Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

577 Anwälte für Prozesskosten

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Timo Görlitz
Rechtsanwalt Timo Görlitz
4,0 (4 Bewertungen) | Probst & Partner
Hagenstraße 23, 14193 Berlin 6.720,3 km
Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Markenrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Kompetente Beratung und Vertretung im Bereich Prozesskosten bietet Herr Rechtsanwalt Timo Görlitz
25.09.2021
Mich hat besonders beeindruckt, dass er auch zu Rechtsfragen, die nicht zu seinen Schwerpunkten gehören, schnell …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Philipp Verenkotte
sehr gut
Rechtsanwalt Dr. Philipp Verenkotte
5,0 (62 Bewertungen) | Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH
Markt 10, 53721 Siegburg 6.422,2 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Schulrecht
Bei juristischen Problemen im Bereich Prozesskosten hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Philipp Verenkotte
27.11.2021
Mir hat gefallen, dass Dr. Verenkotte direkt in unserem ersten Gespräch sachlich, fachlich und direkt die Fakten …
Sie sind Anwalt und möchten hier gefunden werden?
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. Mascha Franzen
sehr gut
Rechtsanwältin Dr. Mascha Franzen
5,0 (144 Bewertungen) | Die Hochschulanwältin
Oskar-Jäger-Straße 170, 50825 Köln 6.396,2 km
Fachanwältin Medizinrecht • Fachanwältin Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht
Rechtsfragen im Bereich Prozesskosten beantwortet Frau Rechtsanwältin Dr. Mascha Franzen
06.05.2022
Eigentlich wollte ich eine Studienplatzklage durchführen und hatte auch schon nach sehr kurzer Zeit ein Telefonat mit …
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. Lena Darabeygi
Rechtsanwältin Dr. Lena Darabeygi
5,0 (8 Bewertungen) | Kanzlei Dr. Lena Darabeygi
Fellnerstraße 7-9, 60322 Frankfurt am Main 6.548,2 km
Ich bin Ihre Ansprechpartnerin u.a. zu den Themen wie Familienzusammenführung, Einbürgergung, Aufenthaltserlaubnis und Abschiebung.
Zivilrecht • Zivilprozessrecht • Migrationsrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Sozialrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
Online-Rechtsberatung
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Prozesskosten bietet Frau Rechtsanwältin Dr. Lena Darabeygi
06.04.2022
Frau Dr. Darabeygi ist eine grossartige und kompetente Anwältin mit unglaublich viel Empathie, Wissen und Erfahrung. …
Profil-Bild Rechtsanwalt Michael Feinen
Rechtsanwalt Michael Feinen
Anwaltskanzlei Feinen
Im Zollhafen 24, 50678 Köln 6.400,9 km
Forderungseinzug & Inkassorecht • Kaufrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Zivilrecht • Zivilprozessrecht • Wirtschaftsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht
Online-Rechtsberatung
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Prozesskosten bietet Herr Rechtsanwalt Michael Feinen
Profil-Bild Rechtsanwalt Max Malkus LL.M.
sehr gut
Rechtsanwalt Max Malkus LL.M.
5,0 (13 Bewertungen) | buero.malkus - Rechtsanwaltskanzlei │ Leipzig
Arthur-Hoffmann-Straße 74, 04275 Leipzig 6.723,7 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Strafrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Kaufrecht • Zivilrecht • Zivilprozessrecht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Prozesskosten bietet Herr Rechtsanwalt Max Malkus LL.M.
05.07.2021
Da ich Zeitnot hatte, hat er sich mind. 3 x in Erinnerung gebracht.
Profil-Bild Rechtsanwältin Nia Falke
Rechtsanwältin Nia Falke
5,0 (8 Bewertungen) | Anwaltskanzlei Falke
Im Trutz Frankfurt 49, 60322 Frankfurt am Main 6.643,5 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verwaltungsrecht • Strafrecht • Wettbewerbsrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Zivilprozessrecht
Frau Rechtsanwältin Nia Falke ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Prozesskosten
10.03.2022
Frau Falke hat alle unsere Fragen kompetent und ausführlich beantwortet. Sie war gut erreichbar, sowohl telefonisch …
Profil-Bild Rechtsanwältin Marina Rodenhausen
sehr gut
Rechtsanwältin Marina Rodenhausen
5,0 (18 Bewertungen) | Media Kanzlei
Kaiserstr. 44, 60329 Frankfurt am Main 6.548,1 km
Fachanwältin Urheberrecht & Medienrecht • Markenrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Wettbewerbsrecht • Zivilprozessrecht • IT-Recht • Designrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Marina Rodenhausen ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Prozesskosten
