. .

Rechtsanwalt Leipzig Mietrecht Rechtsanwälte | anwalt.de

Suche

Ihre Suche nach "Wo: Leipzig, Rechtsthema: Mietrecht (Rechtsgebiet: Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht)" ergab 38 Treffer.
Seite: 1| 2
Anwälte in Leipzig - Mietrecht
Seite: 1| 2
Erklärung:
= Notfall-Telefon verfügbar
= Barrierefreie Kanzlei
= Kanzleivideo ansehen

Sie sind Anwalt?

 

Rechtstipps Mietrecht von Anwälten aus Leipzig

Jahrelang verspätete Mietzahlungen können Änderung der Zahlungsfrist im Mietvertrag bewirken
Das Landgericht Berlin (Urteil vom 8. Januar 2014, Az: 65 S 213/13) hat sich mit der Frage beschäftigt, ob sich aus einer jahrelang geduldeten verspäteten Mietzahlung ein Grund für eine fristlose Kündigung ergibt. SachverhaltDer ... mehr
(von Rechtsanwalt Daniel Baumgärtner (Internetrecht - Urheberrecht - Strafrecht Kanzlei) aus Leipzig zum Thema Mietrecht)

WEG: Baumaßnahmen bei Wasserschäden im Souterrain
Der Fall:Im Jahre 2008 kommt es in der WEG-Anlage zu einem Leitungswasserschaden. Dadurch wird die Souterrain-Wohnung des Eigentümers stark betroffen. In den Eigentümerversammlungen Ende 2008 und 2009 werden keine Beschlüsse dazu ... mehr
(von Rechtsanwalt Franz-Ludwig Kopinski aus Leipzig zum Thema Mietrecht)

WEG: Keine Wohngeldrückstände vom Voreigentümer (Insolvenz)
Der Fall:Der (ursprüngliche) Eigentümer hatte seine Wohngelder sowie die Abrechnungsspitzen nicht bezahlt. Über sein Vermögen wird das Insolvenzverfahren am 30.4.2010 eröffnet. Am 9.6.2010 erwirbt der neue Wohnungseigentümer vom ... mehr
(von Rechtsanwalt Franz-Ludwig Kopinski aus Leipzig zum Thema Mietrecht)

WEG: Verwaltungsbeirat lehnt die Annahme der Jahresabrechnung ab
Der FallDie Wohnungseigentümerversammlung will über die Jahresabrechnung beschließen. Ein Verwaltungsbeiratsmitglied empfiehlt, die Jahresabrechnung nicht zu genehmigen. Gleichwohl erklärt die Versammlung die Annahme der ... mehr
(von Rechtsanwalt Franz-Ludwig Kopinski aus Leipzig zum Thema Mietrecht)

WEG: Das Recht auf den eigenen Briefkasten
Der Fall:In einer WEG-Ferienanlage mit Postempfang an der Rezeption möchte ein Wohnungseigentümer die Anbringung eines eigenen Briefkastens zur Wahrung des Postgeheimnisses. Die Mehrheit der Wohnungseigentümer lehnt diesen Beschluss ab. ... mehr
(von Rechtsanwalt Franz-Ludwig Kopinski aus Leipzig zum Thema Mietrecht)