. .

Rechtstipps und Rechtsnews — Arbeitsrecht

Alle Autoren

Rechtstipp vom 09.11.2011 von Rechtsanwalt Thomas J. Lauer
Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, aber auch Auszubildende, geringfügig Beschäftigte und gleichgestellte Personen, haben nach § 15 BEEG (Bundeselterngeld- und ... Weiterlesen
    (3,7) – 30 Bewertungen
Rechtstipp vom 08.11.2011 von Rechtsanwalt Peter Koch (rkb-recht.de Rechtsanwälte)
Fremdgeschäftsführer sind in der Regel abhängig beschäftigt. Sie werden nur selten als selbständig anerkannt. Wenn sich die Geschäftsführung aus Beratungsprojekten ... Weiterlesen
    (4,5) – 33 Bewertungen
Rechtstipp vom 04.11.2011 von Rechtsanwalt Ralph Sauer (Himmelsbach & Sauer GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft)
Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat sich in einer aktuellen Entscheidung (Urteil vom 24.3.2011, 2 AZR 170/10) im Zusammenhang mit einer krankheitsbedingten Kündigung erneut ... Weiterlesen
    (3,9) – 33 Bewertungen
Rechtstipp vom 04.11.2011 von Rechtsanwalt Robert C. Mudter (Mudter & Collegen)
Grundlage für Bonuszahlungen sind in der Regel individuelle jährliche Zielvereinbarungen, bei denen es auf die Leistung des Einzelnen ankommt, manchmal aber auch auf eine ... Weiterlesen
    (3,7) – 31 Bewertungen
Rechtstipp vom 04.11.2011 von Rechtsanwalt Heiko Effelsberg (Kuck & Effelsberg Rechtsanwälte GbR)
Die GmbH wird von dem oder den Geschäftsführern geleitet. Sie vertreten die Gesellschaft im Außenverhältnis gerichtlich und außergerichtlich. Gleichzeitig sind sie ... Weiterlesen
    (4,0) – 55 Bewertungen
Rechtstipp vom 03.11.2011 von Kucklick Wilhelm Börger Wolf & Söllner - Fachanwälte
Viele Verträge und Tarifverträge sehen sogenannte Ausschlussfristen vor. Danach verfallen Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis, wenn sie nicht innerhalb einer bestimmten ... Weiterlesen
    (3,7) – 19 Bewertungen
Rechtstipp vom 03.11.2011 von GKS Rechtsanwälte Geißler • Koepsell • Schneider
Wer als Arbeitgeber nicht prüft, ob er eine ausgeschriebene Stelle nicht auch mit einem schwerbehinderten Menschen besetzen könnte, läuft Gefahr, an abgelehnte Bewerber ... Weiterlesen
    (3,7) – 14 Bewertungen
Rechtstipp vom 03.11.2011 von Rechtsanwalt Ralph Sauer (Himmelsbach & Sauer GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft)
