Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

1.272 Anwälte für Gerichtsvollzieher

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Stefan Wilke
Rechtsanwalt Stefan Wilke
Kanzlei Wilke, Deichstr. 6, 49393 Lohne (Oldenburg) 6.399,0 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Wirtschaftsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Opferhilfe
Herr Rechtsanwalt Stefan Wilke vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Gerichtsvollzieher
Profil-Bild Rechtsanwältin Gabriele Westhaus
sehr gut
Rechtsanwältin Gabriele Westhaus
Kanzlei Gabriele Westhaus, Jahnstr. 29, 82319 Starnberg 6.823,0 km
Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Frau Rechtsanwältin Gabriele Westhaus bietet Rat und Unterstützung im Bereich Gerichtsvollzieher
aus 32 Bewertungen Frau RAin Westhaus hat uns in einem Rechtsstreit mit unserem Vermieter äußerst kompetent und zielführend begleitet! … (08.04.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Norbert Wardin
sehr gut
Rechtsanwalt Norbert Wardin
Kanzlei Norbert Wardin, Nievenheimer Str. 14, 41469 Neuss 6.371,0 km
Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Gerichtsvollzieher steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Norbert Wardin gerne zur Verfügung
aus 12 Bewertungen Herr Rechtsanwalt Wardin ist ein kompetenter, erfahrener und zuverlässiger Anwalt. Nach meinem ersten Anruf hatte … (08.08.2021)
Profil-Bild Rechtsanwältin Karin Brandenburger
Kanzlei Karin Brandenburger, Wimmerstraße 5, 81927 München 6.834,0 km
Fachanwältin Verkehrsrecht • Fachanwältin Medizinrecht • Fachanwältin Sozialrecht • Familienrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Frau Rechtsanwältin Karin Brandenburger hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Gerichtsvollzieher
(13.07.2022) Frau Brandenburger ist höflich, aufmerksam, hört genau zu, unaufgeregt und reagiert schnell und gelassen. Gibt auch …
Profil-Bild Rechtsanwalt Stefan Đokić LL.M.
sehr gut
Rechtsanwalt Stefan Đokić LL.M.
Anwaltskanzlei Đokić, Veronska 7, 52100 Pula, Kroatien 7.162,0 km
Erbrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Stefan Đokić LL.M. im Bereich Gerichtsvollzieher bietet Beratung und Vertretung
aus 66 Bewertungen Herr Docik hat uns hervorragend bei der Betriebsgründung und Immobilienrecht vertreten. Die gesamte Abwicklung war für … (15.09.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Daniel Pongratz
Rechtsanwalt Daniel Pongratz
Pöhlmann · Früchtl · Oppermann Rechtsanwälte, Gewürzmühlstr. 11, 80538 München 6.832,0 km
IT-Recht • Markenrecht • Werkvertragsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Herr Rechtsanwalt Daniel Pongratz - Ihr juristischer Beistand im Bereich Gerichtsvollzieher
Profil-Bild Rechtsanwältin Tessa Isabella Liermann
Kanzlei Hawerkamp & Liermann, Bundesstr. 171, 59909 Bestwig 6.469,0 km
Fachanwältin Familienrecht • Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Sozialrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Tessa Isabella Liermann bietet im Bereich Gerichtsvollzieher Rechtsberatung und Vertretung
aus 5 Bewertungen Nachdem mir die Krankenkasse meine Leistung verweigerte, wurde mir Rechtsanwältin Liermann empfohlen. Alle Kontakte … (13.10.2021)
Profil-Bild Rechtsanwältin Katrin von Au
Rechtsanwältin Katrin von Au
Rechtsanwälte von Au & Luther, Hindenburgstr. 17, 73728 Esslingen am Neckar 6.653,0 km
