Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Bewertungen von Rechtsanwältin Bärbel Hirsch

Bärbel Hirsch - Anwaltskanzlei für Arbeitsrecht
Fachanwältin Arbeitsrecht
Rechtsgebiete: Arbeitsrecht • Mediation
Escherstr. 14, 30159 Hannover Karte 0511 16290640

Kündigung

Fr. Hirsch ist sehr engagiert und fachlich sehr kompetent aufgestellt. Besonders hervor sticht Ihre freundliche und menschliche Art. Es war schön jemand an … weiterlesen

von F. D. am 20.08.2020

Durchschnittsbewertung 4,8 aus 31 Bewertungen
  • Kündigung

    Bewertung vom 20.08.2020 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Fr. Hirsch ist sehr engagiert und fachlich sehr kompetent aufgestellt. Besonders hervor sticht Ihre freundliche und menschliche Art. Es war schön jemand an seiner Seite zuhaben, die mich in der schweren Zeit so erfolgreich unterstützt hat. Immer wieder gerne.
    von F. D.
    Kommentar der Anwältin:
    Vielen Dank für die positive Rückmeldung und ihr Vertrauen.
  • Mobbing

    Bewertung vom 31.07.2020 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Sehr positiv war, dass die Mitarbeiterinnen in der Kanzlei sich sehr freundlich und verbindlich um meine Bitte nach einem zeitnahen Telefonat gekümmert haben.
    Frau Hirsch hat am gleichen Vormittag zurückgerufen, sich sehr viel Zeit genommen, um die komplexen Zusammenhänge zu verstehen, mit mir klar mein Anliegen und meine rechtlichen Möglichkeiten herausgearbeitet und mir an diesem Freitagmorgen durch die fachkundige rechtliche Expertise und durch ihre geduldige und freundliche emotionale Rückendeckung das Wochenende gerettet und mir dazu verholfen, trotz des massiven Konfliktes wieder klar zu denken und mein seelisches Gleichgewicht wieder herzustellen.
    Ganz herzlichen Dank dafür! Ich habe Sie bereits weiterempfohlen und werde das jederzeit wieder tun.
    von H. R.
  • schnelle und sehr gute Hilfe

    Bewertung vom 31.07.2020 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Frau Hirsch hat sich sehr schnell in die Thematik eingearbeitet und sofort die Führung übernommen.
    Nicht nur das Ergebnis hat mich überzeugt, sondern auch die menschliche Note war überragend.
    "Jederzeit wieder"!
    von J. H.
    Kommentar der Anwältin:
    Vielen Dank für die freundlichen Worte. Gerne habe ich Ihnen beim Verhandeln der Abfindungshöhe und der best möglichen Rahmenbedingungen geholfen. Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit.
  • Ungerechtfertigte Kündigung nach Elternzeit

    Bewertung vom 18.05.2020 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Frau Hirsch ist eine offene, positive und sehr durchsetzungsstarke Anwältin, die ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann. Sie hat meinen Fall immer in Rücksprache mit mir und zu meinen Gunsten bearbeitet und erfolgreich geführt. Frau Hirsch hat sich emphatisch in die Sachlage eingearbeitet und mich sehr gut beraten. Alle Schritte wurden mir offengelegt. Ich hoffe sie immer an meiner Seite zu wissen, sollte ich jemals wieder in Ihrem Wirkungskreis einen Rechtsstreit haben.
    von R. A.
  • Lösungsorientiert und sehr unterstützend

    Bewertung vom 18.05.2020 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Wir kommen zu Frau Hirsch mit einer Fragestellung, die oft noch leicht diffus ist.
    Sie nimmt sich die Zeit, alles so durchzuarbeiten, bis es richtig gut passt. Parallel hat sie dann schon einen Entwurf (z.B. für BV oder Schreiben an AG...) entwickelt, so dass wir immer mit einem 'handfesten' Ergebnis aus den Besprechungen gehen. Das ist sehr hilfreich und angenehm. Und sie hat Humor :-)
    von e. k.
    Kommentar der Anwältin:
    Danke für die Rückmeldung. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit in allen Fragen des BetrVG und unterstütze euch gerne weiter als Betriebsrat.
  • Betriebliche Kündigung/ Abfindungsregelung