11.11.2021
Positiv war die Rechtsberatung und die Begleitung bis zur Gerichtsverhandlung. Die Aussicht auf Erfolg hatte sich dann …
Profil-Bild Rechtsanwalt Jan Wilhelm Köhncke
sehr gut
5,0 (20 Bewertungen) | Kanzlei Köhncke
Heußweg 25, 20255 Hamburg 6.467,7 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • eBay & Recht • Zivilprozessrecht
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Prozesskosten bietet Herr Rechtsanwalt Jan Wilhelm Köhncke
19.04.2022
Erste fernmündliche Kontaktaufnahme - beruhigende und zugewandte Beratung in Bezug auf div. unberechtigten …
Profil-Bild Rechtsanwalt Maximilian Weiss LL.M.
Rechtsanwalt Maximilian Weiss LL.M.
5,0 (1 Bewertung) | WEISSWERT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Feuerbacher Weg 51, 70192 Stuttgart 6.643,8 km
Mit Pioniergeist und einem Höchstmaß an Spezialisierung kämpfe ich leidenschaftlich und erfolgreich für die Rechte und den Schutz des Vermögens der von mir vertretenen Kapitalanleger.
Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Zivilprozessrecht
Online-Rechtsberatung
Bei juristischen Fragen im Bereich Prozesskosten unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Maximilian Weiss LL.M.
05.05.2022
Sehr erlich und zu 100% kompetent!
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Sebastian Bessler
5,0 (3 Bewertungen) | Kanzlei Dr. Bessler
Lange Straße 54, 70174 Stuttgart 6.644,8 km
Arbeitsrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Zivilprozessrecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Prozesskosten steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Sebastian Bessler gerne zur Verfügung
02.05.2021
Herr Dr. Bessler ist ein sehr kompetenter und freundlicher Rechtsanwalt, der mir zur Seite stand, als mein …
Profil-Bild Rechtsanwalt Heiko Müller
sehr gut
Rechtsanwalt Heiko Müller
4,9 (56 Bewertungen) | MÜLLER SEIDEL VOS - Rechtsanwälte Steuerberater
Breite Straße 147-151, 50667 Köln 6.399,1 km
Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Insolvenzrecht • Versicherungsrecht • Wirtschaftsrecht • Zivilprozessrecht
Herr Rechtsanwalt Heiko Müller ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Prozesskosten
23.03.2022
Sehr zu empfehlen ! Stetige Erreichbarkeit und sehr gute Betreuung durch Rechtsanwalt Heiko Müller.
Profil-Bild Anwalt JUDr. Mojmír Ježek Ph.D.
Anwalt JUDr. Mojmír Ježek Ph.D.
4,8 (6 Bewertungen) | ECOVIS ježek, advokátní kancelář s.r.o.
Betlémské nám. 6, Prag 110 00, Tschechien 6.915,0 km
Baurecht & Architektenrecht • Internationales Recht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Zivilprozessrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Schiedsgerichtsbarkeit
Online-Rechtsberatung
Herr Anwalt JUDr. Mojmír Ježek Ph.D. vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Prozesskosten
20.05.2022
Ich habe Herrn RA Dr. Jezek kontaktiert, weil ich Fragen zum Immobilienerwerb in Tschechien hatte. Dr. Jezek hat sich …
Profil-Bild Rechtsanwalt / Advokat Rašid Haračić
sehr gut
Rechtsanwalt / Advokat Rašid Haračić
5,0 (15 Bewertungen) | Advokat Haračić Rašid
Hamdije Kreševljakovića 64/III, Sarajevo 71 000, Bosnien-Herzegowina 7.532,7 km
Erfolg generiert Wachstum
Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Insolvenzrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Arbeitsrecht • Zivilprozessrecht
Juristische Fragen im Bereich Prozesskosten beantwortet Herr Rechtsanwalt / Advokat Rašid Haračić
29.12.2021
Sehr kompetente Vertretung im Rechtsstreit bezüglich der Erbschaft/Hinterlassenschaft einer Immobilie. Er nimmt sich …
Profil-Bild Rechtsanwalt Frank Hansen
Rechtsanwalt Frank Hansen
5,0 (2 Bewertungen) | Hansen & Münch
Pelzerstraße 5, 20095 Hamburg 6.471,5 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Beamtenrecht • Schulrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Frank Hansen ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Prozesskosten
24.06.2021
Herr Hansen hat sehr schnell geantwortet und sich in kürzester Zeit mit meinem Fall auseinandergesetzt und hat …
Profil-Bild Rechtsanwältin Susanne Ledebur
2,3 (6 Bewertungen) | Kanzlei Susanne Ledebur
Frohnstr. 13, 40789 Monheim am Rhein 6.388,3 km
Erbrecht • Familienrecht • Sozialrecht • Öffentliches Recht • Zivilrecht
