Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!
1
Ihren Fall schildern
2
Anwälte melden sich
3
Passenden Anwalt auswählen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!

2 Anwälte in Finnland

BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!
1
Ihren Fall schildern
2
Anwälte melden sich
3
Passenden Anwalt auswählen

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Mikko Leppä
Rechtsanwalt Mikko Leppä
HPP Attorneys Ltd, Bulevardi 1 A, 00100 Helsinki, Finnland 6938.6224115529 km
Schiedsgerichtsbarkeit
Rechtsanwalt aus Finnland
Profil-Bild Rechtsanwalt Gerrit van Setten
Rechtsanwalt Gerrit van Setten
VAN SETTEN Rechtsanwälte, Mannerheimintie 20 B, 00100 Helsinki, Finnland 6938.2350368283 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Wettbewerbsrecht • Kaufrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Rechtsanwalt aus Finnland

Info Finnland

Das Jurastudium in Finnland gleicht zu großen Teilen dem deutschen. Dennoch sind die anbietenden Universitäten rar und führen ein strenges Auswahlverfahren durch.

Ein Studium der Rechtswissenschaften ist in Finnland an derzeit lediglich drei Universitäten möglich:
  • Universität Helsinki
  • Universität Turku
  • Universität Lappland mit Sitz in Rovaniemi
Aufnahme an einer juristischen Fakultät in Finnland

Voraussetzung für die Immatrikulation an den Hochschulen Finnlands ist die bestandene Abschlussprüfung an einer finnischen Oberschule. Das Anforderungsniveau entspricht in etwa dem deutschen Abitur. Kann dieser Nachweis erbracht werden, selektieren die Hochschulen selbst, welche Bewerber aufgenommen werden. Neben der Abiturnote spielt hier vor allem das jeweilige Abschneiden in den hochschuleigenen Auswahlprüfungen eine zentrale Rolle. Die abgefragten Themenkomplexe befassen sich bereits mit Fragen aus dem rechtswissenschaftlichen Bereich und sind derart anspruchsvoll, dass sich viele Studienbewerber schon Monate im Voraus darauf vorbereiten.

Das Jurastudium in Finnland

Im Falle einer Annahme an der Universität dauert es nun etwa fünf Jahre bis zum Master-Abschluss. Nach dem ECTS System entspricht dies 160 Credits. Zwischenzeitlich kann auf freiwilliger Basis der Bachelor of Laws per Zwischenprüfung erlangt werden. Da der Bachelor jedoch nicht für eine Zulassung als Rechtsanwalt in Finnland genügt, kommt dieser Zwischenstufe eine vergleichsweise geringe Bedeutung zu. Zum Ende des Studiums wird eine 50- bis 80-seitige Masterarbeit verfasst sowie eine Abschlussprüfung im jeweiligen Schwerpunktfach, welches im Fortgeschrittenenstudium gewählt wurde, absolviert.

Anwaltszulassung in Finnland erlangen

In Anschluss an das grundständige Studium der Rechtswissenschaften in Finnland folgt ebenso wie in Deutschland ein Referandariat sowie die juristische Staatsprüfung. Auf Antrag bei der finnischen Anwaltskammer wird daraufhin die "Befähigung zum Richteramt" bescheinigt, die - wie in Deutschland auch - trotz ihrer irreführenden Bezeichnung die Voraussetzung für eine Tätigkeit als Rechtsanwalt ist. Zum Zeitpunkt der Zulassung muss der Antragsteller das 25. Lebensjahr beendet haben, als integere Person bekannt sein und darf sich in keinem Insolvenzverfahren befinden.

Bei anwalt.de finden Sie den passenden Anwalt für alle Rechtsfälle.

Sie suchen einen kompetenten Anwalt in Finnland. In der aufgeführten Liste finden Sie eine exklusive Auswahl unserer Rechtsanwälte in Finnland. Mit nur einem Klick gelangen Sie schnell und einfach zu einem detaillierten Kanzleiprofil des Anwalts Ihrer Wahl und können sich vorab von der Kompetenz des Rechtsanwalts überzeugen.