. .

Rechtsanwalt Bochum Familienrecht Rechtsanwälte | anwalt.de

Suche

Ihre Suche nach "Wo: Bochum, Rechtsgebiet: Familienrecht" ergab 40 Treffer.
Seite: 1| 2
Anwälte in Bochum, Familienrecht
Seite: 1| 2
Erklärung:
= Notfall-Telefon verfügbar
= Barrierefreie Kanzlei
= Kanzleivideo ansehen

Sie sind Anwalt?

 

Rechtstipps Familienrecht von Anwälten aus Bochum

Vereinheitlichung des Erbrechts in Europa beachten!
In immer mehr Rechtgebieten finden sich direkt anwendbare Vorschriften der EU. Im Juni 2012 ist auf europäischer Ebene eine EU-Erbrechtsverordnung verabschiedet worden, die in jedem Falle bei der erbrechtlichen Gestaltung Beachtung ... mehr
(von Rechtsanwalt und Notar Theodor Schmidt (Anwaltskanzlei Schmidt) aus Bochum zum Thema Familienrecht)

Gefährliche Beweise – heimliche Gesprächsmitschnitte bei Personalgesprächen
Wer ein Personalgespräch heimlich aufzeichnet und später dem Arbeitgeber droht, es zu veröffentlichen, kann fristlos gekündigt werden (LAG Rheinland-Pfalz Az: 5 Sa 687/11).Die fristlose Kündigung ist dabei durch das zerrüttete ... mehr
(von Rechtsanwalt Sören Machleb (Fachanwalt für Arbeitsrecht & Familienrecht) aus Bochum zum Thema Familienrecht)

Bei Einstellung gelogen – drohen schwere Folgen?
Das Bundesarbeitsgericht musste am 07.07.20011 entscheiden, ob eine Lüge im Bewerbungsgespräch den Arbeitsvertrag im Nachhinein anfechtbar macht (Az.: 2 AZR 396/10).Im zu entscheidenden Fall hatte die Arbeitnehmerin auf die Frage nach ... mehr
(von Rechtsanwalt Sören Machleb (Fachanwalt für Arbeitsrecht & Familienrecht) aus Bochum zum Thema Familienrecht)

Unfallschaden bei Rufbereitschaft – wann zahlt der Chef?
Am 22.6.2011 hat das Bundesarbeitsgericht entschieden, dass der Arbeitgeber den Schaden seines Arbeitnehmers aus dem Wegeunfall zahlen muss (Az: 8 AZR 102/10). Die Vorinstanzen hatten den Anspruch des Arbeitnehmers noch abgelehnt - das ... mehr
(von Rechtsanwalt Sören Machleb (Fachanwalt für Arbeitsrecht & Familienrecht) aus Bochum zum Thema Familienrecht)

 

Rechtstipps Familienrecht vom anwalt.de Redaktionsteam

Private Rentenversicherung fällt in Versorgungsausgleich
In einer intakten Ehe zahlt der erwerbstätige Ehegatte in eine private Rentenversicherung, um nicht nur seine eigene, sondern auch die Altersversorgung des Partners sicherzustellen. Das ergibt sich aus der ehelichen ... mehr