Das Bundesarbeitsgericht (BAG) erklärte in seiner aktuellen Entscheidung (Pressemitteilung Nr. 77/11 des BAG, Urteil vom 13.10.11 - 8 AZR 608/10), dass Arbeitgeber ... Weiterlesen
    (4,0) – 31 Bewertungen
Rechtstipp vom 02.11.2011 von Rechtsanwalt Jens Kadner
Grundsätzlich kann ein Urlaub, der ohne Zustimmung des Arbeitgebers angetreten wird, eine fristlose Kündigung rechtfertigen. Allerdings kommt es immer auf den Einzelfall ... Weiterlesen
    (3,9) – 19 Bewertungen
Rechtstipp vom 02.11.2011 von Rechtsanwalt Alexander Bredereck (Bredereck Willkomm Rechtsanwälte)
In Zeiten der Finanzkrise sparen viele Firmen am Weihnachtsgeld. Diese Praxis ist jedenfalls dann unzulässig, wenn der Arbeitnehmer einen Anspruch auf das Weihnachtsgeld ... Weiterlesen
    (4,0) – 6 Bewertungen
Rechtstipp vom 02.11.2011 von Rechtsanwalt Björn Blume (Anwaltskanzlei Blume)
Die Kündigung des Arbeitsverhältnisses eines schwerbehinderten Menschen durch den Arbeitgeber bedarf der vorherigen Zustimmung des Integrationsamts. Das gilt ... Weiterlesen
    (4,0) – 20 Bewertungen
Rechtstipp vom 02.11.2011 von Anwaltskanzlei Dres. Zecher u. Coll.
Der Fall:Die Klägerin wurde als Außendienstmitarbeiterin bei einem größeren Softwareunternehmen eingestellt. Bei der Einstellung hatte sie die Frage der ... Weiterlesen
    (3,9) – 22 Bewertungen
Rechtstipp vom 27.10.2011 von Rechtsanwalt Christian Solmecke (WILDE BEUGER SOLMECKE)
Wer als Arbeitgeber einem Arbeitnehmer kündigt, sollte das Kündigungsschreiben nicht mit einem Namenskürzel unterzeichnen. Ansonsten muss er damit rechnen, dass die ... Weiterlesen
    (4,3) – 13 Bewertungen
Rechtstipp vom 27.10.2011 von Rechtsanwalt Martin J. Haas (M.J.H. Rechtsanwälte)
Dies hatte das BAG mit Beschluss vom 8.9.2011, 3 AZB 46/10 klargestellt. Bei Beantragung von Prozesskostenhilfe muss im Zweifel im Verbund geklagt werden, andernfalls droht ... Weiterlesen
    (4,3) – 36 Bewertungen
Rechtstipp vom 26.10.2011 von Rechtsanwalt Alexander Bredereck (Bredereck Willkomm Rechtsanwälte)
Mit seiner Klage hat der Arbeitnehmer die Zahlung von Weihnachtsgeld verlangt. Der Arbeitgeber verwies auf die schlechte wirtschaftliche Situation des Unternehmens und auf ... Weiterlesen
    (3,8) – 15 Bewertungen
192 / 301