    Bewertung vom 03.12.2019 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Ich bin sehr zufrieden. Frau Hirsch ist sehr freundlich gewesen, empathisch und in ihrer Kommunikation zu mir vorbildlich. Ich würde jederzeit wieder Frau Hirsch als Anwältin wählen.
    von S. M.
  • Kündigung

    Bewertung vom 02.07.2019 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    positiv war: Sach- und Fachkompetenz,
    negativ war: keine Beanstandung
    von P. J.
    Kommentar der Anwältin:
    Schön, dass ich Sie bei diesem Konflikt und dem Kündigungsschutzverfahren erfolgreich begleiten konnte. Ich wünsche Ihnen für den weiteren Weg alles Gute! Machen Sie was draus! Es wird bestimmt gut!
  • Gehalt nach langer Kranheit

    Bewertung vom 08.04.2019 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Nach Kontaktaufnahme eine zügige und effektive Beratung - rasches Tätigwerden mit positivem Ergebnis.
    Vielen Dank!
    von E. W.
    Kommentar der Anwältin:
    Gerne. Alles Gute für Sie.
  • Top Anwältin nach Betriebsbedingter Kündigung

    Bewertung vom 23.03.2019 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Frau Rechtsanwältin Bärbel Hirsch hat mich nach einer betriebsbedingten Kündigung top beraten und Anwaltlich vertreten. Sie hat jederzeit in meinem Interesse das Beste rausgesucht und an die Gegenseite kommuniziert. Ich fühlte mich sehr sehr gut beraten in einer für mich nicht alltäglichen und neuen Situation. Sollte ich nochmal Unterstützung in Arbeitsrechtlichen Belangen benötigen, wird Sie meine erste Anlaufstelle sein. Vielen Dank für die tolle Arbeit.
    von R. S.
    Kommentar der Anwältin:
    Vielen Dank für die positive Rückmeldung. Es freut mich, dass Sie mit meiner Arbeit zufrieden waren. Alles Gute für Sie!
  • Kündigung

    Bewertung vom 26.02.2019 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Frau Hirsch hat mich souverän beraten, betreut und vertreten. Sie ist eine absolut kompetente und engagierte Anwältin, die knallhart das Beste für ihre Mandanten rausholt. Ich würde sie jederzeit wieder beauftragen und weiterempfehlen und möchte mich auch an dieser Stelle noch einmal herzlich bei ihr bedanken!
    von N. K.
    Kommentar der Anwältin:
    Vielen Dank für die positive Rückmeldung.
    Knallharte Gegner brauchen knallharte Anwältinnen ;-)
  • Kündigung / Abfindung

    Bewertung vom 20.02.2019 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    In allen Anliegen positiv überraschst.
    Man ist bei ihr in guten Händen. Weitermachen.
    von C. T.
  • Nachfrage als BR Vorsitzender

    Bewertung vom 14.12.2018 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Wie schon lange immer schnelle und kompetent Auskunft. Die Anwältin kann ich als Betriebsrat nur empfehlen.
    von B. G.
  • Würde ich nicht empfehlen!

    Bewertung vom 06.10.2018 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Schlechte Kommunikation, Aufregung bei Kommunikation, mehrmals sich als expert und erfahren zum Ausdruck gebracht. Sie hat sehr wenig Ahnung von IT Branche....
    Würde ich nicht empfehlen!
    von J. A.
    Kommentar der Anwältin:
    Ich bedauere sehr, dass ich Sie nicht zu Ihrer Zufriedenheit beraten konnte und wünsche Ihnen alles Gute.
  • Kündigungsschutzprozess

