Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Bewertungen von Rechtsanwalt Markus Raub

Rechtsanwalt Raub
Rechtsgebiete: Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht
Füsilierstr. 4, 40476 Düsseldorf Karte 0211 4543332
Durchschnittsbewertung 1,0 aus 1 Bewertung
  • hört nicht zu, hilft nicht, dominiert sein gegenüber

    Bewertung vom 29.05.2019 | Rechtsgebiet: Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
    1. dominierte mich von beginn an im gespräch
    2. gab mir keine hilfestellung
    3. sagte mir ich könne meinem mitbewohner als untermieter nicht kündigen, obwohl er über 4000€ im rückstand war, was den anwalt aber nicht interessierte
    4. glaubte den verschwurbelten ausführungen meines untermieters in seiner schriftlichen kündigungsablehnung in bezug auf mietminderung wegen sauberkeit der räume und katzenhygiene und er oder herr super anwalt raub schaltete hier wahrscheinlich auch noch den tierschutz ein, der mich heute behelligte.
    5. schrieb mir eine schwache info die ich hätte selbst ergoogeln können
    7. berechnete mir für diese unverschämtheit auch noch 85€
    hier, lieber herr anwalt raub, mal eine auflistung wann mein mitbewohner die miete nachweislich nicht gezahlt hat
    mietbeginn 01.03.2017
    einnahmen
    03.2017 keine 800€ kaution erhalten
    03.2017 keine miete erhalten
    04.2017 keine miete erhalten
    05.2017 400€ am 03.05.2017
    06.2017 keine miete erhalten
    07.2017 keine miete erhalten
    08.2017 keine miete erhalten
    09.2017 keine miete erhalten
    10.2017 keine miete erhalten
    11.2017 keine miete erhalten
    12.2017 250€ am 04.12.2017, 150€ am 05.12.2017
    01.2018 100€ am 29.01.2018
    02.2018 450€ am 01.02.2018 inkl. 50€ privatschulden, die ich ihm zuvor bar auslieh
    03.2018 400€ am 01.03.2018
    04.2018 400€ am 03.04.2018
    05.2018 400€ am 02.05.2018
    06.2018 400€ am 01.06.2018
    07.2018 keine miete erhalten
    08.2018 400€ am 02.08.2018
    09.2018 345€ am 05.09.2018
    10.2018 400€ am 01.10.2018
    11.2018 400€ am 05.11.2018
    12.2018 300€ am 03.12.2018
    01.2019 250€ am 04.01.2019
    kündigung 31.01.2019
    keine kaution zurück gezahlt
    mietschulden
    9x400 = 3600€
    01.2018 300€
    09.2018 55€
    12.2018 100€
    01.2019 150€
    =4205€
    raus gekriegt habe ich meinen untermieter dann auf meine eigene weise.
    ich stehe in der sache jetzt mit einem anderen anwalt in verbindung, der mich ernst nimmt.
    von o. S.