Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Bewertungen von Rechtsanwalt Dennis Biel

Fachanwalt Familienrecht
Rechtsgebiete: Erbrecht • Familienrecht • Mediation • Unterhaltsrecht

Corona-Beratung: Wir beraten Sie zu allen familienrechtlichen Fragen mit Bezug zur Corona-Krise, insbesondere zu den Auswirkungen auf den Umgang und den Unterhalt!

Travemünder Allee 6, 23568 Lübeck Karte 0451 7099940

Sehr gute fachliche Rückmeldung

Ich habe einen Punkt abgezogen, da die Antwort erst nach Rückfrage kam.

von D. G. am 16.09.2020

Durchschnittsbewertung 4,6 aus 36 Bewertungen
  • Sehr gute fachliche Rückmeldung

    Bewertung vom 16.09.2020 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Ich habe einen Punkt abgezogen, da die Antwort erst nach Rückfrage kam.
    von D. G.
  • Arbeitsamt

    Bewertung vom 14.05.2020 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Sehr gute verständliche Beratung !
    Freundlich und alles zu unserer Zufriedenheit!
    Werde ich auf jedenfall weiter Empfehlen !!!!
    von T. M.
  • Kindesunterhalt

    Bewertung vom 22.04.2020 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Sehr kompetent, freundlich und hilfsbereit. Der Rechtsanwalt hat sich sehr viel Zeit genommen mir alle auch schwierige juristische Sachverhalte kurz, leicht und verständlich zu erklären. Ich kann diesen Rechtsanwalt beruhigt zu 100% weiter empfehlen und werde mich selbst definitiv bei Bedarf erneut an ihn wenden. F.
    von A. F.
  • Der Weg zum erfolgreich geteilten Sorgerecht

    Bewertung vom 07.11.2018 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Meine Bewertung zur Arbeit von Herrn Biel, gebe ich gerne ab.
    Er hat mich über 1,5 Jahre mit Rat und Tat begleitet. Seine Erfahrungen und sein Wissen, hat er klar mit mir geteilt und zielgerichtet angewandt.
    Er hat mit seinem "erstklassigem Stiel" und seiner Wortgewandtheit Diplomatie walten lassen und meine Verfahren zum Erfolg gebracht.
    Ich danke Ihm dafür ganz herzlich.
    Wer in und um Lübeck in besten Händen sein will, kann sich bei Ihm sicher fühlen.
    Freundliche Grüße
    von J. E.
  • Verkehrsunfall

    Bewertung vom 13.10.2016 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Ich kann nichts bemängeln. Es wurde alles soweit zu meiner Zufriedenheit erledigt.
    von S. L.
    Kommentar des Anwalts:
    Sehr geehrter Mandant, vielen Dank für ihre freundliche Bewertung. Wir freuen uns, dass wir Ihre Ansprüche aus dem Verkehrsunfall zu Ihrer Zufriedenheit durchsetzen konnten. Mit besten Grüßen aus Lübeck - Saskia Schwarze, Rechtsanwältin
  • Verkehrsunfall

    Bewertung vom 27.09.2016 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Kompetente Beratung und interessengezielte Umsetzung. Falls Bedarf, gerne wieder.
    von A. B.
    Kommentar des Anwalts:
    Sehr geehrte Mandantin, vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung. Gerne unterstützen wir Sie erneut bei Verkehrsunfall oder Bußgeldbescheid. Gute Fahrt und viele Grüße aus Lübeck - Saskia Schwarze, Rechtsanwältin
  • Rotlichtverstoß

    Bewertung vom 24.05.2016 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Ich bin wegen einer "Rotlichverstoss" telefonisch von RA I.Busch beraten und überredet worden,mit Einverständnis meiner Rechtschutzv. sogar zu prozessieren.
    Ich willigte mit der Option ein,dass alle Register gezogen werden können,solange die RS-Versicherung Deckungszulage erteilt.
    RA Busch konnte den Vorgang durch Krankheit und Ableben nicht beenden.
    Der Prozess zog sich über ein Jahr hin,wurde verloren und mir wurden Kosten auferlegt,die den ursprünglichen Betrag um mehr als das Doppelt überstieg.
    Da die Kanzlei Leistungen berechnete,die nie erbracht worden sind,bzw. überhöht abgerechnet wurden,weigerte sich auch meine RS-Versicherung den gesamten Betrag zu übernehmen.
    Die Korrespondenz mit der Kanzlei war unsachlich,unpersönlich und nur auf Profitdenken ausgerichtet.
    Mich haben die Leistungen der Mitarbeiter/Kanzlei keineswegs überzeugt.
    von R. P.
    Kommentar des Anwalts:
    Auch Spezialisten im Verkehrsrecht können nicht jeden Fall gewinnen - auch wenn wir es für unsere Mandanten mit allen Mitteln versuchen und häufig schaffen. Insoweit kann man Ihren Frust verstehen, nicht aber Ihre schlichte Bewertung.
  • Verkehrsunfall, Ordnungswidrigkeit