    Bewertung vom 23.02.2018 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Sehr engagiert und fachlich kompetent bei durchaus komplizierten Rahmenbedingungen.
    Ich fühlte mich zu jeder Zeit gut aufgehoben, in der Sache und auch im zwischenmenschlichen Bereich.
    Erfolg auf ganzer Linie !
    von E. K.
    Kommentar der Anwältin:
    Vielen Dank für die Rückmeldung. Es freut mich, dass das Kündigungsschutzverfahren zu Ihrer Zufriedenheit ausgegangen ist und ich das Maximale erreichen konnte. Alles Gute für Sie!
  • Kündigung

    Bewertung vom 14.02.2018 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Frau Hirsch empfing mich sehr freundlich zum Gespräch über die Sachlage.
    In einer für mich nicht alltäglichen Situation fühlte ich mich zu jeder Zeit positiv aufgehoben und perfekt beraten.
    Die Kommunikation war vorbildlich, ich war jederzeit auf dem Laufendem.
    Auch das Ergebnis der Einigung rechtfertig das Vertrauen in höchstem Maße.
    Frau Hirsch würde ich jederzeit wieder zu Rate ziehen und mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen!
    von K. S.
    Kommentar der Anwältin:
    Vielen Dank für die positive Rückmeldung. Es hat mich gefreut, dass das Arbeitsverhältnis zu Ihrer Zufriedenheit beendet werden konnte und wir gemeinsam ein gutes Ergebnis erzielen konnten. Alles Gute für Sie!
  • Top Beratung - differenziert, freundlich, kompetent und zu sehr fairen Tarifen

    Bewertung vom 02.02.2018 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Ich bin Manager, 52 und hatte zum Thema Kündigung/Aufhebungsvertrag einen Ersttermin auf Empfehlung hin. Das Gespräch war exzellent und hat ungemein bei der erforderlichen Selbstorientierung geholfen. Alle Fragen konnten spielend beantwortet werden, sowie eigene Fehleinschätzungen korrigiert.
    Sensationell: zum Schluss des Gespräches hat Frau Hirsch mir einen Kollegen empfohlen, bei dem sie in meinem Fall für mich noch bessere Ergebnisse prognostiziert. Sie hat also bewusst auf einige tausend Euro Umsatz verzichtet. Ich war heute bei dem empfohlenen Kollegen, der ebenfalls einen ausgezeichneten Eindruck macht und inhaltlich auch sämtliche Positionen von Frau Hirsch bestätigt. Zudem war der Hinweis auf eine Rechtsschutzversicherung sehr hilfreich, da dort zwar eine 3 -Monatige Wartefrist besteht, jedoch bei mir ggf die Kündigungsphase erst danach beginnt.
    von C. K.
    Kommentar der Anwältin:
    Vielen Dank für die entgegengebrachte Wertschätzung. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und alles Gute!
  • Aufhebungsvertrag

    Bewertung vom 25.01.2018 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Frau Bärbel Hirsch hat mich freundlich und kompetent beraten. Aufgrund ihrer freundlichen Art fühlt man sich bei ihr gleich gut aufgehoben. Besonders vorzumerken ist, dass sie durch ihren Humor schwere Themen leicht machen kann. Sie versteht es, einem die rechtlichen Möglichkeiten verständlich aufzuzeigen, damit man selbst in der Lage ist, die für sich beste Entscheidung zu treffen. Ich würde Sie jederzeit weiterempfehlen.
    von A. G.
    Kommentar der Anwältin:
    Vielen Dank für die freundliche Rückmeldung! Ich wünsche Ihnen viel Erfolg für den Neustart und bin mir sicher, dass es ein voller Erfolg wird.
  • Vertretung in mehereren Instanzen nach Betriebsbedingter Kündigung durch Arbeitgeber