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Prozesskosten unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Susanne Ledebur
17.07.2020
Sehr gut
Profil-Bild Rechtsanwältin Blanka Haselmann
sehr gut
4,9 (10 Bewertungen) | Rechtsanwältin Haselmann
Wilhelm-Bonn-Straße 6, 61476 Kronberg im Taunus 6.534,6 km
Erbrecht • Baurecht & Architektenrecht • Zivilrecht • Zivilprozessrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Blanka Haselmann bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Prozesskosten
15.02.2022
Rechtsanwältin Haselmann hat uns bei der Durchsetzung eines Schadensersatzanspruchs wegen eines Baumangels …
Profil-Bild Rechtsanwalt Ulrich Rauscher
sehr gut
Rechtsanwalt Ulrich Rauscher
4,9 (117 Bewertungen) | Merz, Schmid, Schäftlmeier und Partner Rechtsanwälte
Karlstraße 2, 71394 Kernen im Remstal 6.653,1 km
Verkehrsrecht • Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Kaufrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Ulrich Rauscher ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Prozesskosten gerne behilflich
04.05.2022
Dank der Hilfe von Herrn Rauscher wurden all meine Schäden reguliert. Die Kommunikation erfolgte problemlos und …
Profil-Bild Rechtsanwältin Irina Behling
sehr gut
4,8 (61 Bewertungen) | Kanzlei Irina Behling
Violenstraße 49, 28195 Bremen 6.420,8 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verwaltungsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Strafrecht • Öffentliches Recht • Zivilrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Irina Behling vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Prozesskosten
13.03.2022
Immer wieder gerne. Sie hat mir zweimal gute Hilfe geleistet. Ich empfehle Ihre Arbeit jedem, der Probleme mit der …
Profil-Bild Rechtsanwalt Volker Waldeck
5,0 (4 Bewertungen) | Kanzlei Volker Waldeck
Missionsstr. 1b, 42285 Wuppertal 6.398,7 km
Steuerrecht • Zivilrecht • Sportrecht • Wirtschaftsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Zivilprozessrecht
Online-Rechtsberatung
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Prozesskosten bietet Herr Rechtsanwalt Volker Waldeck
02.03.2022
Herr Waldeck gehört ohne Zweifel in die Top Liste der Rechtsanwälte. Sehr kompetent, aber vor allem auch sehr …
Profil-Bild Rechtsanwalt Norbert Paul Hache LL.M.
sehr gut
Rechtsanwalt Norbert Paul Hache LL.M.
5,0 (11 Bewertungen) | HEE Rechtsanwälte
Binger Straße 74, 14197 Berlin 6.723,0 km
Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Arbeitsrecht • Zivilrecht • Maklerrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Zivilprozessrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Prozesskosten hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Norbert Paul Hache LL.M.
09.09.2020
Kompetente, freundliche Beratung, sehr gut vorbereitet, kurzfristige Beratung. Vielen Dank!
Profil-Bild Rechtsanwalt Christian Schneider
Rechtsanwalt Christian Schneider
Dr. Hartung Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Humboldtstraße 63, 41061 Mönchengladbach 6.355,2 km
Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Zivilrecht • Zivilprozessrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Christian Schneider im Bereich Prozesskosten bietet Beratung und Vertretung
Profil-Bild Rechtsanwalt Philipp Lange
sehr gut
Rechtsanwalt Philipp Lange
4,9 (67 Bewertungen) | LANGE ADVOKATUR
Fichtestraße 7, 04275 Leipzig 6.723,5 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Reiserecht • Strafrecht • Versicherungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Zivilprozessrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Philipp Lange bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Prozesskosten
16.05.2022
Sehr schnelle Reaktion und Aufstellung der Handlungsoptionen + Kosten. Übersichtlich, transparent und sehr gute …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Thomas A. Müller
sehr gut
Rechtsanwalt Dr. Thomas A. Müller
5,0 (32 Bewertungen) | Wirsing Hass Zoller
Maximilianstrasse 35, 80539 München 6.835,7 km
Fachanwalt Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Wirtschaftsrecht • Zivilprozessrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Erbrecht • Maklerrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas A. Müller ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Prozesskosten gerne behilflich
10.05.2022
Herr RA Dr. Müller ist fachlich sehr versiert und zu jederzeit sympathisch und hilfsbereit. Seine Lösungen haben …

