Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Dietmar Egel

Rechtsanwalt Dietmar Egel
Rechtsgebiete: Sozialrecht
Lange Str. 62, 38448 Wolfsburg Karte 05363 811184

Meine Schwerpunkte

Sozialrecht

Sprachen

Deutsch
Englisch

Recht international

Deutsches Recht


 Herzlich willkommen.

Wir sind eine auf das Sozialrecht spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei und verstehen uns in erster Linie als Dienstleister in der Region Wolfsburg-Gifhorn-Helmstedt-Braunschweig und decken damit den Norden und Osten des Gerichtsbezirks des zuständigen Sozialgerichts Braunschweig ab. Auf Ihren Besuch freut sich:  Rechtsanwalt Dietmar Egel  


Kontakt
Bitte wenden Sie sich zur Terminvereinbarung vorab an die Kanzlei. Sie erreichen die Kanzlei telefonisch unter der 05363 811184.


  • Sozialrecht – rund um die Durchsetzung Ihrer Ansprüche auf Sozialleistungen

    Auf dem Feld des Sozialrechts kümmert sich Rechtsanwalt Egel für Sie um die Geltendmachung von Ansprüchen auf Arbeitslosengeld, Kindergeld, Erwerbsminderungsrente, Berufsunfähigkeitsrente oder andere Sozialleistungen und überprüft in diesem Kontext behördliche Entscheidungen. Darüber hinaus befasst er sich mit der Wahrung der Rechte Schwerbehinderter und vertritt ebenso niedergelassene Ärzte in allen Fragen des Kassenarztrechts.


  • Zu diesem umfangreichen Rechtsgebiet gehören insbesondere die nachfolgend aufgeführten gesetzlichen Sozialversicherungssysteme der: Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Rentenversicherung, Unfallversicherung, Arbeitslosenversicherung (ALG I, außerdem Grundsicherung für Arbeitssuchende = ALG II / Hartz IV und Arbeitsförderungsrecht). 


  • Des Weiteren umfasst das Sozialrecht die folgenden Angelegenheiten: (Schwer-)Behindertenrecht, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderungsoziale Entschädigung, z.B. Kriminal-, Kriegs- und SoldatenopferversorgungKinder- und Jugendhilfeweitere soziale Förderung, z.B. in Form von Elterngeld, Kindergeld, BAföG, Wohngeld. In vielen Fällen entsteht Streit zwischen dem Versicherten und dem entsprechenden Leistungsträger, weil die begehrte Leistung verweigert oder nicht in der erwarteten Höhe gewährt wird.


Parkmöglichkeiten befinden sich entlang der Lange Straße sowie entlang der Amtsstraße. Die Bushaltestellen „Vorsfelde, Obere Tor“ sind direkt vor der Kanzlei bzw. ca. 50 m entfernt. Sie erreichen diese mit den Stadtbussen der Linien 201und 203 sowie dem Überlandbus der Linie 160 (Brome). Gern vereinbaren wir Termine außerhalb der Bürozeiten. Wir weisen vorsorglich daraufhin, dass die Räumlichkeiten der Kanzlei nicht barrierefrei zu erreichen sind, daher können die Termine auch außerhalb der Kanzlei durchgeführt werden.

Unsere allgemeinen Bürozeiten sind Montag – Freitag: 10 - 12 Uhr Montag – Donnerstag: 15 - 17 Uhr


Weitere Informationen finden Sie unter: www.sozialrecht-wolfsburg.de


Sprachen

Deutsch
Englisch

Recht international

Deutsches Recht

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!