    Bewertung vom 05.01.2018 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Ich kann Frau Hirsch nur sehr empfehlen. Sie hat mich mit sehr viel Fachwissen und geschick erfolgreich gegen meine Fa. und deren Anwälte aus einer sehr großen Kanzlei vertreten. Nachdem ich meinen Prozess im Kündigungsschutzverfahren vor dem lokalen Arbeitsgericht vollumfänglich gewonnen hatte wurde die Berufung, nach direkter Ankündigung, zurückgezogen und ich arbeite weitererhin zu genau gleichen Bedingungen bei meiner alten Fa.! Frau Hirsch war in allen Punkten fachlich bestens vorbereitet und hatte immer sehr gute Ideen. Am Ende sehr Erfolgreich!
    von K. W.
    Kommentar der Anwältin:
    Vielen Dank für die freundliche Rückmeldung. Kündigungsschutzverfahren müssen nicht immer mit einem Vergleich und einer Abfindungszahlung enden. Manchmal ist es besser, man hält an dem Arbeitsverhältnis fest. Alles Gute weiterhin!
  • Kündigungsschutzklage gegen den Arbeitgeber

    Bewertung vom 17.12.2017 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Mit Frau Hirsch als Anwältin war ich mehr als zufrieden. Neben der fachlichen Kompetenz zeigte sie überragendes Engagement und auch das menschliche "Miteinander" empfand ich als sehr angenehm. Der Erfolg in der ersten Instanz war so überzeugend, dass der Arbeitgeber auf die zweite Instanz verzichtete.
    Als Arbeitsrechtlerin kann ich Frau Hirsch guten Gewissens weiterempfehlen.
    von J. K.
    Kommentar der Anwältin:
    Es freut mich, dass ich Sie erfolgreich vertreten konnte und wünsche Ihnen beruflich und privat weiterhin alles erdenklich Gute.
  • Trennung vom Arbeitgeber

    Bewertung vom 15.12.2017 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Sehr gute Beratung mit der besprochen Umsetzung. In kritischen Situationen immer erreichbar. Jederzeit würde ich Frau Hirsch weiter empfehlen.
    von D. V.
    Kommentar der Anwältin:
    Vielen Dank. Tatsächlich verlaufen Verhandlungen mit Arbeitgebern nicht immer zwischen 9.00 und 15.00 Uhr und ja:
    Manchmal findet man das Kündigungsschreiben im Briefkasten zu einer Uhrzeit vor, die nicht mit den Bürozeiten von Anwaltskanzleien übereinstimmt. Gerade dann ist es aber wichtig, die Situation wieder richtig einordnen zu können. Dabei habe ich gerne geholfen.
    Viel Erfolg im neuen Job!
  • Kündigungsschutzklage

    Bewertung vom 12.12.2017 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    In jeglicher Hinsicht eine positive Erfahrung.
    Eine sehr kompetente Beratung und Abwicklung.
    von A. I.
    Kommentar der Anwältin:
    Gerne habe ich Ihre Ziele umgesetzt und mich für Ihre Interessen eingesetzt.
  • Kündigungsschutzklage

    Bewertung vom 14.11.2017 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Frau Bärbel Hirsch hat mich in meinem Kündigungsschutzverfahren vor Gericht sehr kompetent und souverän vertreten, nachdem meine ehemalige Firma mich nach über 33 Jahren betriebsbedingt gekündigt hatte. Frau Hirsch hat es stets verstanden die doch sehr komplexen und komplizierten arbeitsrechtlichen Themen für mich als Laien verständlich und nachvollziehbar zu erläutern und zu erklären. Auch in unübersichtlichen Situationen hat Frau Hirsch nie das Ziel und meine Interessen aus den Augen verloren.
    Nachdem in der ersten Instanz die Kündigung für unwirksam erklärt und die Weiterbeschäftigung durchgesetzt wurde, konnten wir in der zweiten Instanz eine Einigung mit dem Arbeitgeber erzielen, die im vollen Umfang meine Erwartungen erfüllt haben. Dies habe ich Frau Hirsch zu verdanken.
    Ich kann Frau Bärbel Hirsch mit bestem Gewissen weiterempfehlen. Sie ist eine hervorragende Anwältin mit viel Gespür für die Situation und die Umstände ihres Mandanten.
    von M. K.
    Kommentar der Anwältin:
    Danke für das entgegengebrachte Vertrauen, die positive Rückmeldung und die Zusammenarbeit!
  • Arbeitsrecht; Kündigungsschutz