anwalt.de-Redaktion

Videos

Meistgelesen (2 Wochen)

Rechtstipp vom 14.04.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
Sich Zeit für die Familie nehmen, eine Weltreise machen oder um einem Burn-out vorzubeugen – es gibt viele Gründe, warum sich Arbeitnehmer eine Auszeit nehmen wollen. ... Weiterlesen
    (4,9) – 7 Bewertungen
Rechtstipp vom 08.08.2014 von Juristische Redaktion anwalt.de
Die Probezeit in einem Arbeitsverhältnis dient dem gegenseitigen Kennenlernen, der Einarbeitung sowie Erprobung des Beschäftigten. Erkennt der Arbeitgeber, dass der frisch ... Weiterlesen
    (4,4) – 37 Bewertungen
Rechtstipp vom 20.10.2014 von Rechtsanwalt Thomas Eschle (Anwaltskanzlei Eschle, Stuttgart)
Wie viel Urlaubsanspruch haben Arbeitnehmer eigentlich?Nach dem Bundesurlaubsgesetz hat jeder Arbeitnehmer Anspruch auf bezahlten Urlaub, wenn das Arbeitsverhältnis ... Weiterlesen
    (3,9) – 40 Bewertungen
Rechtstipp vom 13.04.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
Kann der Beschäftigte die vereinbarte Tätigkeit wegen Krankheit oder Behinderung nicht mehr ausführen, spricht der Arbeitgeber häufig viel zu schnell eine Kündigung aus. ... Weiterlesen
    (4,0) – 5 Bewertungen
Rechtstipp vom 15.04.2015 von Juristische Redaktion anwalt.de
In Deutschland hat offiziell die Spargelsaison begonnen. Bis zum 24. Juni wird das königliche Gemüse in den Spargelregionen traditionell geerntet. Doch in diesem Jahr gibt ... Weiterlesen
    (4,2) – 4 Bewertungen
Rechtstipp vom 27.05.2013 von Juristische Redaktion anwalt.de
Bei den Stichworten Arbeitsbedingungen und Arbeitszeiten denkt man aktuell an Textilfabriken in Bangladesch. Dort sollen Arbeiten zwölf Stunden am Tag und eine ... Weiterlesen
    (4,3) – 221 Bewertungen
Rechtstipp vom 05.06.2014 von SH Rechtsanwälte
Manche Fragen stellen sich einfach immer wieder, wenn es um Arbeitsrecht geht. Bitte beachten Sie, dass es Abweichungen gibt in Einzelfällen; für leitende Angestellte ... Weiterlesen
    (3,7) – 6 Bewertungen
Rechtstipp vom 14.01.2010 von Juristische Redaktion anwalt.de
Der Beitrag gibt einen Überblick, wer Anspruch auf finanzielle Unterstützung für Prozesskosten hat und welche Kosten der Staat übernimmt. Ärger mit dem Nachbarn, ... Weiterlesen
    (4,4) – 410 Bewertungen
Rechtstipp vom 07.01.2014 von Mayr Kanzlei für Arbeitsrecht
Immer wieder gibt es Probleme, wenn Arbeitnehmer vor einem geplanten Urlaub krank werden. Arbeitgeber verlangen dann häufig, dass die betroffenen Arbeitnehmer nach Ende der ... Weiterlesen
    (4,3) – 123 Bewertungen
Rechtstipp vom 29.09.2011 von Kanzlei Löber & Sonneborn
Nach dem Zugang einer Kündigung haben demzufolge die meisten Menschen das Gefühl, sprichwörtlich den Boden unter den Füßen zu verlieren. Die Zeit, um sich von diesem ... Weiterlesen
    (4,4) – 338 Bewertungen
Rechtstipp vom 05.10.2009 von Juristische Redaktion anwalt.de
Es gibt unterschiedliche Gründe, warum ein Betrieb den Mitarbeitern Kleidung stellt oder vorschreibt. Dabei gibt es erhebliche rechtliche Unterschiede nach den verschiedenen ... Weiterlesen
    (4,4) – 436 Bewertungen
Rechtstipp vom 21.11.2014 von Anwaltskanzlei Gras & Krimmel
Eine geringfügige Beschäftigung liegt unter anderem vor, wenn das Arbeitsentgelt aus der Beschäftigung regelmäßig im Monat 450 € nicht übersteigt, § 8 I Nr. 1 SGB ... Weiterlesen
    (4,2) – 21 Bewertungen
Rechtstipp vom 29.08.2014 von Juristische Redaktion anwalt.de
Alljährlich am 1. September starten viele junge Menschen in einen neuen Lebensabschnitt: ihre Berufsausbildung. Nach dem ersten Kennenlernen von Ausbilder, Kollegen und ... Weiterlesen
    (4,1) – 102 Bewertungen
Rechtstipp vom 01.10.2012 von Dr. NAGEL & COLLEGIN; Rechtsanwälte/ Fachanwälte/ Mediatoren
Urlaub im arbeitsrechtlichen Sinne ist die dem Arbeitnehmer zum Zweck der Erholung gewährte Befreiung von der Arbeitspflicht unter Fortzahlung der Arbeitsvergütung. Wie ist ... Weiterlesen
    (4,1) – 65 Bewertungen
Rechtstipp vom 17.04.2009 von Juristische Redaktion anwalt.de
Was Unternehmer berücksichtigen sollten, wenn ihnen selbst oder Geschäftspartnern die Insolvenz droht. Zahlreiche Unternehmen sind bereits von der aktuellen Wirtschaftskrise ... Weiterlesen
    (4,7) – 351 Bewertungen

Sie sind Anwalt?

 
Rechtstipps nach Rechtsgebieten