Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

Profil-Bild Rechtsanwältin Nicole Weber

Bewertungen von Nicole Weber

Anwaltsprofil ansehen
Gesamtbewertung
5,0
42 Bewertungen
Erfolgreiches Widerspruchsverfahren für Annahme am Wunsch-Gymnasium von P. L. am 02.06.2021 Frau Weber hat uns unkompliziert und schnell geholfen, als unsere Tochter eine Ablehnung zur Anmeldung an ihrem Wunsch-Gymnasiums wegen Überbelegung erhalten hat. Trotz nur geringer Chancen hat Frau Weber uns im Widerspruchsverfahren mit der Bezirksregierung Düsseldorf super vertreten und letztlich haben wir den Schulplatz erhalten. Ich kann Frau Weber daher uneingeschränkt empfehlen! Herzlichen Dank nochmals!
Kommentar der Rechtsanwältin: Vielen Dank für die freundliche Bewertung und die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Gerne habe ich Sie im Widerspruchsverfahren, welches wir erfolgreich abschließen konnten, unterstützt. Für die weitere Schullaufbahn wünsche ich viel Erfolg und Freude.

Mit besten Grüßen aus Düsseldorf
Nicole Weber
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Verwaltungsrecht
Sorge-/Umgangsrecht von B. D. am 25.02.2021 Frau Weber ist eine sehr kompetente Rechtsanwältin, die ein Fachwissen besitzt.
Sie hat mich sehr gut beraten und erfolgreich vertreten.
Das war ein gutes Gefühl eine vertrauensvolle Rechtsanwältin an meiner Seite gehabt zu haben.
Ich würde Sie wärmstens weiterempfehlen.

MfG: B.D.
Kommentar der Rechtsanwältin: Herzlichen Dank für die positive Bewertung. Gerade im Familienrecht empfiehlt es sich auf Fachkompetenz und konsequentes Vorgehen zu setzen, um ein sinnvolles Ergebnis zu erreichen. Durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit konnte eine gerichtliche Entscheidung zu Sorge und Umgang in Ihrem Sinne erreicht werden. Auf dem Gebiet des Familienrechts stehe ich gerne zur Beratung und Vertretung zu Verfügung.
Ihre Familienanwältin aus Düsseldorf
Nicole Weber
Willkürliche Umsetzung von C. L. am 15.02.2021 Mit Hilfe von Frau Weber konnte ich mich erfolgreich gegen eine willkürliche Umsetzung durch meinen Abteiliungsleiter und durch meinen Amtsleiter zur Wehr setzen. Mann muss sich darüber im Klaren sein, dass man auf Kosten sitzen bleibt, denn der Streitwert ist so gering angesetzt, dass eine anwaltliche Vertretung rein streitwertabhängig nicht realisierbar ist. Frau Weber hat dies aber direkt im ersten Gespräch angesprochen und ich konnte entscheiden, ob es mir das wert ist. Ja, es war es mir wert, vielen Dank für die erfolgreiche Durchführung des Verfahrens.
Kommentar der Rechtsanwältin: Vielen Dank für die positive Bewertung und die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Hierzu gehört für mich auch das Thema der anwaltlichen Vergütung von Anfang an transparent darzulegen. Ich freue mich, dass Sie sich für eine Interessenvertretung durch mich entschieden haben. Das verwaltungsgerichtliche Verfahren konnte erfolgreich abgeschlossen werden, so dass zumindest ein Teil Ihrer Aufwendungen durch die unterlegende Gegenseite zu tragen war. Auch in Zukunft stehe ich Ihnen bei Fragen des Beamtenrechts beratend zur Verfügung.

