Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Bernd Albrecht
Rechtsanwalt Rechtsanwalt Bernd Albrecht
(31)

Bewertungen von Rechtsanwalt Rechtsanwalt Bernd Albrecht

Fachanwalt Familienrecht
Rechtsgebiete: Familienrecht • Erbrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Sozialrecht • Unterhaltsrecht • Verkehrsrecht
Corona-Beratung
Rathausstr. 11-13, 24937 Flensburg Karte 0461 141710
Umgangsrecht, Kindesunterhalt

Ich habe mich von Anfang an sehr gut beraten und vertreten gefühlt. Ich hatte das Gefühl in guten Händen zu sein in dieser schwierigen Zeit . Anliegen … weiterlesen

von J. S. am 28.06.2021

Durchschnittsbewertung 4,8 aus 31 Bewertungen
  • Umgangsrecht, Kindesunterhalt

    Bewertung vom 28.06.2021 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Ich habe mich von Anfang an sehr gut beraten und vertreten gefühlt.
    Ich hatte das Gefühl in guten Händen zu sein in dieser schwierigen Zeit .
    Anliegen wurden sehr schnell bearbeitet und ich konnte mich telefonisch in den Bürozeiten immer melden sodass Fragen und Sorgen geklärt werden konnten.
    Auch die Sekretärinnen waren stets freundlich.
    von J. S.
    Kommentar des Anwalts:
    Ich freue mich sehr über Ihre gute Bewertung, in die Sie auch meine Mitarbeiterinnen einbezogen haben.
    Es war aus meiner Sicht ein sehr nettes Mandatsverhältnis. Gerne stehe ich Ihnen auch zukünftig zur Seite, natürlich verbunden mit dem Wunsch für Sie, dass die nicht notwendig sein wird!
  • Wiederspruch u. Beratungshilfe

    Bewertung vom 18.05.2021 | Rechtsgebiet: Sozialrecht
    Kompetenter Anwalt er hat die Schreiben Beratungshilfe u.Wiederspruch an die jeweiligen Stellen verfasst und weitergeleitet.
    Meinen Dank an den Rechtsanwalt Herrn Bernd Albrecht der sich meiner Sache angenommen hat.
    von B. R.
  • Durchsetzung des Umgangsrechts

    Bewertung vom 07.04.2021 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    RA Albrecht hat mich das zweite Mal vertreten. In beiden Fällen war ich mehr als zufrieden. Aufgrund der Dringlichkeit habe ich kurzfristig einen Gesprächstermin bekommen. Ebenso wurden zügig nötige Schriftsätze gefertigt. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben.
    von M. D.
    Kommentar des Anwalts:
    Danke für Ihre positive Bewertung! Ich hoffe zwar für Sie, dass es nicht notwendig sein wird, aber natürlich bin ich auch gerne zukünftig in familienrechtlichen Angelegenheiten aller Art für Sie da!
  • Ermittlungsverfahren

    Bewertung vom 26.02.2021 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Sehr positiv war für mich, der freundliche, seriöse Empfang. Bei Herrn Albrecht hatte ich sofort das Gefühl, hier bin ich gut und richtig aufgehoben und meine Entscheidung Herrn Albrecht zu kontaktieren, war genau richtig. Für mich ein super Anwalt.
    von M. K.
    Kommentar des Anwalts:
    Ich bedanke mich recht herzlich für Ihre nette Bewertung und freue mich besonders, dass die Angelegenheit für Sie erfolgreich erledigt werden konnte!
  • Gewaltschutzverfahren

    Bewertung vom 27.08.2020 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Herr Albrecht hat sich sehr schnell für mein Anliegen Zeit genommen, hat mich gut beraten und alles sehr verständlich für mich erklärt.
    von J. B.
  • erbrechtliche Auseinandersetzung

    Bewertung vom 12.08.2020 | Rechtsgebiet: Erbrecht
    Herr Albrecht hat uns zu unserer vollsten Zufriedenheit vertreten, zeigte größte Kompetenz, Zuverlässigkeit und Engagement. Auch war er jederzeit mit großer Geduld für uns erreichbar.
    von R. M.
  • Scheidung

    Bewertung vom 10.06.2020 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Sehr gute Beratung und reibungsloser Ablauf. Ich kann Herrn RA Albrecht sehr
    weiter empfehlen.
    von J. A.
  • Umgangsrecht