    Bewertung vom 13.11.2017 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Zunächst fand ein Beratungsgespräch in angenehmer Athmosphäre statt. Das fundierte Fachwissen der Bärbel Hirsch in Rechts- und Verfahrensvorschriften in Verbindung mit ihrem sehr souveränen Auftreten führte sodann zu einem gewünschten Ergebnis vor Gericht .
    In kompetenter Art und Weise vertritt Bärbel Hirsch die Interessen ihrer Mandanten !
    Dafür bedanke ich mich sehr gerne bei Bärbel und kann sie nur wärmstens Weiterempfehlen !
    von J. W.
    Kommentar der Anwältin:
    Kündigungen treffen Mandanten manchmal unerwartet und nicht immer liegt ein klassischer Kündigungsgrund vor. Dennoch und gerade dann muss mit Augenmaß eine Zielsetzung und ein Ausweg aus der Situation gefunden werden. Schön, dass ich dabei behilflich sein konnte.
  • Kündigung / Aufhebung

    Bewertung vom 06.10.2017 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Der Wegfall meines Arbeitsplatzes nach 18 Jahren Firmenzugehörigkeit traf mich im ersten Schritt hart. Ich habe mir nichts zu Schulden kommen lassen und war immer sehr aktiv und engagiert. Lediglich der "neue" Geschäftsführer wollte ein komplett neues Team aufbauen und tauscht sukzessive die "alten Mitarbeite" (nicht bezogen auf das Alter) aus. Mein Fall war nicht der Erste in dieser Art in der Firma. Somit suchte ich mir einen Rechtsbeistand, welcher bereits Erfahrungen mit der unseriösen Vorgehensweise dieser Firma hatte. Frau Hirsch kannte diese Firma bereits sehr gut. Ich fühlte mich immer sehr gut beraten und betreut durch Frau Hirsch. Zudem auch der persönliche Kontakt sehr "menschlich" war. M. E. ein wichtiger Punkt in dieser schwierigen Situation. Letztendlich kam es zu einem akzeptablen Vergleich. In dieser Firma mit dieser geringen Wertschätzung für die Mitarbeiter wollte ich nicht mehr arbeiten.
    von F. M.
    Kommentar der Anwältin:
    Vielen Dank. In Krisensituationen ist es für mich wichtig, nicht nur die jurisitsche Seite zu betrachten sondern auch den Zusammenhang, das System, in dem der mögliche Rechtsverstoß stattfindet, einzubeziehen. Nicht immer ist der Verbleib beim Arbeitgeber das beste Ziel und deshalb ist es gut, dass eine angemessene Abfindung erzielt werden und Sie einen neuen Weg einschlagen können. Ich wünsche Ihnen alles Gute dabei und bin der festen Überzeugung, dass es ein guter Neuanfang wird.
  • Kündigungsschutzklage

    Bewertung vom 29.09.2017 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Frau Hirsch hatte ich auf mehrfache Empfehlung als Rechtsvertreterin für meine Kündigungsschutzklage gewählt.
    Sie hat sich für die Ausarbeitung der Klageschrift intensivst in die betrieblichen Besonderheiten eingearbeitet und dieses mit ihrem rechtlichen Knowhow verknüpft. Dabei informierte Sie stets ausführlich zum jeweiligen Stand des Verfahrens und stand immer zur Besprechung jeweiliger unterschiedlicher Optionen im Verlauf des Verfahrens in einer angenehmen und Nicht-Juristen verständlichen Weise zur Verfügung.
    Dies gab jederzeit die Sicherheit optimal vertreten zu werden. Letzlich konnte mit dem Sieg in 1. Instanz und der Rücknahme der Kündigung in meinem Fall das bestmöglichste Ergebnis erreicht werden. Vielen Dank dafür nochmals !!!
    von R. B.
    Kommentar der Anwältin:
    Vielen Dank. Die Zusammenarbeit war sehr angenehm und ich freue mich für Sie, dass sie erfolgreich war.