Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
(1)

Arbeitszeugnis prüfen lassen

99 € inkl. MwSt.

Fertig in 8 Tagen

Sie haben ein Arbeitszeugnis erhalten und sind sich nicht sicher, ob Ihre Arbeitsleistung zutreffend im Arbeitszeugnis beschrieben ist? Sie wollen, dass Ihr Arbeitszeugnis nicht falsch interpretiert werden kann?

Fertig in 8 Tagen

  • Individuelle Beratung
  • Zum Festpreis
  • Erstkontakt an Werktagen innerhalb von 24 Stunden

Im Festpreis des Anwalts immer enthalten:

Zweck der Prüfung

Arbeitszeugnisse sind eine wichtige Entscheidungsgrundlage bei Bewerbungen für zukünftige Arbeitsverhältnisse. Arbeitsrechtlich muss ein Arbeitszeugnis zwar der Wahrheit entsprechen, aber gleichzeitig wohlwollend formuliert sein. Offene Kritik ist deshalb im Arbeitszeugnis verboten. Arbeitgeber haben aber einen Zeugniscode entwickelt, um dennoch negative Bewertungen in Arbeitszeugnisse einfließen zu lassen. Auch „schönklingende“ Formulierungen können deshalb die Arbeitsleistung unzutreffend oder nachteilig bewerten. So verbirgt sich z. B. hinter der „schönen“ Formulierung „er war ein anspruchsvoller und kritischer Mitarbeiter“ in Wahrheit die Aussage „er ist ein egozentrischer Nörgler“. 

Wird ein solch vermeintlich vorteilhaftes Arbeitszeugnis eingereicht, besteht die Gefahr, dass bei der Bewerbung Ihre bisherigen Leistungen unzutreffend bewertet werden und Sie daher abgelehnt werden. Mit der anwaltlichen Prüfung des Arbeitszeugnisses kann dieser Gefahr vorgebeugt werden. 

Ihr Rechtsanwalt überprüft den Inhalt des Arbeitszeugnisses

Dieses Rechtsprodukt beinhaltet die Überprüfung eines Arbeitszeugnisses. Ihr Rechtsanwalt wird das Arbeitszeugnis inhaltlich überprüfen. In zahlreichen Zeugnisprozessen haben die Gerichte viele Formulierungen der „geheimen“ Zeugnissprache, Musterformulierungen oder Textbausteine für unzulässig erklärt. Ihr Rechtsanwalt überprüft, ob in Ihrem Zeugnis durch bestimmte Worte, Phrasen, Übertreibungen oder Auslassungen versteckt negative Bewertungen enthalten sind. Ist dies der Fall, haben Sie einen Anspruch auf Zeugniskorrektur. Ihr Rechtsanwalt wird Sie im Falle einer unzutreffenden Bewertung über die rechtlichen Möglichkeiten aufklären, beraten und das weitere Vorgehen besprechen.

Benötigte Unterlagen/Informationen

Ihr Rechtsanwalt benötigt das Arbeitszeugnis sowie eine Einschätzung von Ihnen zu Ihrer Arbeit und den angesprochenen Punkten (z. B. wie schätzen Sie Ihre Arbeitsleistung, Ihr Sozialverhalten etc. ein). 

Kein Termin in der Kanzlei notwendig

Sie können mit Ihrem Rechtsanwalt die notwendigen Informationen telefonisch, per E-Mail, Fax oder postalisch austauschen. Ein Termin in den Räumen der Kanzlei ist nicht notwendig.

Ablauf und Dauer

Nach Kauf des Rechtsprodukts wird Ihr Rechtsanwalt sich werktags (von Montag bis Freitag) innerhalb von 24 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen. Ihr Rechtsanwalt kann Sie nach Ihrem Wunsch telefonisch oder schriftlich beraten. Die Beratung umfasst ein Beratungsgespräch von bis zu 60 Minuten.

Beachten Sie

Dieses Rechtsprodukt umfasst kein Anschreiben bzw. Tätigwerden gegen den Arbeitgeber. Hierzu kann Ihr Rechtsanwalt gesondert beauftragt werden.

Rechtsanwalt Elmar Dolscius (Kanzlei Recht und Recht)
Westerbachstr. 23f, 61476 Kronberg im Taunus
Vorkasse | Rechnung
Bei dieser Kanzlei bestellen

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.