Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Abschiebung Rechtsanwälte | anwalt.de

Als Abschiebung bezeichnet man die zwangsweise Durchsetzung der Ausreise eines Ausländers, der nicht zum Aufenthalt im Inland berechtigt ist.

Abgeschoben werden können nur Ausländer, die länger als 3 Monate im Inland bleiben und nicht über einen Aufenthaltstitel verfügen, z. B. Visum, Aufenthaltsgenehmigung etc. Liegt kein Aufenthaltstitel vor, darf die zuständige Ausländerbehörde den Ausländer ausweisen, d. h., durch den förmlichen Verwaltungsakt der „"Ausweisung"“ die Ausreisepflicht festlegen. Die Ausweisung erfolgt je nach Einzelfall entweder nach dem Aufenthaltsgesetz oder Asylverfahrensgesetz.

In der Regel setzt die Ausländerbehörde dem Betroffenen eine Frist, innerhalb der der Betroffene das Land zu verlassen hat (Ausreiseaufforderung). Erst wenn diese Frist erfolglos abgelaufen ist, darf die Behörde die Ausreise auch zwangsweise durchsetzen, d. h., die Abschiebung des Betroffenen vornehmen. Gegebenenfalls wird zur Sicherung der Abschiebung der Betroffene in Abschiebehaft genommen, die auf Antrag der Ausländerbehörde vom Amtsgericht angeordnet werden kann.

Die Abschiebung führt dazu, dass zukünftig (in der Regel befristet) auch ein Wiedereinreiseverbot für den Abgeschobenen entsteht. Die Kosten der Abschiebung trägt zunächst der Staat, bei einer Wiedereinreise des Abgeschobenen muss dieser die Kosten jedoch übernehmen. In Fällen von illlegaler Einreise oder auch illegaler Beschäftigung können auch die Fluggesellschaft, die die Einreise ermöglicht hat, oder der Arbeitgeber, der den Abgeschobenen illegal beschäftigt hat, für die Kosten der Abschiebung haften. 

Exkurs: Ausweisung im Steuerrecht

Von einer Ausweisung bzw. vom Ausweisen spricht man häufig auch im Steuerrecht, zum Beispiel wenn im Rahmen einer Online-Auktion auf einer Rechnung die Mehrwertsteuer ausgewiesen werden soll. Ein gewerblicher Onlinehändler muss die Mehrwertsteuer auf der Rechnung ausweisen, wenn er diese verlangt. Allerdings muss er beim Einstellen des Angebots einen Endpreis nennen, da sich das Angebot auch an Verbraucher wendet.

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Abschiebung umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Abschiebung besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Abschiebung

I. Abschiebung nach Afghanistan VGH Baden-Württemberg – 17.10.2020, Az.: A 11 S 2042/20 1. Sachverhalt Der betroffene Mann reiste im Jahr 2016 nach Deutschland ein und stellte einen Asylantrag. ... Weiterlesen
Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat in zwei Urteilen am 19.04.2021 entschieden, dass in Griechenland anerkannte Schutzberechtigte nicht nach Griechenland zurückgeführt werden dürfen. ... Weiterlesen
Die Beteiligten stritten um die Rechtmäßigkeit einer Abschiebungsandrohung, die mit einem asylablehnenden Bescheid des Bundesamtes verbunden worden ist. Der Kläger stammte aus Ghana. Das Bundesamt ... Weiterlesen
Das BVerfG hat in seinem Beschluss vom 09.02.2021 - Az.: 2 BvQ8/21 entschieden, dass bei einer Abschiebungsentscheidung aktuelle gesundheitliche und wirtschaftliche Bedingungen im Zielland ... Weiterlesen
Das Oberverwaltungsgericht Sachen-Anhalt hat in in einem Beschluss die Rechte von ausländischen Vätern gestärkt (OVG Sachsen-Anhalt, 09.10.2020 - 2 M 89/20) Der Fall: Ein türkischer ... Weiterlesen
Meist endet ein Strafverfahren, wenn es nicht zuvor eingestellt wurde, nicht mit einem Freispruch, sondern mit einer Verurteilung. Eine Verurteilung kann jedoch noch viele andere, möglicherweise ... Weiterlesen
Ein junger Mann aus Afghanistan kam 2016 nach Deutschland und sollte in sein Heimatland abgeschoben werden. Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg urteilte am 17.12.2020, dass dies nicht ... Weiterlesen
Je suis avocat en droit pénal. J'assure la défense de mes clients francophones dans toute l'Allemagne. Veuillez prendre connaissance dans l'article ci-dessous de la substance de la procédure ... Weiterlesen
Soy abogado especialista en Derecho penal. Ejercemos la defensa de hispanoparlantes en procedimientos penales en toda Alemania. Resumimos a continuación algunas nociones básicas del proceso penal ... Weiterlesen

Thema Abschiebung

ist Bestandteil des Rechtsgebiets Ausländerrecht & Asylrecht