    Bewertung vom 25.05.2020 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Herr Albrecht hat uns mit seiner ruhigen und sachlichen Art sehr geholfen und war sehr hilfsbereit. Auch wenn es zu Herrn Albrechts Routine gehört, die Sachlage zu bearbeiten, war er stets darauf bedacht die Ruhe aller Beteiligten zu bewahren und menschlich zu agieren! Ich möchte mich nochmals an dieser Stelle bei Ihnen von ganzem Herzen für ihre Beratung und Hilfe bedanken! Und das Ihnen das Wohl des Kindes wichtig war und nichts anderes! Bester Anwalt und nur zu empfehlen. Vielen Dank!
    J.D
    von J. D.
  • Abwehr von unberechtigten Unterhaltsansprüchen des volljährigen Kindes

    Bewertung vom 22.05.2020 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Die objektive und professionelle Bearbeitung entsprach genau meinen Vorstellungen.
    von J. L.
  • Umgangsrecht, Zwangsgeldverfahren

    Bewertung vom 30.12.2019 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Ein sehr mitfühlender und kompetenter Familienrechtsanwalt. Ich bin seit Jahren sein Mandantin und sehr zufrieden mit seiner Bearbeitung unserer Gerichtsverfahren.
    von M. B.
  • Widerspruchsverfahren wg. Erwerbsminderungsrente

    Bewertung vom 01.08.2019 | Rechtsgebiet: Sozialrecht
    Sehr kompetente Beratung und zielführend erfolgreiche Durchsetzung meines Anliegens.
    Erfreulich auch die freundliche und menschlich sehr angenehme Atmosphäre.
    von H. L.
    Kommentar des Anwalts:
    Vielen Dank für die freundliche Bewertung. Ich freue mich, dass die Angelegenheit nach langer Zeit endlich Ihren positiven Ausgang gefunden hat.Gerne bin ich auch zukünftig für Sie da, besonders auf dem Gebiet des Familienrechts, Sozialrechts und Erbrechts!
  • Unterhalt

    Bewertung vom 29.07.2019 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Vorab: Ich habe meinen Rechtsstreit beim OLG gewonnen, bewerte Herrn Albrecht aber dennoch sehr schlecht.
    Ich musste fast alles selbst machen und habe nur deshalb gewonnen, weil ich mich gegen die Empfehlungen des Herrn Albrecht durchgesetzt und verhandelt habe. Letztenendes habe ich fast alle Schreiben ans Gericht selbst verfasst damit die Sachverhalte dokumentiert werden.
    Jemand, der die Gegenseite darauf Aufmerksam macht, dass sie vergessen hat, nachehelichen Unterhalt zu beantragen und mir dazu rät, die Immobilie aus der Verhandlung herauszunehmen, um sie separat zu verhandeln handelt vielleicht für seinen Geldbeutel aber nicht für seine Mandanten. Hätte ich mich auf den Herrn verlassen wäre ich heute ruiniert- so zahle ich nun nichts mehr. Ich kann nur jedem raten, sich zu belesen und selbstbewusst aufzutreten- im Familienrecht geht im übrigen fast alles auch ohne Anwalt.
    In Verhandlungen fiel Herr Albrecht im Wesentlichen durch maximale Zurückhaltung auf.
    Ich kann mir schon denken wer hier gute Bewertungen abgibt.
    von T. S.
    Kommentar des Anwalts:
    Sehr geerter Herr S!
    Das Mandatsverhältnis mit Ihnen begann bereits 2015. Die Auseinandersetzung mit Ihrer Ehefrau war besonders von Ihrer Seite sehr emotional geführt worden. Es wurden die Komplexe Kindes- u. Trennungsunterhalt bzw. nachehelicher Unterhalt, Umgangsrecht und Vermögensauseinandersetzung in verschiedenen familiengerichtlichen Verfahren sehr streitig und umfangreich bearbeitet.
    Im Verfahren über den Trennungsunterhalt habe ich die Gegenseite darauf hingewiesen, dass der nacheheliche Unterhalt noch nicht geltend gemacht sei, da dieser auf Wunsch der Gegenseite in einen Vergleich einbezogen werden sollte. Aus vorgenanntem Grund wurde dies von mir abgelehnt.
    Um Ihren Geldbeutel zu schonen, habe ich tatsächlich angeraten, bzgl. der Auseinandersetzung über die Immobilie kein gesondertes Verfahren einzuleiten, sondern erst eine außergerichtliche Lösung zu finden. Im übrigen sind die o.g. Angelegenheiten jeweils gesonderte Angelegenheiten gem. RVG.
    Es ist richtig, dass diverse Schriftsätze von Ihnen direkt bei Gericht eingereicht wurden, was sich leider als ausgesprochen kontraproduktiv erwiesen hat.
    Das Verfahren vor dem OLG haben Sie im Übrigen nicht gewonnen, sondern es endete mit einem Vergleich. Dass Sie nichts bezahlen müssen, ist falsch. Sie müssen lediglich keinen Ehegattenunterhalt wegen des von mir erhobenen Verwirkungseinwandes zahlen.