Mit besten Grüßen und bleiben Sie gesund
Nicole Weber
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Verwaltungsrecht
Widerrechtliche Umsetzung von U. J. am 04.02.2021 Frau Weber hat mich in einem beamtenrechtlichen Verfahren vor dem Verwaltungsgericht erfolgreich vertreten. Sie arbeitete sich schnell in den Sachverhalt ein, zeigte mir in persönlichen Gesprächen Optionen auf, gab mir Empfehlungen, verfolgte fokussiert und zielstrebig meine Interessen und setzte sie erfolgreich vor Gericht durch. Mit dem erreichten Ergebnis bin ich sehr zufrieden.
Kommentar der Rechtsanwältin: Vielen Dank für die positive Bewertung und die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Ziel war es, sich gegen eine rechtswidrige Umsetzung innerhalb der Kommunalverwaltung zur Wehr zu setzen. Gerne habe ich Sie durch das verwaltungsgerichtliche Verfahren, welches wir erfolgreich abschließen konnten, begleitet. Auch in Zukunft stehe ich Ihnen bei Fragen des Beamtenrechts beratend zur Verfügung.

Mit besten Grüßen und bleiben Sie gesund
Nicole Weber
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Verwaltungsrecht
Einvernehmliche Scheidung von C. K. am 03.02.2021 Frau Weber hat mich mit sehr viel Geduld und einer freundlichen Art beraten. Meine Fragen hat sie immer schnell und verständlich erklärt. Ich bin froh, Frau Weber an meiner Seite gehabt zu haben.
Kommentar der Rechtsanwältin: Vielen Dank für die freundliche Bewertung. Ich freue mich, dass ich Sie vertrauensvoll begleiten durfte und wir alle familienrechtlichen Fragen klären konnten. Gerne stehe ich Ihnen auch künftig bei familien- und erbrechtlichen Fragestellungen zur Verfügung.
Beste Grüße aus Düsseldorf
Nicole Weber
Rechtsanwältin
Einstellungsverfahren der Polizei von G. A. am 09.08.2020 Sehr geehrte Frau Weber,

Sie sind ein Engel auf der Erde. Ich dachte nicht, dass die gesamte Situation so blitzschnell gelöst wird. Sie sind ein Wunder. Vielen Dank für Ihre außergewöhnliche Aufmerksamkeit, Ihr schönes Herz und Ihre Aufrichtigkeit. Sie haben meinen Sohn Umut vor der schwierigen Situation gerettet, in der er sich befand. Sie sind sehr
professionell und sehr erfolgreich in einem außergewöhnlich starken
Berufsfeld. Sie verdienen all die guten Kommentare, die über Sie geschrieben
wurden. Die Anwesenheit wertvoller Menschen wie Sie, gibt dem Leben und der
Menschheit, Grund und Hoffnung. Endlos danke, danke, danke.
Kommentar der Rechtsanwältin: Herzlichen Dank für die freundliche Bewertung. Gerne habe ich Ihren Sohn bei seinem Weg in den Landesdienst unterstützt. Auch in Zukunft stehe ich Ihnen bei Fragen des Beamtenrechts beratend zur Verfügung.

Mit besten Grüßen aus Düsseldorf
Nicole Weber
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Verwaltungsrecht
Versetzung in den vorzeitigen Ruhestand von B. S. am 02.04.2020 Frau RA Weber hat mich sehr erfolgreich vor dem Verwaltungsgericht gegen meinen Dienstherrn vertreten, sodass ich jetzt wieder Beamter im aktiven Dienst bin.
Frau Weber hat durch ihr kompetentes Fachwissen, das Verfahren (Klage) vor dem VG, soweit es ihr möglich war, schnell vorangebracht. Es war ein gutes Gefühl zu wissen, dass sie im Hintergrund aktiv war und jederzeit ein offenes Ohr für mich hatte.
Sollte ich noch einmal Hilfe benötigen, werde ich mich definitiv an Frau Weber wenden.
Kommentar der Rechtsanwältin: Vielen Dank für die freundliche Bewertung. Ziel war es, sich gegen eine rechtswidrige Versetzung in den vorzeitigen Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit zur Wehr zu setzen. Gerne habe ich Sie durch das verwaltungsgerichtliche Verfahren, welches wir erfolgreich abschließen konnten, begleitet. Auch in Zukunft stehe ich Ihnen bei Fragen des Beamtenrechts beratend zur Verfügung.

