. .

Rechtsanwalt Potsdam Verkehrsrecht Rechtsanwälte | anwalt.de

Suche

Ihre Suche nach "Wo: Potsdam, Rechtsgebiet: Verkehrsrecht" ergab 25 Treffer.
Anwälte in Potsdam, Verkehrsrecht
Erklärung:
= Notfall-Telefon verfügbar
= Barrierefreie Kanzlei
= Kanzleivideo ansehen

Sie sind Anwalt?

 

Rechtstipps Verkehrsrecht von Anwälten aus Potsdam

Initiative gegen "Blitzermarathon"
In Brandenburg und anderenorts soll im Wege eines „Blitzermarathons“ mit Verweis auf die angebliche Zahl an Verkehrstoten Kasse gemacht werden. Die Begründung ist Unsinn. Genauso gut müssten mit dem Verweis auf die Todesursache Herz-, ... mehr
(von Rechtsanwalt Dirk Ulrich Magerl (Kanzlei Magerl) aus Potsdam zum Thema Verkehrsrecht)

BGH stoppt Praxis der "Bearbeitungsgebühren" der Banken
Der Bundesgerichtshof hat mit zwei Entscheidungen vom 13.5.2014 die geübte Praxis der Erhebung von "Bearbeitungsgebühren" bei Verbraucherkrediten gegenüber den Bankkunden für unzulässig erklärt. Deshalb können Verbraucher diese Gebühren ... mehr
(von Rechtsanwalt Dirk Ulrich Magerl (Kanzlei Magerl) aus Potsdam zum Thema Verkehrsrecht)

Schwangerschaft und Arbeitsverhältnis - Was ist zu beachten?
Der natürlichste Vorgang der Welt und immerhin die Existenzsicherung unserer Gesellschaft stellt Arbeitnehmerinnen und Arbeitgeber oft vor „schier unlösbare“ Probleme, die sich bei genauer Betrachtung meist als künstlich herausstellen, ... mehr
(von KIRCHHOFF Rechtsanwälte Steuerberater Berlin - Potsdam aus Potsdam zum Thema Verkehrsrecht)

Klassische Fälle der Gehaltszahlung ohne Arbeitsleistung
Grundsätzlich hat der Arbeitnehmer nur dann einen Anspruch auf Vergütung seiner Arbeitsleistung, wenn er diese ordnungsgemäß und vollständig erbracht hat, § 611 Absatz 1 BGB in Verbindung mit den Regelungen des Arbeitsvertrages.Die ... mehr
(von KIRCHHOFF Rechtsanwälte Steuerberater Berlin - Potsdam aus Potsdam zum Thema Verkehrsrecht)

Gesundheitliche Belange bei der Erstellung von Schichtplänen zu beachten - Arbeitsunfähigkeit in Teilen?
Das Bundesarbeitsgericht hat am 9. April 2014 zum Aktenzeichen 10 AZR 637/13 entschieden, dass eine Krankenschwester, die lediglich aufgrund gesundheitlicher Beschwerden keine Nachtdienste mehr verrichten kann, nicht als arbeitsunfähig ... mehr
(von KIRCHHOFF Rechtsanwälte Steuerberater Berlin - Potsdam aus Potsdam zum Thema Verkehrsrecht)