    In den Verfahren haben Sie die Richterin und insbesondere auch die gegnerische Kollegin aggressiv angegangen und beleidigt. Da mir ein solches Verhalten wesensfremd ist, stehe ich dazu, wenn ich im Vergleich zu Ihnen durch Zurückhaltung aufgefallen bin.
    Ich kann mich des Eindruckes nicht erwehren, dass Sie Ihren Frust über die Trennungssituation, nachdem Sie diesen zunächst an der Richterin und der gegnerischen Kollegin ausgelassen haben, durch Ihre Berwertung nun auch an mir auslassen. Ich glaube nicht, dass Ihnen erst nach 4 Jahren Mandatsverhältnis aufgefallen ist, dass Sie sich schlecht vertreten gefühlt haben. Eine Beendigung des Mandats stand Ihnen jederzeit frei.
    Im Interesse Ihrer Kinder hoffe ich, dass es Ihnen gelingt, sich mit den trennungsbedingten Gegebenheiten abzufinden und positiv in die Zukunft zu blicken!
  • elterliche Sorge, Aufenthaltsbestimmungsrecht, Verfahren auf einstweilige Anordnung

    Bewertung vom 19.06.2019 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Ich war und bin mit der Arbeit von Herrn Albrecht mehr als zufrieden. Ich habe mich immer sehr gut beraten gefühlt und er hat sich stets zügig für mich und meine Fragen Zeit genommen. Er hat mir stets Sicherheit vermittelt, was bei familienrechtlichen Angelegenheiten noch mal wichtiger ist, wie ich finde. Seine Schreiben an die Gegenseite, als auch ans Gericht haben Eindruck hinterlassen. Ich würde jedem so einen Anwalt nur empfehlen. Ich war am Anfang voller Ängste, die mir von Herrn Albrecht sehr schnell genommen wurden. Er hat eine ganz tolle ruhige und sachliche Art, die sich bei einem Gespräch "überträgt". Man merkt ihm die Erfahrung im Familienrecht wirklich sehr an und mein vollstes Vertrauen wurde nie enttäuscht. Danke Ihnen aus tiefstem Herzen. Es war absolut die richtige Entscheidung zu Ihnen zu kommen.
    von K. C.
  • Ehescheidung, Unterhalt

    Bewertung vom 22.11.2018 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Es wurde auf meine Bedürfnisse und Fragen eingegangen. Es wurde mir wirklich sehr geholfen. Würde ich jederzeit weiterempfehlen.
    von L. K.
  • Abwehr von Anspruch auf Volljährigenunterhalt

    Bewertung vom 31.08.2018 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal herzlich bei Herrn Albrecht bedanken. Ich habe mich jederzeit gut beraten gefühlt. Familienstreitigkeiten, insbesondere wenn es um die Kinder geht, ist immer eine belastende Angelegenheit. Aber auch hier muss ich sagen, habe ich viel Unterstützung und beruhigende Worte von Herrn Albrecht erhalten.
    Vielen Dank
    von R. T.
  • Anpassung von Unterhaltsleistungen

    Bewertung vom 03.07.2018 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Der erste Eindruck (ca. 15 Minuten) war positiv.
    von R. B.
  • Abänderung Unterhaltsvergleich

    Bewertung vom 07.06.2018 | Rechtsgebiet: Unterhaltsrecht
    Herr Albrecht hat durch seine souveräne, kompetente Arbeitsweise, den Rechtsstreit schnell und unkompliziert zu einem positiven Abschluss verholfen.
    von C. S.
    Kommentar des Anwalts:
    Schön, dass ich Ihnen helfen konnte und Sie mit meiner Arbeit im Bereich des Familienrechts zufrieden sind. Herzlichen Dank für Ihre gute Bewertung!
  • Tolle Beratung und vollzogene Ehescheidung

    Bewertung vom 02.06.2018 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Alles super gelaufen. Bestens jederzeit über den aktuellen Stand informiert und mit allen Schriftstücken umgehend versorgt. Freundliche und kompetente Beratung und Betreuung. Der Anwaltswechsel hat sich gelohnt. Vielen Dank
    von K. C.
    Kommentar des Anwalts:
    Ich freue mich, dass Sie mit meiner Arbeit zufrieden waren und die Angelegenheit zu einem guten Ende gebracht wurde. Danke für Ihre Bewertung!
  • Tolle Beratung und vollzogene Ehescheidung