    Bewertung vom 27.10.2015 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Die Kanzlei hat mich (Berufskraftfahrer) bereits in zwei Verkehrssachen vertreten (Blitzer, Unfall). Auch der aktuell vorgeworfene Verstoß konnte schnell geregelt werden. Danke hierfür!Die Anwälte und Mitarbeiter sind sehr kompetent und hilfsbereit, über eine digitale Akte wurde ich via internet laufend über meine Sache informiert. Dies war sehr hilfreich, da ich oft unterwegs bin. Ich kann die Kanzlei in jedem Fall empfehlen.
    von K. G.
    Kommentar des Anwalts:
    Sehr geehrter Mandant, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten. Gerne stehen wir Ihnen auch in Zukunft im Verkehrsrecht zur Verfügung. Mit den besten Grüßen aus Lübeck - Saskia Schwarze, Rechtsanwältin
  • Geschwindigkeitsübertretung

    Bewertung vom 16.04.2015 | Rechtsgebiet: Ordnungswidrigkeitenrecht
    Die Erreichbarkeit von Hr. n Busch ist schlecht. Rückruf erfolgt nicht. Die Beantwortung von e-mails findet ebenfalls nicht statt. Meinen an sich aussichtsreichen Prozess hat er, da er einen Verfahrenstrick angewandt hat,
    leider versemmelt. Denn dieser Trick hat zwar schon mal funktioniert , aber leider nicht beim OLG Zweibrücken.
    Meine anschliessenden Anfragen, was nun zu tun sei, wurden nicht mehr beantwortet.Er hat ja sein Geld für 2 Instanzen bekommen. Ich kann ihn daher nicht empfehlen.
    von M. D.
    Kommentar des Anwalts:
    Vielen Dank für Ihre Bewertung. Selbstverständlich nutzen wir unter enger Abstimmung mit unserem Mandanten jeden legalen "Verfahrenstrick" um seine Ziele bei Orndungswidrigkeiten zu erreichen. Hat eine Sache wenig Aussicht auf Erfolg, können jedoch auch ausgewiesene Spezialisten nicht immer die gewünschten Ergebnisse erzielen. Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Rückfragen ergänzend zur Verfügung. Sie können unsere Kanzlei Mo-Do 9-18 Uhr und Fr 9-14 Uhr unter 0451/7099940 telefonisch erreichen.
  • Strafverfahren wg. Trunkenheit und Unfallflucht

    Bewertung vom 07.02.2015 | Rechtsgebiete: Strafrecht, Verkehrsrecht
    Herr Busch wurde von mir beauftragt mich Strafrechtlich wg. Trunkenheit und Unfallflucht, sowie bei dem Autoversicherer zu vertreten.
    Durch meinen Einsatz habe ich über den Autoversicherer erfahren, dass ich keinen Schaden verursacht habe. Dies war für das Strafverfahren wichtig. Das Gericht stellte daraufhin keine Unfallflucht fest. Ich wurde nicht darauf hingewiesen, dass es gut gewesen wäre vor der Verhandlung mich ärztlich untersuchen zu lassen und an einem Sucht-Seminar teilzunehmen.
    Kurz vor Gerichtstermin wurde ich von Herrn Busch darauf hingewiesen sog. "Vorschusskosten" zu bezahlen, anderenfalls würde er mich nicht vertreten können. Krankheitsbedingt wurde ich dann einvernehmlich von Herrn Ihns (Fachanwalt Familienrecht) vertreten.
    von A. S.
    Kommentar des Anwalts:
    Sehr geehrter Mandant, vielen Dank für Ihre Bewertung. In Verkehrsangelegenheiten (hier: Unfallflucht und Trunkenheit) kümmern wir uns für unsere Mandanten nicht nur um die strafrechtlichen Aspekte, sondern auch - wie in Ihrem Fall - um die Abwehr von Schadensersatzforderungen. Den gegen Sie gerichteten Vorwurf der Unfallflucht konnten wir dabei ebenso erfolgreich abwehren, wie die Forderungen der Gegenseite aus dem Verkehrsunfall. Über unsere Kosten unterrichten wir unsere Mandanten bereits im ausführlichen Erstberatungsgespräch, wobei regelmäßig eine Rechtsschutzversicherung die Kosten übernimmt.
  • Verkehrsrecht

    Bewertung vom 07.11.2014 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Mit Herrn Busch habe ich einen Anwalt gefunden, der mir von Anfang an mit seiner ruhigen Art gefallen hat. Er hat meinen speziellen Fall (drohender 3-monatiger Fahrerlaubnisentzug mit Strafpunkten und Geldbuße) mit Ruhe und Sachlichkeit gemeistert. Ein Mann, der sein Fach wirklich versteht. Ein guter Anwalt mit dem richtigen Wort und Tat zur richtigen Zeit.
    von m. w.
  • Verkehrsrecht

    Bewertung vom 26.09.2014 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Vielen Dank, Einstellung des Verfahrens somit keine Kosten und Punkte in Flensburg.
    von M. P.
  • Auffahrunfall in der Probezeit