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Prozesskosten

Die Ehe ist nicht nur eine emotionale, sondern auch eine rechtliche Verbindung. Also gibt es entsprechende Rechte und Pflichten: Als Ehepartner sind Sie einander zur ehelichen Lebensgemeinschaft ... Weiterlesen
Haben Sie gegen eine unberechtigte Inkasso-Forderung Widerspruch eingelegt, erhalten aber weitere Inkasso-Schreiben, Mahnungen oder auch Drohungen? Dann sollten Sie sich zunächst: Nicht ... Weiterlesen
In einer aktuellen Entscheidung aus Januar 2022 hat das Amtsgericht Spandau dem Berliner Mietspiegel 2021 sowohl die Eigenschaft eines qualifizierten, wie auch eines einfachen Mietspiegels ... Weiterlesen
Gewährleistungsansprüche und Zahlungsansprüche bei „Ohne-Rechnung“ Abrede OLG Düsseldorf, Urteil vom 14.01.2021 - 5 U 18/20 Eine Vereinbarung mit Handwerkern, dass die Bezahlung „schwarz“ erfolgt, ... Weiterlesen
Das Staatliche Hofbräuhaus München kämpft seit rund zehn Jahren gegen die deutsche Wort-/Bildmarkenanmeldung "Dresdner Hofbrauhaus" im Namen von John Scheller. Das Münchner Hofbräuhaus stört sich ... Weiterlesen
Der Oberste Gerichtshof hat in einer Entscheidung vom 15.9.2021 zu 7 Ob 135/21k Fragen aus dem Bereich Rechtsschutzversicherung aus dem Erbrecht zu beurteilen: Worum ging es ? Der Sachverhalt ist ... Weiterlesen
Der IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. (kurz: IDO) sieht sich schon seit einiger Zeit dem Vorwurf ausgesetzt, rechtsmissbräuchlich zu ... Weiterlesen
1. Anwaltshonorar in der Türkei 1.1 Allgemein Das Anwaltshonorar wird in der Türkei in der Praxis zu (prozentualen) Pauschalpreisen vereinbart. Somit sind sowohl Anwalt als auch Mandant von Anfang ... Weiterlesen
Der Mieter ist verpflichtet, bis zum letzten Monat die Miete an den Vermieter zu bezahlen. Die Zahlungspflicht endet mit der Beendigung des Mietvertrages. Ein Recht, die letzte Mietzahlung mit der ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Das Thema Prozesskosten umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Prozesskosten und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
Streitigkeiten in Zusammenhang mit Prozesskosten sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
Mit einem Erstgespräch haben Sie die Möglichkeit, eine Ersteinschätzung Ihres Rechtsfalls zu erhalten. Je besser Sie sich vorbereiten, desto genauer kann Ihr Rechtsanwalt die Sach- und Rechtslage beurteilen. Überlegen Sie deswegen vor dem ersten Beratungsgespräch, welche Unterlagen wichtig sind und bringen Sie diese mit. Eventuell wäre es sogar sinnvoll, diese vorab per Mail an Ihren Anwalt zu schicken. Notieren Sie sich außerdem alle Informationen, die für Ihren Fall relevant sind und Ihr Anwalt unbedingt wissen muss, damit er eine objektive Einschätzung abgeben kann.

