. .

Rechtsanwalt Potsdam Verkehrsrecht Rechtsanwälte | anwalt.de

Suche

Ihre Suche nach "Wo: Potsdam, Rechtsgebiet: Verkehrsrecht" ergab 23 Treffer.
Anwälte in Potsdam, Verkehrsrecht
Erklärung:
= Notfall-Telefon verfügbar
= Barrierefreie Kanzlei
= Kanzleivideo ansehen

Sie sind Anwalt?

Rechtstipps Verkehrsrecht von Anwälten aus Potsdam

Die Haftung des Arbeitsgebers gegenüber dem Arbeitnehmer - Sachschäden
Der Arbeitgeber bietet dem Arbeitnehmer durch die Einrichtung eines Arbeitsplatzes nicht nur die Möglichkeit, gegen die Erbringung persönlicher Arbeit Geld zu verdienen. Damit schafft er gleichermaßen - wenn auch unbeabsichtigt - eine ... mehr
(von KIRCHHOFF Rechtsanwälte Steuerberater aus Potsdam zum Thema Verkehrsrecht)

Keine endgültige Entziehung der Fahrerlaubnis trotz einer BAK von 2,33 ‰
Das AG Frankfurt/Main hat durch Urteil vom 23.10.2013 – 902 Ds-332 Js 19448/13 – entschieden, dass ausnahmsweise auch bei einer BAK von 2,33 ‰ von der Entziehung der Fahrerlaubnis nebst Sperranordnung gemäß §§ 69, 69a StGB abgesehen ... mehr
(von Kanzlei Kanzlei Magerl aus Potsdam zum Thema Verkehrsrecht)

Sie haben nichts zu verschenken - schon gar nicht Ihr Vertrauen!
In Beratungen in steuerrechtlichen Dingen ist leider häufig festzustellen, dass Hilfesuchende in Unkenntnis der tatsächlichen Kosten für den Rat eines Experten sich ihr eigentliches Steuerproblem selbst geschaffen bzw. „sich ihren ... mehr
(von Kanzlei Kanzlei Magerl aus Potsdam zum Thema Verkehrsrecht)

Schilda lässt grüßen! Nichtigkeit der „Schilderwaldnovelle“ gleich Straflosigkeit von Verkehrssündern?
Ein schwerwiegender Formfehler, der zur Nichtigkeit der „Schilderwaldnovelle" geführt hat, betrifft womöglich noch immer weite Teile der Straßenverkehrsordnung. Das berichtete AUTO BILD in Heft 16/2010). Außer bei der ... mehr
(von Kanzlei Kanzlei Magerl aus Potsdam zum Thema Verkehrsrecht)

Kraftfahrer aufgepasst! Überall lauern Fallstricke!
Berufskraftfahrer werden teilweise gnadenlos von ihren Arbeitgebern zu Lenkzeitüberschreitungen und anderen Verstößen genötigt, müssen aber die Bußgelder persönlich bezahlen! So steckt so mancher Arbeitgeber den Profit ein, und der ... mehr
(von Kanzlei Kanzlei Magerl aus Potsdam zum Thema Verkehrsrecht)