Mit besten Grüßen aus Düsseldorf
Nicole Weber
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Verwaltungsrecht
Klage vor dem VG wg. integr. Heimarbeitsplatz von J. B. am 11.09.2019 Frau Weber hat mich in meinem Klageverfahren gegen meinen Dienstherrn vor dem Verwaltungsgericht anwaltlich vertreten. Sie hat das Verfahren für mich erfolgreich zum Abschluss geführt. Frau Weber hat eine rasche Auffassungsgabe. Die zahlreichen Schriftsätze waren stets präzise formuliert. Die Kommunikation mit ihr , sowohl schriftlich als auch mündlich war immer sehr schnell und gut.
Kommentar der Rechtsanwältin: Vielen Dank für die freundliche Bewertung. Gerne habe ich Sie durch das verwaltungsgerichtliche Verfahren, welches wir erfolgreich abschließen konnten, begleitet. Auch in Zukunft stehe ich gern bei Fragen des Beamtenrechts beratend zur Verfügung.

Mit besten Grüßen aus Düsseldorf
Nicole Weber
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Verwaltungsrecht
Innerhalb von 2 Tagen zum Kita/Kindergarten-Platz in Düsseldorf & endlich ohne Sorgen (2019) von B. O. am 29.06.2019 Für meine Tochter hatten wir geplant, dass sie ab August 2019 in eine Kita in Düsseldorf gehen soll. Dafür hatten wir sie frühzeitig und ordnungsgemäß im Kita-Navigator vorgemerkt und dabei das volle Potential mit der Registrierung für 15 Kitas ausgeschöpft. Es handelte sich um Vormerkungen für einen Ü3-Platz. Mein Kind wird Ende Oktober 3 Jahre alt und konnte somit - so wie es auch unter den FAQs im Kita-Navigator steht - schon für eine Ü3-Gruppe vormerkt werden.

Nach § 24 Abs. 3 Satz 1 SGB VIII haben Kinder, die das dritte Lebensjahr vollendet haben, bis zum Schuleintritt Anspruch auf Förderung in einer Tageseinrichtung.

Leider hat sich zum Auswahlmonat Februar/März 2019 nichts getan. Ich bin dann etwas nervös geworden und habe bei allen vorgemerkten Kitas angerufen und nachgehakt. Alle Kitas sagten und schrieben mir, dass schon alle Plätze belegt seien und man nichts machen könne. Außerdem war ich beim i-Punkt-Familie, die mir sehr freundlich/kompetent auf meine Sorgen geantwortet haben, aber letztendlich nicht in der Macht stehen etwas zu tun. Von der Stadt/Vom Jugendamt kamen anschließend im Mai zwei Schreiben, dass man sich, auch wenn es bisher nicht geklappt hat, noch gedulden solle und im Nachrückverfahren angeblich noch sehr viele Plätze vergeben werden würden. Reine Hinhaltungstaktik.

Nun hatte ich Anfang Juni 2019 jede Hoffnung verloren und habe schließlich Frau Weber telefonisch kontaktiert. Sie hat sich mein Anliegen und die damit verbunden Sorgen ruhig angehört und mir in der Folgewoche direkt einen persönlichen Termin am Mittwoch Morgen, 05. Juni 2019 angeboten, in dem sie mich freundlich empfangen hat und wir alles Weitere in Ruhe und strukturiert durchgegangen sind. Die Kanzlei ist sehr gut zu erreichen und ich hatte auch direkt einen Parkplatz vorm Gebäude gefunden.

Frau Weber hat mich sehr kompetent und freundlich beraten sowie betreut. Sie hat die Sache sehr sehr schnell und sehr strukturiert vorangetrieben. Bereits am gleichen Tag (05. Juni abends) hat sie das aufgesetzte Schriftstück vorab per Fax an die Stadt Düsseldorf versendet. Außerdem hat sie die Schadensmeldung für meine Rechtsschutzversicherung aufgesetzt/versendet. Prompt hat mich am Freitag, 07. Juni 2019 morgens bereits die zuständige Mitarbeiterin des Jugendamtes angerufen und ich habe auch eine Zusage-Nachricht im Kita-Navigator von der zuständigen Kita-Leitung erhalten. Schneller geht es nicht. Von jetzt auf gleich konnten die über Monate angestauten Sorgen aus dem Weg geräumt werden.