    Bewertung vom 02.06.2018 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Alles super gelaufen. Bestens jederzeit über den aktuellen Stand informiert und mit allen Schriftstücken umgehend versorgt. Freundliche und kompetente Beratung und Betreuung. Der Anwaltswechsel hat sich gelohnt. Vielen Dank
    von K. C.
    Kommentar des Anwalts:
    Ich freue mich, dass Sie mit meiner Arbeit zufrieden waren und die Angelegenheit zu einem guten Ende gebracht wurde. Danke für Ihre Bewertung!
  • Unterhaltsneufestlegung

    Bewertung vom 24.05.2018 | Rechtsgebiet: Unterhaltsrecht
    Sehr gute Beratung, angemessene Gesprächszeit und gute ergänzende Hinweise.
    Kein Unterschied in der Beratung / Vertretung zwischen Mandant und Mandant mit Beratungshilfeschein!
    Vielen Dank!
    von M. F.
    Kommentar des Anwalts:
    Ich freue mich, dass Sie mit meiner Arbeit in Ihrer Unterhaltssache zufrieden sind. Bin auch gerne zukünftig in familienrechtlichen Angelegenheiten für Sie da!
  • Unterhaltsabänderungsverfahren

    Bewertung vom 08.03.2018 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Klar in der Kommunikation. Starke Zielfokussierung. Ziel erreicht. Vielen Dank.
    von N. H.
    Kommentar des Anwalts:
    Ich freue mich, dass Sie mit meiner Arbeit in dieser schwierigen Unterhaltsangelegenheit zufrieden waren.
    Gerne stehe ich Ihnen auch zukünftig in allen familienrechtlichen Angelegenheiten zur Verfügung.
  • einstweilige Anordnung Aufenthaltsbestimmungsrecht, Kindesrückführung

    Bewertung vom 18.01.2018 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Ich möchte mich für die hervorragend, sachliche aber auch menschliche Beratung und Vertretung vor Gericht herzlich bedanken. Herr Albrecht weiß, was zu tun ist.
    Er wird mich auch weiterhin beraten und vertreten.
    Ich bin rundum zufrieden.
    von P. T.
    Kommentar des Anwalts:
    Recht herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Ich bin selbst froh, dass ich Ihnen helfen konnte und alles gut ausgegangen ist. Gerne stehe ich Ihnen auch zukünftig an allen Bereichen des Familienrechts, aber natürlich auch in anderen Bereichen, zur Verfügung.
  • gerichtliche Auseinandersetzung wg. Übertragung des Aufenthaltsbestimmungsrechts

    Bewertung vom 17.01.2018 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Sehr kompetent und dazu einfühlsam. Hab mich in guten Händen gefühlt und würde immer wieder diese Kanzlei aufsuchen. Danke für die Unterstützung und Hilfe.
    von J. K.
    Kommentar des Anwalts:
    Recht herzlichen Dank für Ihre gute Bewertung. Ich freue mich, dass Sie mit meiner Arbeit zufrieden sind. Insbesondere, wenn Kinder involviert sind, sollte sich der Anwalt nicht auf das rein Juristische beschränken.
  • Verfahren über elterliche Sorge über 2 Instanzen

    Bewertung vom 13.04.2016 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Zunächst bedanke ich mich auch auf diesem Wege ganz herzlich für die tolle Betreuung und Begleitung bei der gesamten Kanzlei und insbesondere bei Herrn RA Albrecht.
    Herr Albrecht ist neben seiner ausgezeichneten fachlichen Kompetenz ein sehr engagierter Anwalt mit hohem Einfühlungsvermögen.
    von L. B.
  • Scheidung

    Bewertung vom 23.11.2015 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Herr Albrecht gehört zu den kompetentesten Anwälten, die ich bis jetzt getroffen habe. Obwohl meine Angelegenheit sehr kurzfristig war, hat Herr Albrecht sich bereit erklärt meinen Fall in der Sache Scheidung zu bearbeiten. Herr Albrecht besitzt neben seiner fachlichen Kompetenz auch eine ruhige und freundliche Art, die ich sehr schätze. Sein Auftritt vor dem Gericht ist sehr klar und überzeugend. In einem dreistündigen Termin beim Gericht hat er ausschließlich dafür gesorgt, dass im Nachhinein alles klar wurde. Der Richter war sehr überrascht und keiner hätte gedacht, dass wir alles an einem Termin geregelt bekommen, obwohl die Unterlagen zum Versorgungsausgleich eigentlich fehlten. Zusammengefasst war ich mit der Leistung von Herrn Albrecht sehr zufrieden.
    In meinen Augen ist Herr Albrecht ein hervorragender Anwalt.
    A. R. Schibrawa
    von A. S.
    Kommentar des Anwalts:
    Ich freue mich, dass Sie mit meiner Arbeit zufrieden waren und helfe Ihnen immer wieder gerne in allen familienrechtlichen Angelegenheiten!