krank werden. Arbeitgeber verlangen dann häufig, dass die betroffenen Arbeitnehmer nach Ende der ... Weiterlesen
    (4,5) – 84 Bewertungen
Rechtstipp vom 14.01.2010 von Juristische Redaktion anwalt.de
Der Beitrag gibt einen Überblick, wer Anspruch auf finanzielle Unterstützung für Prozesskosten hat und welche Kosten der Staat übernimmt. Ärger mit dem Nachbarn, ... Weiterlesen
    (4,5) – 391 Bewertungen
Rechtstipp vom 27.05.2013 von Juristische Redaktion anwalt.de
Bei den Stichworten Arbeitsbedingungen und Arbeitszeiten denkt man aktuell an Textilfabriken in Bangladesch. Dort sollen Arbeiten zwölf Stunden am Tag und eine ... Weiterlesen
    (4,3) – 217 Bewertungen
Rechtstipp vom 05.10.2009 von Juristische Redaktion anwalt.de
Es gibt unterschiedliche Gründe, warum ein Betrieb den Mitarbeitern Kleidung stellt oder vorschreibt. Dabei gibt es erhebliche rechtliche Unterschiede nach den verschiedenen ... Weiterlesen
    (4,4) – 434 Bewertungen
Rechtstipp vom 25.02.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
Derzeit schlägt der Spionagefall bei der „tageszeitung“ (taz) hohe Wellen. Manch einer spricht schon von einem „tazgate“. Ein Mitarbeiter soll sich an einem Computer ... Weiterlesen
    (4,5) – 12 Bewertungen
Rechtstipp vom 01.10.2012 von Dr. NAGEL & COLLEGIN; Rechtsanwälte/ Fachanwälte/ Mediatoren
Urlaub im arbeitsrechtlichen Sinne ist die dem Arbeitnehmer zum Zweck der Erholung gewährte Befreiung von der Arbeitspflicht unter Fortzahlung der Arbeitsvergütung. Wie ist ... Weiterlesen
    (4,0) – 62 Bewertungen
Rechtstipp vom 05.06.2014 von SH Rechtsanwälte
Manche Fragen stellen sich einfach immer wieder, wenn es um Arbeitsrecht geht. Bitte beachten Sie, dass es Abweichungen gibt in Einzelfällen; für leitende Angestellte ... Weiterlesen
    (3,0) – 4 Bewertungen
Rechtstipp vom 12.02.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz ist kein Kavaliersdelikt. Einen sofortigen Rauswurf rechtfertigt das aber nicht immer, meint das Bundesarbeitsgericht (BAG) in einer ... Weiterlesen
    (4,5) – 10 Bewertungen
Rechtstipp vom 23.02.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
Können Dashcam-Aufnahmen einen Verkehrsunfall beweisen? Darf die Polizei Demonstrationen immer mittels Kamera überwachen? Droht in jedem Fall die Kündigung, wenn ein im ... Weiterlesen
    (4,8) – 13 Bewertungen
Rechtstipp vom 12.03.2012 von Rechtsanwalt Dipl.-Finw.(FH) Kai Webers (Kanzlei WEBERS Rechtsanwälte | Steuerberater | Fachanwalt)
Kann eine Kündigung ausgesprochen werden, obwohl der Arbeitnehmer krank (arbeitsunfähig) ist?Ja!Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass einem Arbeitnehmer während seiner ... Weiterlesen
    (4,8) – 475 Bewertungen
Rechtstipp vom 24.02.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
Teilzeitmodelle mit vorübergehender oder dauerhafter Reduzierung der Arbeitsstunden werden von Arbeitnehmern in den letzten Jahren häufig genutzt. Beispielsweise lassen ... Weiterlesen
    (3,9) – 17 Bewertungen

Sie sind Anwalt?

 
Rechtstipps nach Rechtsgebieten