Wichtig zu wissen: Ein Erstgespräch beim Rechtsanwalt ist leider nicht immer kostenlos. Deshalb klären Sie im Voraus, welche Kosten für Sie anfallen werden, damit es keine bösen Überraschungen gibt.
Eine Rechtsschutzversicherung deckt in der Regel die Prozesskosten ab, also vor allem die Anwaltskosten und die Gerichtskosten. Wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt, muss die Rechtsschutzversicherung sein Honorar unter Umständen ebenfalls bezahlen. Unterliegt der Versicherte vor Gericht, sind grundsätzlich auch die Kosten des Gegners von der Rechtsschutzversicherung zu übernehmen. Die Rechtsschutzversicherung zahlt allerdings nicht immer! Aufgrund der vielen Leistungsausschlüsse sollte man stets einen Blick in die Versicherungsbedingungen werfen bzw. bei der Versicherung nachfragen, ob sie im betreffenden Fall einstandspflichtig ist.

Prozesskosten sind die Kosten, die bei der Durchführung eines Gerichtsverfahrens entstehen. Die Prozesskosten setzen sich überwiegend aus den Gerichtskosten und den Anwaltskosten zusammen. Unter Umständen können noch weitere Ausgaben zu den Prozesskosten gerechnet werden. Das ist z. B. der Fall, wenn ein Sachverständiger mit der Erstellung eines - für die Vorbereitung des Verfahrens erforderlichen - Gutachtens beauftragt wurde; beispielhaft zu nennen ist in diesem Zusammenhang ein medizinisches Gutachten. Stellt der Gutachter einen Behandlungsfehler oder Diagnosefehler fest, führt das unter Umständen zur sog. Arzthaftung.

Die Kosten eines Prozesses vor den ordentlichen Gerichten

Zumindest bei den ordentlichen Gerichten - also Amtsgericht, Landgericht, Oberlandesgericht und Bundesgerichtshof - muss grundsätzlich der im Rechtsstreit Unterlegene die gesamten Prozesskosten, und damit auch die Anwaltsgebühren des Gegners, übernehmen. Bei nur teilweisem Obsiegen werden die Prozesskosten geteilt. Nicht selten erhält daher z. B. der Geschädigte nach einem Verkehrsunfall nur 50 % seines Schadens - egal ob Personenschaden, Vermögensschaden oder Sachschaden - ersetzt, weil ihm selbst ein Mitverschulden am Unfall anzurechnen ist. Das ist unter anderem der Fall, wenn er einen zu geringen Sicherheitsabstand eingehalten hat oder ihm Geschwindigkeitsüberschreitung oder Fahruntüchtigkeit wegen der Einnahme von Drogen oder Alkohol nachgewiesen werden konnte.

Wer die Prozesskosten bei z. B. einem Zivilprozess zu übernehmen hat, ist in den §§ 91 ff. ZPO - Zivilprozessordnung - geregelt. Wird etwa eine Räumungsklage gegen den Mieter abgewiesen, darf das zuständige Gericht dem klagenden Vermieter die Prozesskosten auferlegen, vgl. hierzu § 93b ZPO. Wer beispielsweise gerichtlich zur Zahlung von Unterhalt - etwa Kindesunterhalt oder Ehegattenunterhalt - verpflichtet wird, muss ebenfalls die Kosten des Prozesses übernehmen. Schließen die Parteien einen Prozessvergleich, so sind die Kosten des Prozesses mangels anderer Vereinbarungen gegeneinander aufzuheben, d. h., jede Partei trägt die eigenen Anwaltskosten, die Gerichtskosten werden dagegen gleichermaßen aufgeteilt, vgl. § 98 ZPO. In einem Strafverfahren dagegen - z. B. wegen Fahrerflucht, Sachbeschädigung oder Körperverletzung - werden die Prozesskosten stets dem Verurteilten auferlegt.