Familienrecht • Verkehrsrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Zivilrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Unterhaltsrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Gerichtsvollzieher steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Katrin von Au gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwalt Alexander Grünert
sehr gut
Rechtsanwalt Alexander Grünert
Dr. Endress & Partner GbR Rechtsanwälte, Prinzregentenufer 7, 90489 Nürnberg 6.732,0 km
Fachanwalt Erbrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Alexander Grünert ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Gerichtsvollzieher
aus 32 Bewertungen Aufgrund seiner Erkrankung mit kurzer Lebenserwartung musste sich mein Mann im März 2021 in Sachen Erbrecht sehr … (28.07.2021)
Profil-Bild Rechtsanwalt Oliver Heinzel
sehr gut
Rechtsanwalt Oliver Heinzel
Rechtanwaltskanzlei Oliver Heinzel, Münchner Str. 2, 83043 Bad Aibling 6.874,0 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Gerichtsvollzieher hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Oliver Heinzel
aus 10 Bewertungen positiv ist das Herr heinzel sich gleich Zeit genommen hat und für mich da war. Vielen Dank dafür .. ich bin so … (14.01.2021)
Profil-Bild Rechtsanwalt Daniel Berger
Rechtsanwaltskanzlei Daniel Berger, Friedrichstraße 29, 67433 Neustadt an der Weinstraße 6.546,0 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Familienrecht
Im Bereich Gerichtsvollzieher bestens vertreten mit Herr Rechtsanwalt Daniel Berger
Profil-Bild Rechtsanwältin Julia Giersch
sehr gut
Rechtsanwältin Julia Giersch
Flade Rechtsanwälte, Emilienstr. 13, 04107 Leipzig 6.719,0 km
Ich kämpfe für Ihr Recht!
Strafrecht • Verkehrsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Im Bereich Gerichtsvollzieher bestens vertreten mit Frau Rechtsanwältin Julia Giersch
aus 34 Bewertungen Schnelle Beratung. Vielen Dank, Sehr gern wieder bei Bedarf. (19.08.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt & Mediator Philipp Kürtell
Rechtsanwalt & Mediator Philipp Kürtell
HÖCK SPIESS FACH LIEB Rechtsanwälte und Notare, Schloßgasse 14, 64807 Dieburg 6.565,0 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Reiserecht • Zivilrecht • Versicherungsrecht • Wirtschaftsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Gerichtsvollzieher hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt & Mediator Philipp Kürtell
Profil-Bild Rechtsanwalt Ulrich Mehler
sehr gut
Kanzlei Ulrich Mehler, Lange Str. 47, 77652 Offenburg 6.575,0 km
Wir jammern nicht, wir klagen!
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • IT-Recht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Ulrich Mehler hilft Ihnen bei Rechtsproblemen im Bereich Gerichtsvollzieher
aus 32 Bewertungen Herr Mehler konnte mir schnell und direkt bei einer streitigen Google-Bewertung helfen. Dafür vielen Dank. Ich … (16.06.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Patrick Kühnemund
Rechtsanwalt Dr. Patrick Kühnemund
Dr. Hantke & Partner Rechtsanwälte, Ebertallee 1, 22607 Hamburg 6.460,0 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Patrick Kühnemund vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Gerichtsvollzieher
(13.09.2022) Anfrage wurde umgehend beantwortet
Profil-Bild Rechtsanwältin Silke Pohl
Rechtsanwältin Silke Pohl
Kanzlei Silke Pohl, Tschaikowskistr. 33, 04105 Leipzig 6.717,0 km
Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Rechtsfragen im Bereich Gerichtsvollzieher beantwortet Frau Rechtsanwältin Silke Pohl