    Bewertung vom 14.09.2014 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Dank Herrn Busch konnte ich meinen Führerschein behalten und musste nicht einmal für die Ordnungswidrigkeit aufkommen. Schnelle Terminvereinbarung und eine wirkliche kompetente Beratung. Ich musste mich selbst um nichts kümmern. Guten Gewissens kann ich Herrn Busch weiterempfehlen.
    Mit freundlichen Grüßen
    von L. S.
  • Verkehrsrecht

    Bewertung vom 05.07.2014 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Sehr gewissenhaft und fachkompetent. Ich fühlte mich von Herrn Busch sehr gut vertreten.
    von J. O.
  • Geschwindigkeitsübertretung mit Bußgeld und Punkte

    Bewertung vom 02.06.2014 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Herr Busch zeichnet sich durch seine überdurchschnittliche Fachkompetenz im Verkehrsrecht aus. Durch sein professionelles Handeln und seinem nicht enden wollenden Kampfgeist wurde das Verfahren eingestellt. VIELEN DANK!
    Ich kann Herrn Busch als Fachanwalt für das Verkehrsrecht uneingeschränkt empfehlen.
    von R. K.
  • Verkehrsrecht

    Bewertung vom 08.05.2014 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Sehr gute Rechtsberatung!
    Danke für den positiven Ausgang!
    von S. T.
  • telefonieren mit Handy beim fahren

    Bewertung vom 18.04.2014 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Wer einen sehr kompetenten und zuverlässigen RA für Verkehrsrecht sucht, sollte sich an Herr Stefan Busch wenden.
    Herr Busch hatte sich immer Zeit genommen!
    Ich musste mich um nichts kümmern und wurde stets über den Verlauf meiner Sache informiert.
    Den positiven Ausgang habe ich nicht für möglich gehalten, bestätigt jedoch Herrn Stefan Busch.
    Besten Dank R.B.
    von R. B.
  • Verkehrsrecht

    Bewertung vom 26.02.2014 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    RA Busch erwies sich als sehr kompetenter Rechtsbeistand in den letzten 7 Monaten. Ohne Rechtsschutzversicherung gab er mir von der Erstberatung an ein sicheres Gefühl und ließ nie Zweifel am Erfolg der Sache aufkommen. Ich bedanke mich nochmal für die hervorragende Zusammenarbeit und Beratung in dieser Zeit. Grüße D.F.
    von D. F.
  • Verkehrsrechtssache

    Bewertung vom 17.02.2014 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    RA Busch überzeugt mit seiner ruhigen und professionellen Art bei der Kontaktaufnahme, der Aufnahme des Sachverhalts, der Beratung und der Durchführung des juristischen Verfahrens. Durch ihn wurde mir nicht nur das dierkte Eingreifen in das laufende Verfahren erspart, sondern auch die juristische Angelegenheit zu meiner vollsten Zufriedenheit geregelt. Ich bin sehr froh, diesen Anwalt für mein Anliegen zu Rate gezogen zu haben.
    von S. B.
  • Verkehrsrecht

    Bewertung vom 23.12.2013 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Kompetent, schnell, verlässlich. Ein sympathischer Anwalt ohne Allüren. Wenn es darauf ankommt nehme ich seine Dienste gern wieder in Anspruch.
    von J. W.
  • Verkehrsrecht

    Bewertung vom 23.12.2013 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Kompetent, schnell, verlässlich. Ein sympathischer Anwalt ohne Allüren. Wenn es darauf ankommt nehme ich seine Dienste gern wieder in Anspruch.
    von J. W.
  • Abstandsmessung mit 1 Monat Fahrverbot

    Bewertung vom 17.12.2013 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    schnelle kompetente Hilfe, 1 Monat Fahrverbot konnte so verhindert werden. Top Rechtsanwalt! sehr zu empfehlen!
    von C. B.
  • Verkehrsrecht

    Bewertung vom 09.11.2013 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Herr Busch hat mich wegen einer Geschwindigkeitsübertretung sehr kompetent und engagiert vertreten, sodass es zu einem guten Ende kam.
    Vielen Dank und weiter so!
    von M. R.
  • Verkehrsrecht

    Bewertung vom 03.04.2013 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Ich bin von Herrn Busch in allen hinsichten im Verkehrdunfall Top beraten worden, mußte mich um fast nichts kümmern und es lief alles seinen Gang.
    Sehr gute Kanzlei mit Top Kompetenz.
    Immer gerne wieder.
    Vielen Dank für Alles.
    Mfg C.L.
    von C. L.
  • Verkehrsunfall

    Bewertung vom 24.03.2013 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Meine Frau hatte einen Verkehrsunfall mit unserem Auto. Da der Gegner zuerst rumzickte, sah ich mich als Pendler schon im Zug sitzen.
    Musste ich aber nicht. Unsere Ansprüche wurden sehr gut geltend gemacht und wir hatten auch ohne RV keine Kosten.
    Hoffentlich haben wir keinen Unfall mehr, wenn doch dann wissen wir wer hilft!
    von J. F.