Ich kann Frau Weber nur wärmstens und ausdrücklich weiterempfehlen!!! Sie ist die ideale Rechtsanwältin in der Sache. Sie ist in der Lage, die schlafenden 'Hunde' - in dem Fall das Jugendamt Düsseldorf - aus dem Tiefschlaf zu holen und den Rechtsanspruch durchzusetzen. Ich bin mir sicher, dass sie auch in unter drei/U3-Fällen bestens weiterhelfen kann.
Kommentar der Rechtsanwältin: Vielen Dank für die freundliche und ausführliche Bewertung. Schön, dass ich Ihnen schnell weiterhelfen konnte und für Ihre Tochter nun ein Platz in einem wohnortnahen Kindergarten zur Verfügung steht.

Mit besten Grüßen aus Düsseldorf
Nicole Weber
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Verwaltungsrecht
Schulische Ordnungsmaßnahme von E. W. am 06.06.2019 Frau Weber hat sich schnell Zeit für uns genommen und uns sehr kompetent und freundlich in einer Schulangelegenheit weitergeholfen. Vielen Dank dafür!
Erfolgreiche Anfechtung des Ergebnisses einer Teilkonferenz von R. R. am 25.10.2018 Frau Weber ist fachlich sehr kompetent und konnte uns erfolgreich vertreten. Wir empfehlen sie uneingeschränkt und würdenbei Bedarf jederzeit wieder auf Ihre Unterstützung zurückgreifen.
Schulausschluss von A. S. am 30.03.2018 Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Leider musste ich gegen die Schule anwältliche Hilfe suchen. Die Schulleitung bzw. die Bezirksregierung ist gegenüber Eltern leider nicht gesprächsbereit. Dank der der schnellen Hilfe Frau Webers kann meine Sohn wieder zur Schule.
Kommentar der Rechtsanwältin: Vielen Dank für die freundliche Bewertung. Manchmal ist eine energische Vorgehensweise notwendig, um weiteren Schaden zu verhindern. Für die weitere Schulzeit wünsche ich viel Erfolg.
Mit besten Grüßen aus Düsseldorf
Nicole Weber
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Verwaltungsrecht
Ruhen der Schulpflicht von M. H. am 06.03.2018 Frau Weber ist eine sehr kompetente Rechtsanwältin und wir wurden bestens beraten und vertreten. Unsere Klage gegen die Bezirksregierung wurde ungerechterweise vom Verwaltungsgericht abgewiesen und wir haben Beschwerde beim OVG Münster eingereicht. Die Bezirksregierung wurde gerügt und wir wurden in unserem Vorgehen bestätigt. Es folgten danach Maßnahmen, die letztendlich zum Erfolg führten. Ohne Frau Weber hätten wir das nicht erreicht. Wir können Frau Weber sehr empfehlen und würden uns jederzeit wieder durch Sie vertreten lassen.
Ruhen der Schulpflicht von C. G. am 27.11.2017 Sehr kompetente Beratung, die letztendlich zum Erfolg geführt hat.
Sollten wir in der Zukunft weiterhin Probleme haben bezüglich der weiteren Schullaufbahn unseres Sohnes, würden wir uns jederzeit wieder an Frau Weber wenden.