(11.06.2021) Eine hervorragende Rechtsanwältin. Ich habe Frau RAin Pohl seit Mitte 2014 nun schon mehrere Male (in min. 5 …
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. iur. Gabriella Peterfy LL.M.
Rechtsanwältin Dr. iur. Gabriella Peterfy LL.M.
Frau Rechtsanwältin Peterfy Rechtsanwalt, Mariahilfer Straße 123, 1060 Wien, Österreich 7.137,0 km
Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Allgemeines Vertragsrecht
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Gerichtsvollzieher unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Dr. iur. Gabriella Peterfy LL.M.
Profil-Bild Rechtsanwalt Peter Jahn
Rechtsanwalt Peter Jahn
Anwaltskanzlei Jahn, Königstraße 68, 32427 Minden 6.458,0 km
Fachanwalt Strafrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Opferhilfe • Schwerbehindertenrecht
Herr Rechtsanwalt Peter Jahn unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Gerichtsvollzieher
Profil-Bild Rechtsanwalt Ralph Wichmann
sehr gut
Rechtsanwalt Wichmann, Karolinenweg 3, 32805 Horn-Bad Meinberg 6.479,0 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Arbeitsrecht • Strafrecht • ZwangsvollstreckungsrechtForderungseinzug & Inkassorecht • Jagdrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Gerichtsvollzieher beantwortet Herr Rechtsanwalt Ralph Wichmann
aus 52 Bewertungen Super gelaufen, habe mehr Abfindung bekommen, als ich dachte (30.08.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Sebastian Oehl
sehr gut
Rechtsanwalt Sebastian Oehl
Kanzlei Sebastian Oehl, Lindfläche 8a, 53332 Bornheim 6.405,0 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Allgemeines Vertragsrecht
Rechtsfragen im Bereich Gerichtsvollzieher beantwortet Herr Rechtsanwalt Sebastian Oehl
aus 32 Bewertungen Herr Oehl ist absolut empfehlenswert, super schnelle und unkomplizierte Abwicklung. Herr Oehl hat es geschaft in … (13.09.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt und Notar Markus Feldmann
Rechtsanwalt und Notar Markus Feldmann
Harnischmacher Löer Wensing Rechtsanwälte PartGmbB, Hafenweg 8, 48155 Münster 6.394,0 km
Erbrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Mediation • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt und Notar Markus Feldmann – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Gerichtsvollzieher
(22.03.2022) ganz schneller Rückruf, unbürokratisch und mega kompetent und freundlich!!!!
Profil-Bild Rechtsanwältin Kati Hähner
Kanzlei Kati Hähner, Ferdinand-Lassalle-Straße 9, 04109 Leipzig 6.718,0 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht • Werkvertragsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Frau Rechtsanwältin Kati Hähner im Bereich Gerichtsvollzieher bietet Beratung und Vertretung
Profil-Bild Rechtsanwalt Egon Lutomsky
sehr gut
Rechtsanwalt Egon Lutomsky, Zum Sebaldsbrücker Bahnhof 2a, 28309 Bremen 6.422,0 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • ZwangsvollstreckungsrechtForderungseinzug & Inkassorecht
Herr Rechtsanwalt Egon Lutomsky unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Gerichtsvollzieher
aus 20 Bewertungen Top die Wette gilt der ist in Ordnung. (22.02.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Ivona Andelovic Juric
Rechtsanwältin Ivona Andelovic Juric
Rechtsanwaltsgesellschaft AST, Gajeva ulica 6, 10000 Zagreb, Kroatien 7.250,0 km
Arbeitsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Zivilprozessrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Ivona Andelovic Juric ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Gerichtsvollzieher