Die Kosten eines Prozesses vor den besonderen Gerichten

Bei den besonderen Gerichten - im Verwaltungsrecht, Arbeitsrecht, Sozialrecht und Steuerrecht - gelten häufig andere Regeln. Wenn man z. B. nach einer Kündigung Klage auf Kündigungsschutz beim Arbeitsgericht erster Instanz einreicht, Zeugniskorrektur verlangt oder im Fall von Mobbing am Arbeitsplatz Schadenersatz verlangt, kann man vom Gegner auch bei Obsiegen nicht die Erstattung der eigenen Rechtsanwaltskosten verlangen, § 12 Arbeitsgerichtsgesetz. Im Sozialrecht gibt es etwa kein Versäumnisurteil und die Gerichtsverfahren sind für den rechtssuchenden Bürger, der z. B. Hartz IV empfängt, zumeist kostenfrei.

Kostenfestsetzungsbeschluss nötig?

Hat man die Kostengrundentscheidung des Gerichts, muss man den sog. Kostenfestsetzungsbeschluss beantragen, also eine Entscheidung über die exakte Höhe der Prozesskosten. Er stellt einen Vollstreckungstitel dar, ohne den man die Prozesskosten nicht vom unterlegenen Gegner im Rahmen der Zwangsvollstreckung beitreiben darf. Bevor man mit seinem Anwalt jedoch eine Honorarvereinbarung trifft, sollte man bedenken, dass im Kostenfestsetzungsbeschluss nur die zur Rechtsverteidigung notwendigen Kosten festgesetzt werden, der Mandant also bei zu hohen Anwaltskosten auf einem Teil seiner Ausgaben sitzen bleiben kann. Bei einer Abrechnung nach dem RVG - Rechtsanwaltsvergütungsgesetz - ist jedoch in der Regel mit einer vollen Kostenerstattung zu rechnen.

Übrigens: Der vom Kostenfestsetzungsbeschluss zu unterscheidende Kostenansatz, mit dem allein die Gerichtskosten festgesetzt werden (z. B. beim Rechtsstreit vor dem Arbeitsgericht 1. Instanz), stellt einen Verwaltungsakt dar, gegen den ein Rechtsbehelf, nämlich die Erinnerung, zulässig ist.

Prozesskostenhilfe etc.

Wer sich einen Rechtsstreit finanziell nicht leisten könnte, kann unter Umständen Prozesskostenhilfe nach den §§ 114 ff. ZPO verlangen. Voraussetzung sind aber unter anderem die hinreichenden Erfolgsaussichten der Klage. Ist man bei einer Rechtsschutzversicherung versichert, besteht ferner die Möglichkeit, dass sie die Prozesskosten übernimmt. Man sollte daher rechtzeitig einen Blick in die Versicherungsbedingungen werfen und klären, ob die Versicherung im betreffenden Fall einstandspflichtig ist oder nicht. Oft übernimmt diese Aufgabe der eigene Verkehrsanwalt, Scheidungsanwalt, Arbeitsrechtsanwalt etc. Von der Steuer kann man die Prozesskosten nur noch in seltenen Fällen absetzen, z. B. als Werbungskosten, wenn sie eindeutig beruflich veranlasst waren, oder nach einem Zivilprozess als außergewöhnliche Belastungen, wenn deswegen die Existenz des Steuerzahlers bedroht wäre.

Im Strafrecht gibt es übrigens noch den sog. Pflichtverteidiger. Auf diesen hat man aber keinen Anspruch, wenn einem das nötige Geld für den Strafverteidiger nach Wahl fehlt. Das Gericht ordnet einem Beschuldigten vielmehr einen Pflichtverteidiger unter anderem dann bei, wenn ihm ein Verbrechen zur Last gelegt wird oder der Beschuldigte in Untersuchungshaft sitzt. Darüber hinaus kann der Wahlverteidiger einen Antrag auf Beiordnung als Pflichtverteidiger stellen. Der Pflichtverteidiger wird aus der Staatskasse bezahlt - die Ausgaben für ihn gehören somit zu den Verfahrenskosten, die der Beschuldigte im Falle einer Verurteilung selbst tragen muss.

Einen zumindest groben Überblick über die zu erwartenden Prozesskosten bieten diesbezüglich diverse Prozesskostenrechner im Internet. Man sollte sich aber nicht nur auf diese Prozesskostenrechner verlassen, sondern sich über die Prozesskosten explizit von seinem Anwalt aufklären lassen.

(VOI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Prozesskosten umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Prozesskosten besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.