Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Pflegefehler Rechtsanwälte | anwalt.de

Von einem Pflegefehler bzw. Pflegemangel ist im Pflegerecht auszugehen, wenn bei der Pflege einer Person entweder die medizinischen oder auch pflegerischen Erkenntnisse schuldhaft missachtet wurden, der Pflegeperson also Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorgeworfen werden kann.

Ein Pflegefehler kann sowohl in einem Krankenhaus, einem Pflegeheim oder im Haus des Pflegebedürftigen gemacht werden, wenn er von einem ambulanten Pflegedienst umsorgt wird. Dabei ist laut Vertrag - z. B. dem Heimvertrag - die sach- und fachgerechte Durchführung der Pflegemaßnahmen geschuldet. Eine vertragliche Pflichtverletzung führt daher in der Regel zu einem Anspruch des Patienten bzw. Kunden auf Zahlung von Schadenersatz und/oder Schmerzensgeld, sofern der Pflegefehler für den eingetretenen Personenschaden ursächlich war.

Dabei ist aber stets zu klären, wer für den Pflegefehler verantwortlich ist. Wurde etwa ein falsches oder falsch dosiertes Arzneimittel verabreicht, muss geklärt werden, ob der behandelnde Arzt die falsche Medizin verordnet hat oder die Pflegeperson trotz richtiger Verordnung durch den Mediziner das falsche Heilmittel verwendet hat. Bei einem Pflegefehler des Arztes liegt eine Arzthaftung bzw. Krankenhaushaftung nahe, im anderen Fall macht sich die Pflegeperson bzw. der Heimträger schadensersatzpflichtig. Der Geschädigte bzw. sein Patientenanwalt sollten daher Akteneinsicht in die Kranken- bzw. Pflegeunterlagen verlangen, da hieraus ein Pflegefehler deutlich ersichtlich sein kann. Schließlich muss der Geschädigte - sollte er eine Klage bei Gericht einreichen - in der Regel nachweisen, dass der Arzt oder das Pflegepersonal einen Pflegefehler gemacht hat, der bei ihm zu einem Schaden geführt hat.

(VOI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Pflegefehler umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Pflegefehler besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Pflegefehler

Stürze in Pflegeheime führen oft zu Klagen auf Schmerzensgeld wie in einem aktuellen Fall, der vor dem Bundesgerichtshof (BGH, Az. III ZR 168/19) noch entschieden wird. Die Spannbreite der ... Weiterlesen
Der Fall: Im Rahmen eines Krankenhausaufenthalts unserer Mandantin versäumte der zuständige Pfleger, die Bremsen des Duschstuhls anzuziehen. Ohne seinen Fehler zu bemerken, verließ der Pfleger den ... Weiterlesen
Mit Vergleich vom 11.11.2015 hat sich ein Marburger Krankenhaus verpflichtet, an die Ehefrau meines verstorbenen Mandanten ein Schmerzensgeld in Höhe von 7.500 Euro zu zahlen. Der 1962 geborene ... Weiterlesen
Kammergericht Berlin - vom 14. Juni 2012 Medizinrecht - Arzthaftungsrecht - Behandlungsfehler: Exiskosenbildungen mit Todeseintritt durch massive Pflegefehler in Seniorenresidenz, KG Berlin, Az. ... Weiterlesen
Die Beratung hinsichtlich der Haftung bei Pflegefehlern gehört zu einem besonders sensiblen Beratungsfeld. In Pflegeeinrichtungen - Altenpflegeheimen, Behindertenpflegeheimen und Krankenhäusern - ... Weiterlesen
Nach ständiger Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes (Urteil vom 18. Dezember 1990, Az.: VI ZR 169/90) liegen Stürze in Pflegeeinrichtungen - beispielsweise dementer, sturzgefährdeter Insassen - ... Weiterlesen
Die Pflege von kranken Menschen und Senioren in Deutschland findet auf hohem Niveau statt. Pflegefehler können jedoch leider nicht ganz ausgeschlossen werden. Pflegefehler müssen Sie als Patient ... Weiterlesen
„Pecunia non olet" - Geld stinkt nicht, entgegnete vor rund 2.000 Jahren Kaiser Vepasian seinem Sohn Titus, der die Steuer seines Vaters auf öffentliche Toiletten und Urin kritisierte. „Pecunia ... Weiterlesen

Rechtstipps zum Thema Pflegefehler vom anwalt.de Redaktionsteam

Beim Umsetzen im Krankenzimmer erlitt eine Pflegebedürftige einen Oberarmbruch. Der Armbruch wurde aber erst zwei Tage später diagnostiziert. Die Tochter forderte Schmerzensgeld von der Klinik. ... Weiterlesen

Thema Pflegefehler

ist Bestandteil der Rechtsgebiete Arzthaftungsrecht, Pflegerecht