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Gerichtsvollzieher

Die Vollstreckung in den Grundbesitz eines Schuldners kann erfolgreich sein. Das Eigenheim eines Schuldners liegt diesem oft am nächsten. Zur Finanzierung des Objektes erhält der Schuldner in der ... Weiterlesen
Beim Kampf gegen die Glücksspiel-Abzocke vor deutschen Gerichten bietet die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer betroffenen Verbrauchern eine Finanzierung der Prozesskosten mit Hilfe eines ... Weiterlesen
Das war schon eine Sensation am 12. März 2021 am Landgericht Gießen: Das Gericht verurteilte den Anbieter eines Internet-Glücksspiels zur Rückzahlung von 12.000 Euro an einen Spieler. Er habe ... Weiterlesen
62.700 Euro hatte ein Spieler in einem Online-Casino verzockt. Doch er hatte Glück im Unglück. Das Landgericht Berlin verurteilte den Anbieter des Internet-Glücksspiels zur Rückzahlung dieser ... Weiterlesen
Glück im Unglück hatte ein Spieler am Landgericht Frankfurt. Die Kammer sprach ihm mit Urteil vom 29. Juli 2022 77.000 Euro zu. Der Betreiber eines Online-Casinos muss dem Verbraucher seinen ... Weiterlesen
Die sog. WiseBanc agiert ohne im Besitz der erforderlichen Erlaubnisse zu sein als sog. Online-Broker, welcher unter diesem Namen unter Einsatz von telefonisch tätigen Vermittlern im Internet den ... Weiterlesen
Nur wer über eine gültige Glücksspiel-Lizenz verfügt, darf in Deutschland im Internet ein Online-Casino betreiben. Für Verbraucher ist damit klar: Wer bei Anbietern ohne Lizenz Geld verliert, kann ... Weiterlesen
Mittlerweile steigt die Anzahl rechtskräftiger Urteile gegen Betreiber von Online-Casinos. Wegweisend war das Oberlandesgericht Frankfurt mit seinem Hinweisbeschluss vom 4. April 2022. Ein ... Weiterlesen
Das gerichtliche Mahnverfahren mit Mahnbescheid und Vollstreckungsbescheid ist aus der Sicht der Gläubigerpartei einfach, kostengünstig und schnell – jedenfalls, solange die Schuldnerpartei nicht ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Das Thema Gerichtsvollzieher umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Gerichtsvollzieher und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
Streitigkeiten in Zusammenhang mit Gerichtsvollzieher sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
Eine Rechtsschutzversicherung deckt in der Regel die Prozesskosten ab, also vor allem die Anwaltskosten und die Gerichtskosten. Wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt, muss die Rechtsschutzversicherung sein Honorar unter Umständen ebenfalls bezahlen. Unterliegt der Versicherte vor Gericht, sind grundsätzlich auch die Kosten des Gegners von der Rechtsschutzversicherung zu übernehmen. Die Rechtsschutzversicherung zahlt allerdings nicht immer! Aufgrund der vielen Leistungsausschlüsse sollte man stets einen Blick in die Versicherungsbedingungen werfen bzw. bei der Versicherung nachfragen, ob sie im betreffenden Fall einstandspflichtig ist.
Für eine Erstberatung beim Anwalt müssen Privatpersonen maximal 190 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer bezahlen. Umfasst das Erstgespräch auch ein Gutachten, dann darf der Rechtsanwalt höchstens 250 Euro plus Umsatzsteuer verlangen. Eine höhere Gebühr ist nur dann möglich, wenn Sie das explizit mit dem Anwalt vereinbart haben. Damit Sie mehr Planungssicherheit und keine bösen Überraschungen haben, informieren Sie sich einfach vor dem ersten Beratungstermin nach der Höhe der Anwaltskosten.

Wenn Sie kein Geld für einen Anwalt haben, verzichten Sie trotzdem nicht auf eine professionelle juristische Beratung! In solchen Fällen können Sie einen Beratungsschein oder Prozesskostenhilfe beantragen.

Ein Gerichtsvollzieher wird vom Gläubiger einer Geldforderung mit deren Durchsetzung beim Schuldner betraut, sog. Zwangsvollstreckung. Der Gerichtsvollzieher ist seit 2012 kein Beamter mehr, sondern freiberuflich tätig. Die für den Gerichtsvollzieher maßgeblichen Vorschriften finden sich vor allem im GVG – Gerichtsverfassungsgesetz –, der ZPO – Zivilprozessordnung – oder auch dem Gerichtsvollzieher-Kostengesetz.