C.G.
AO-SF Verfahren ESE auf Antrag der Schule von M. K. am 14.07.2017 Frau Weber hat unsere Famile 1 1/2 Jahre in einem Fall, der uns Eltern viele Nerven gekostet hat, sehr kompetent, aber ebenso empathisch betreut. Wir haben uns in jeder Phase des Falles absulut in den richtigen Händen gefühlt.
Konkurrentenstreitigkeit, dienstliche Beurteilung von K. W. am 08.06.2017 sehr freundlich, kompetent, zielstrebig und: ERFOLGREICH!!!!
Versetzung in den Ruhestand, Dienstfähigkeit von C. L. am 08.06.2017 Frau Weber hat mich sehr gut beraten. Schon im Erstgespräch konnte sie meine offenen Fragen zu den Randbedingungen einer Dienstunfähigkeit beantworten. Darüber hinaus verfügt Frau Weber über sehr viel Erfahrung, sodass sie mir auch über die rein rechtlichen Fragen hinaus sehr gute Ratschläge in der Situation geben konnte. Sie ist offen und unkompliziert. Das Gespräch war sehr angenehm und wertschätzend, was mir in der besonderen Lage gut getan hat.
Ich danke Frau Weber und werde - sollte dies im laufenden Verfahren notwendig sein - sehr gerne wieder ihren rechtlichen Beistand suchen. Ich kann Frau Weber uneingeschränkt weiterempfehlen.
Absage der Wunschgrundschule von M. S. am 08.06.2017 Frau Weber hat uns ausführlich und kompetent zum Thema Schulrecht und wie dieses angewendet wird beraten. Durch den von Ihr erstellten Widerspruch zum erteilten Bescheid kann unserer Kind nun doch die gewünschte Schule ab September besuchen.
Beamtenrecht von E. R. am 24.10.2016 kompetent, geduldig und menschlich.
Beamtenrecht von A. R. am 21.06.2016 Frau Weber hat mich sowohl fachlich als auch persönlich mit höchster Kompetenz beraten, vertreten und unterstützt und es dabei nie an der gebotenen Sorgfalt und Distanz missen lassen. Bedenkenlos kann ich sie für den Bereich Beamtenrecht weiter empfehlen.
Öffentliches Recht von M. M. am 17.06.2016 Alle Abliegen zeitnah und kompetent bearbeitet. Danke!
Kommentar der Rechtsanwältin: Vielen Dank für die freundliche Bewertung und die konstruktive Zusammenarbeit bei der Durchsetzung Ihres Anspruches auf einen Kindergartenplatz in Düsseldorf.

Mit besten Grüßen

Nicole Weber
Fachanwältin für Verwaltungsrecht
Beamtenrecht von A. H. am 06.06.2016 Frau Weber hat mich von Anfang an in allen beamtenrechtlichen Fragen sowohl fachlich als auch persönlich sehr menschlich auf höchsten Niveau beraten und unterstützt und konnte - auch durch ihre sehr professionelle Art - die Situation klarstellen und ein für beide Seiten positives Ergebnis herbeiführen.
Kündigung eines Arbeitsverhältnisses / Abfindungsvereinbarung von A. M. am 18.04.2016 Frau Weber hat mich in meiner arbeitsrechtlichen Problematik umfassend beraten und erfolgreich vertreten. Mit dem Ergebnis des Verfahrens war ich sehr zufrieden. Auch das bestehende Kostenrisiko hatte Sie stets im Blick und wurde mir umfassend dargelegt. So konnte ich jederzeit abschätzen, inwieweit meine Verhandlungsposition dem Kostenrisiko gegenüberstand. Ich würde Frau Weber jederzeit uneingeschränkt weiterempfehlen.
Beamtenrecht von B. L. am 07.03.2016 Sehr professionell, freundlich und fürsorglich.
Alles in Allem eine sehr kompetente Beratung.
Prüfungsentscheidung der Hochschule, erfolgreiche Durchsetzung der Anerkennung eines Rücktritts von R. K. am 03.02.2016 Alles prima.
Kommentar der Rechtsanwältin: Vielen Dank für die positive Bewertung! Es freut mich, dass Sie nach erfolgreicher Durchführung des Eilverfahrens in 2. Instanz vor dem Oberverwaltungsgericht Münster Ihr Studium nun fortsetzen konnten. Gerne stehe ich Ihnen auch weiterhin zur Beratung im Hochschulrecht zur Verfügung.
Mit besten Wünschen
Nicole Weber
Rechtsanwältin

Nicole Weber bewerten

Bewertung abgeben