Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Jörg Holzmeier

Fachanwalt Medizinrecht
Rechtsgebiete: Arzthaftungsrecht • Medizinrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Schwerbehindertenrecht • Sozialversicherungsrecht
Schloßstr. 35, 42551 Velbert Karte 02051 4285

Kompetente Beratung in einem Widerspruchsverfahren mit Krankenkasse

Ich konnte in der Sache kurzfristig einen Beratungstermin bekommen. Herr Holzmeier erklärte mir gut verständlich die Rechtslage und zeigte Handlungsoptione … weiterlesen

von F. B. am 01.08.2019

KANZLEI FÜR MEDIZINRECHT UND MEDIZINISCHES SOZIALRECHT

Schon seit 1996 hat sich Rechtsanwalt Jörg Holzmeier auf das Arzthaftungsrecht sowie auf ausgewählte Fragen des medizinischen Sozialrechts spezialisiert. Begleitet wird diese Spezialisierung durch langjährige Mitgliedschaften in der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht und in der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im Deutschen Anwaltverein. Darüber hinaus ist Rechtsanwalt Holzmeier seit Ende 2008 Vertrauensanwalt der bundesweit aktiven Vereinigung "Medizinrechtsanwälte e. V.". 

Seine Expertise stellt er mit dem Titel Fachanwalt für Medizinrecht, den ihm die zuständige Rechtsanwaltskammer verliehen hat, unter Beweis. 


Recht und Medizin

Medizinrecht erfasst das gesamte Spektrum von Recht und Medizin. Die spezialisierte Kanzlei macht insbesondere für Sie geltend: Schadensersatz und Schmerzensgeld nach ärztlichen Behandlungs- und Aufklärungsfehlern.

Darüber hinaus werden ausschließlich Fälle aus dem medizinisch geprägten Sozialrecht für Sie bearbeitet.

Orientierende Stichworte: Patientenrechte, Arzthaftung, Arzthaftungsrecht // Pflegerecht, Feststellung der Pflegegrade // Heilbehandlung, neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden (NUB), Spezialbehandlungen und (neue) Hilfsmittel von der Krankenkasse // Schwerbehindertenrecht, GdB, Merkzeichen // Erwerbsminderungsrente, medizinische Rehabilitation.

Im Einzelnen

  • Arzthaftungsrecht: Aufklärungsfehler, Behandlungsfehler, Befunderhebungsfehler, Diagnosefehler, Falschbehandlung, Haftung Arzt / Zahnarzt / Krankenhaus, Wiedergutmachung, Erwerbsschaden, Unterhaltsschaden, Haushaltsführungsschaden, Schmerzensgeld, Schmerzensgeldrente, Einsicht in Patientenakte, Verjährung
  • Schadensersatz- & Schmerzensgeldrecht: Personenschaden, Gesundheitsschaden, Schmerzensgeld, Schmerzensgeldrente, Erwerbsschaden, Haushaltsführungsschaden, Unterhaltsschaden, Beerdigungskosten, Schäden zu Lasten der Erben
  • Krankenversicherungsrecht: Widerspruch und Klage gegen Ablehnungsbescheide der Krankenkasse, (neue) Hilfsmittel, (neue) Heilbehandlungsmethoden, NUB, Krebstherapien, Arzneimitteltherapien, Transplantationen, häusliche Krankenpflege, medizinische Rehabilitation, Heilmittel
  • Rentenversicherungsrecht: Rente für Schwerbehinderte, Erwerbsminderungsrente, Berufsschutz, Berufsunfähigkeit, vollständige bzw. teilweise Erwerbsminderung, Dienstunfähigkeit, Widerspruch, Sozialgericht 
  • Pflegeversicherungsrecht: Feststellung des Pflegegrades, MDK-Gutachten, Widerspruchs- / Sozialgerichtsverfahren
  • Schwerbehindertenrecht: Schwerbehinderung, Menschen mit Behinderung, Grad der Behinderung, Merkzeichen, Nachteilsausgleiche, Schwerbehindertengesetz, Versorgungsmedizinverordnung, Widerspruchs- / Sozialgerichtsverfahren


Fachanwalt für Medizinrecht 

Neben seiner langjährigen Erfahrung als Rechtsanwalt hat Jörg Holzmeier zusätzliche fachliche Qualifikation durch Dozenten- und Referententätigkeiten erworben. Seit Mai 2012 arbeitet er überdies mit den Rechtsanwälten Altenhof und Nouri-Nadjafi und der Steuerberatung Ackermann in Bürogemeinschaft in Velbert zusammen. Dadurch können alle Anwälte die eigene Spezialisierung zum Nutzen der Mandanten konsequent einzusetzen. Im Medizinrecht hat diese kollegial getragene Schwerpunktbildung für alle Mandanten den Vorteil, dass Rechtsanwalt Jörg Holzmeier überall dort, wo Recht und Medizin zusammentreffen, gezielt auf deren individuelles Rechtsproblem eingehen kann und gemeinsam ein Lösungsweg gefunden wird.

Rechtsanwalt Jörg Holzmeier arbeitet zusammen mit:           www.aba-velbert.de


Die medizinrechtlichen Arbeitsschwerpunkte der Kanzlei: • Behandlungsfehler, Pflegefehler (Medizinschäden) • Auskunfts-/ Einsichtsrecht: Anforderung der Patientenakten • Beurteilung der Abweichungen vom fachärztlichen Standard • Aufklärungsfehler bzgl. Eingriffsaufklärung und Risikoaufklärung • allgemeines Persönlichkeitsrecht des Patienten

Ist ein Behandlungsfehler oder Aufklärungsfehler passiert, kommt der Patient gegen das Krankenhaus und die hinter den Ärzten stehenden Haftpflichtversicherer allein nicht an. Er benötigt einen kompetenten Partner an seiner Seite, der zuerst und ausschließlich die Patienteninteressen vertritt. Darüber hinaus werden i. d. R. über kostenfreie Gutachten und fachärztliche Beurteilungen vorab der Behandlungsverlauf, sowie Ansatzpunkte für Verschulden und Kausalität abgeklärt. 


Die sozialrechtlichen Arbeitsschwerpunkte der Kanzlei: • gesetzliche Pflegeversicherung: Pflegebedürftigkeit, Pflegegeld, Pflegesachleistung, Feststellung des Pflegegrades gemäß SGB XI • gesetzliche Rentenversicherung (Deutsche Rentenversicherung): Rente wegen teilweiser oder vollständiger Erwerbsminderung, medizinische Rehabilitation gemäß SGB VI • Versorgungsämter: Feststellung einer Schwerbehinderung, des Grades der Behinderung (GdB), Merkzeichen gemäß SGB IX • gesetzliche Krankenversicherung: ärztliche Heilbehandlung, NUB, Medikamente, Vorsorgemaßnahmen, Hilfsmittel, häusliche Krankenpflege, Krankengeld gemäß SGB V.

Die Kanzlei berät und vertritt gleichermaßen Mandanten, die um Leistungen aus einer privaten Kranken-, Unfall- oder Berufsunfähigkeitszusatzversicherung streiten. Denn auch bei der Durchsetzung solcher versicherungsrechtlicher Ansprüche steht die versierte juristische Bewertung medizinischer Sachverhalte im Vordergrund.


Weitere Informationen finden Sie unter:        www.ra-holzmeier-medizinrecht.de    

Fach­anwaltschaften

    Medizinrecht

Rechtsgebiete

    Arzthaftungsrecht • Medizinrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Schwerbehindertenrecht • Sozialversicherungsrecht

Sprachen

  • Deutsch

Recht international

  • Deutsches Recht

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!