Der Gerichtsvollzieher darf den Forderungseinzug nur betreiben, wenn der Gläubiger eine sog. vollstreckbare Ausfertigung des Titels (Vollstreckungsklausel) gegen seinen Schuldner vorweisen kann - z. B. einen Prozessvergleich, ein Urteil oder eine notarielle Urkunde - und dessen Zustellung an den Schuldner erfolgt ist. Erscheint der Gerichtsvollzieher unangemeldet beim Schuldner, muss dieser ihn nicht hereinlassen. Er muss dann aber damit rechnen, dass der Gerichtsvollzieher sich in der Regel nach etwa zwei erfolglosen Versuchen eine richterliche Durchsuchungsanordnung besorgt und unter Umständen in Begleitung der Polizei erneut beim Schuldner vorstellig wird. Letzteres ist häufig der Fall, wenn die Gefahr besteht, dass der Schuldner Widerstand leisten wird. Der Gerichtsvollzieher darf dann die Wohnung samt z. B. Garage, Garten und eventuell auch der Geschäftsräume durchsuchen.

In der Wohnung des Schuldners wird der Gerichtsvollzieher zunächst nach Bargeld Ausschau halten. Findet er kein Geld, aber verwertbaren Hausrat - z. B. einen neuen Flachbildfernseher -, wird er wahrscheinlich eine Pfändung (Mitnahme der Sachen bzw. Aufkleben des Pfandsiegels) der Gegenstände durchführen. Sofern sie nötig sind, um zumindest eine bescheidene Lebensführung zu gewährleisten, muss der Gerichtsvollzieher bei Mitnahme der Sachen eine sog. Austauschpfändung durchführen. Das bedeutet zwar dennoch die Beschlagnahme der betreffenden Sache; der Gerichtsvollzieher muss dem Schuldner jedoch einen Ersatzgegenstand zur Verfügung stellen. Bei dem neuen Luxusfernseher wäre das z. B. ein älterer Röhrenfernseher. Außerdem darf er kein Haustier pfänden und auch eine Lohnpfändung ist nur bis zu einer bestimmten Höhe erlaubt.

Der Gerichtsvollzieher darf nur Sachen, die im Eigentum des Schuldners stehen, pfänden. Lebt der Schuldner z. B. in einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, dürfen Gegenstände des Partners nicht mitgenommen werden. Wurden dennoch Besitztümer eines Dritten gepfändet, kann der eine sog. Drittwiderspruchsklage bei Gericht einlegen, bevor es zur Versteigerung der Sache kommt. Bei einer Ehe gilt Folgendes: Gehört das betreffende Gut eindeutig dem Ehepartner - z. B. seine Armbanduhr -, darf der Gerichtsvollzieher es nicht pfänden. Der Ehepartner muss die Pfändung aber dulden, wenn die Sache zum gemeinsamen Haushalt gehört.

Wurde der Gerichtsvollzieher nicht fündig, kann er verlangen, dass der Schuldner die eidesstattliche Versicherung abgibt. Erscheint der Schuldner zu einem hierzu vereinbarten Termin unentschuldigt nicht bzw. verweigert er das vollständige Ausfüllen des Vermögensverzeichnisses, kann der Gläubiger Haftbefehl beantragen. Mit einer Verhaftung des Schuldners soll die Vermögensauskunft des Schuldners erzwungen werden. Er wird dann in die sog. Schufa eingetragen.

Übrigens: Wer das Pfandsiegel beschädigt, muss mit einem Strafverfahren wegen Siegelbruchs nach § 136 StGB rechnen. Es kann sogar passieren, dass man deswegen zu einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr verurteilt wird. Eine Veräußerung bzw. Schenkung der gepfändeten Sache kann also schwerwiegende Folgen für den Schuldner haben.

(VOI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Gerichtsvollzieher umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Gerichtsvollzieher besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.