Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Kanzlei Ausstattung - Marketing mit anwalt.de

Kanzlei-Ausstattung

Eine Kanzleigründung will bis ins kleinste Detail geplant und durchdacht werden, denn eine Entscheidung mit ähnlicher Tragweite tätigen Sie mit Sicherheit nicht allzu oft im Leben. Zu den größten Herausforderungen gehören hier mit Sicherheit die organisatorische und finanzielle Schwerstarbeit, die hierbei für Sie und Ihre Sozietätspartner zu stemmen ist. Doch eines sollten Sie hierbei keinesfalls vernachlässigen: Auch mit ihrer Ausstattung steht und fällt Ihre Kanzlei.

Nicht nur Kleider machen Leute

Konsequenter Minimalismus mag nicht umsonst seine Anhänger haben, doch hieraus wird allzu schnell das Sparen am falschen Ende. Sicherlich mögen Sie in der Gründungsphase Ihrer Kanzlei auch mit Schreibtisch, Stuhl, Aktenschrank und Laptop exzellent auskommen. Jedoch sollten Sie genauso auf die Bedürfnisse Ihrer Mandanten achten. Nicht umsonst existiert im englischen Sprachraum das geflügelte Wort „you never get a second chance to make a first impression“. Sich in Ihre Zielgruppe hineinzuversetzen, ist in jeder Beziehung von enormer Wichtigkeit – und erst recht bei der Ausstattung Ihrer Büroräume. Denn Ihren Mandanten verlangt es grundsätzlich danach, sich bereits beim ersten Besuch Ihrer Kanzlei darin bestätigt zu fühlen, dass sie die richtige Wahl getroffen haben. Ermöglichen Sie den Besuchern Ihrer Kanzlei also einen positiven Ersteindruck und bemühen Sie sich um einen Wohlfühlfaktor für Ihre Kanzlei. Ihre Mandanten werden es Ihnen danken!

Die Mandatspflege findet auch außerhalb Ihrer Kanzlei statt

Jedoch ist es anzuraten, hier einen Schritt weiterzudenken. Schließlich ist es gleichermaßen Ihre Aufgabe, dafür zu sorgen, dass sich Ihre Auftraggeber genauso gut betreut fühlen, sobald sie Ihre Kanzlei verlassen haben. Denn nur so lassen sich optimale Voraussetzungen zur dauerhaften Mandantenbindung herstellen. Hier kommt der Kommunikation zwischen Anwalt und Mandant eine Schlüsselstellung zu, die besonders im Online-Zeitalter noch mehr an Relevanz gewonnen hat. Nicht nur die Weiterleitung von Schriftstücken und Informationen innerhalb des Mandatsverhältnisses gehört mittlerweile zu den Erwartungen, die der Mandant an den Dialog zwischen Anwalt und Auftraggeber stellt. Zahlreiche Kanzleien nutzen mittlerweile die vielfältigen Möglichkeiten, um den Austausch zwischen beiden Seiten auch über das Mandatsverhältnis hinaus zu erhalten. Das regelmäßige Versenden eines informativen Newsletters zu juristischen Themen, das Führen von Blogs und der reguläre Austausch in den populären sozialen Netzwerken sind nur einige – wenn auch arbeitsintensive – Beispiele.

Mit anwalt.de ist Ihre Mandantschaft auch außerhalb Ihrer Kanzlei stets im Bilde

Doch es geht auch einfacher. Zu den beliebtesten Features auf anwalt.de gehören Rechtstipps, sprich laienverständliche Artikel zu einer Vielzahl verschiedener Rechtsthemen, die prominent auf der Startseite unseres Portals dargestellt werden, und deren Veröffentlichung sich mit wenigen Mausklicks realisieren lässt. Komfortabel über Ihre Beiträge auf dem Laufenden zu bleiben, ist somit ein Leichtes. Doch das wahre Potenzial Ihres anwalt.de-Profils offenbart sich in Kombination mit einer weiteren Grundlage für den Erfolg unserer Plattform.

SEO-Expertise verleiht Ihrem Marketing-Mix geballtes Potenzial

Gemäß aktueller Daten verwendet der Großteil der Internetnutzer Suchmaschinen wie Google als bevorzugte Recherchemöglichkeit nach rechtlichem Beistand. Aus diesem Grund ist anwalt.de auf Spitzenpositionierungen in Treffersuchlisten bei Google und Co. spezialisiert. Eine Mitgliedschaft eignet sich demzufolge nicht nur hervorragend, um bei ehemaligen Mandanten im Gespräch zu bleiben. Bedingt durch die hervorragende Auffindbarkeit Ihrer Internetpräsenz bei anwalt.de wird Ihnen ebenso eine Grundlage zur Mandantenakquise geschaffen, die es in sich hat. Zudem ist anwalt.de konsequent nicht nur für den heimischen PC, sondern auch für Smartphones und Tablets ausgelegt. Somit sind Sie auch für die Zukunft der Online-Welt, für die Internetexperten einen zusätzlichen Anstieg der Nutzung mobiler Geräte erwarten, vorzüglich vorbereitet.

Ein Profil bei anwalt.de gehört infolgedessen gleichermaßen zum Repertoire eines Anwalts wie eine stilsicher und mit Bedacht ausgewählte Ausstattung für das Kanzleibüro. Noch mehr Informationen und weitere gute Gründe für eine Teilnahme bei anwalt.de finden Sie im Bereich „Für Rechtsanwälte“.

Das erfolgreiche Anwaltsverzeichnis - jetzt 2 Freimonate sichern

Profitieren Sie von der enormen Nachfrage Rechtsratsuchender auf unserem Portal und gewinnen Sie mit einem Kanzleiprofil auf anwalt.de zusätzliche, hochwertige Mandate.

Jetzt Profil bestellen

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Angebot?

Kein Problem! Das kompetente Team von anwalt.de hilft Ihnen gerne weiter!

per Telefon (Mo - Fr 8-18 Uhr)
per E-Mail
per Live-Chat (Mo - Fr 8-16 Uhr)
Live-Chat starten

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.