. .

Rechtsanwalt München Ausländerrecht & Asylrecht (inkl. 50 km) Rechtsanwälte | anwalt.de

Rechtsanwalt Ausländerrecht & Asylrecht München (50 km Umkreis)

26 Rechtsanwälte in München (inkl. 50 km) für das Rechtsgebiet Ausländerrecht & Asylrecht für Privatpersonen und Unternehmen finden Sie bei anwalt.de mit ausführlichen Kompetenz- und Erfahrungs-Profilen:

Umkreis ändern: 0 km +20 km +30 km +50 km
Seite: 1| 2
1 / 2
Anwälte in München (50 km Umkreis), Ausländerrecht & Asylrecht
Seite: 1| 2
1 / 2
Erklärung:
= Notfall-Telefon verfügbar
= Barrierefreie Kanzlei
= Kanzleivideo ansehen

Sie sind Anwalt?

 

Rechtstipps Ausländerrecht & Asylrecht von Anwälten aus München

Überstellung eines syrischen Flüchtlings nach Ungarn gerichtlich gestoppt
Das Verwaltungsgericht Berlin hat in einem Eilverfahren die Überstellung eines syrischen Flüchtlings nach Ungarn vorerst gestoppt (Beschluss der 23. Kammer vom 15. Januar 2015 - VG 23 L 899.14).Laut dem Beschluss bestehen tatsächliche ... mehr
(von Rechtsanwalt Randhir K. Dindoyal (Dindoyal, Rechtsanwaltskanzlei) aus München zum Thema Ausländerrecht & Asylrecht)

Aufenthaltstitel für Patchwork-Familien
Aufenthaltstitel zur Familienzusammenführung auch in Patchwork-Familien möglich Mit Entscheidung vom 30. Juli 2013 hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden, dass ein Ausländer, der in Deutschland in einer Patchwork-Familie mit ... mehr
(von Rechtsanwalt Randhir K. Dindoyal (Dindoyal, Rechtsanwaltskanzlei) aus München zum Thema Ausländerrecht & Asylrecht)

Pflicht zur Abgabe Verpflichtungserklärung im Fall des Familiennachzug zu Deutschen?
Die Ausländerbehörde kann, wenn der Ausländer selbst nicht in der Lage ist, seinen Lebensunterhalt zu bestreiten, die Verpflichtungserklärung eines Dritten verlangen. Durch die Abgabe einer Verpflichtungserklärung verpflichtet sich der ... mehr
(von Rechtsanwalt Randhir K. Dindoyal (Dindoyal, Rechtsanwaltskanzlei) aus München zum Thema Ausländerrecht & Asylrecht)

Verlust der Niederlassungserlaubnis bei längerer Ausreise?
Reist ein Ausländer ohne vorherige Absprache mit der Ausländerbehörde aus einem eigentlich nur vorübergehenden Grund aus und kehrt nicht innerhalb von sechs Monaten zurück, so verliert er normalerweise seine Niederlassungserlaubnis.Ein ... mehr
(von Rechtsanwalt Randhir K. Dindoyal (Dindoyal, Rechtsanwaltskanzlei) aus München zum Thema Ausländerrecht & Asylrecht)

Sorgfaltspflichten beim Klettern
Beim Klettern mit beiderseitiger Absicherung stellt das Auslassen von Zwischensicherungen des statischen Sicherungsgerätes GRIGRI einen Verstoß gegen elementare Grundregel dar und begründet eine Sorgfaltspflichtverletzung (§ 276 Abs. 2 ... mehr
(von Rechtsanwalt Maximilian Richter (Kanzlei Dollinger & Partner) aus München zum Thema Ausländerrecht & Asylrecht)