Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Daniel Schmidt-Blümel

Kanzlei Schmidt-Blümel
Fachanwalt Migrationsrecht
Rechtsgebiete: Migrationsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Opferhilfe • Strafrecht
Online-Rechtsberatung
Corona-Beratung
Thierschstr. 34, 80538 München Karte 089 80034442

Danke für Ihre Hilfe

Sehr gut

von R. R. am 15.04.2021

Meine Schwerpunkte

Migrationsrecht (Fachanwalt)
Ausländerrecht & Asylrecht
Opferhilfe
Strafrecht

Sprachen

Deutsch
Englisch

Recht international

Deutsches Recht

Mitgliedschaften

Rechtsanwaltskammer München  • Münchner Anwaltsverein  • Beirat der Refugee Law Clinic

Herr Rechtsanwalt Schmidt-Blümel berät Sie zu allen Fragen rund um das Thema Einwanderung, Aufenthalt, Asyl und Staatsangehörigkeit.  Ferner verteidigt er Sie bei ausgewählten Straftaten mit oder ohne aufenthaltsrechtlichen Bezug. Im Einzelnen: 


Strafrecht: u.a.: 

  • Strafbefehl,
  • Strafverteidigung, 
  • Ermittlungsverfahren,
  • Akteneinsicht, 
  • Haftbefehl, 
  • Haftbeschwerde, 
  • Durchsuchung, 
  • Opferrecht und Nebenklage, 
  • Jugendstrafrecht, 
  • allgemeines Strafrecht,
  • Verkehrsstrafrecht,   
  • Betäubungsmittelrecht - BtM, 
  • Ausländerstrafrecht,
  • Absehen von Vollstreckung bei Ausweisung   

Aufenthaltsrecht: u.a.:

  • Einreisemöglichkeiten, Visum, Folgen unerlaubter Einreise.
  • Familiennachzug (z. B. zum Ehepartner, Eltern zu Kindern).
  • Ableitung eines Aufenthaltsrechts von einem nichtehelichen Kind, welches berechtigt ist, sich in Deutschland aufzuhalten.
  • Aufenthalt zum Zwecke der Erwerbstätigkeit.
  • Verbesserung der aufenthaltsrechtlichen Situation z. B. durch eine Niederlassungserlaubnis oder einen Daueraufenthalt EU.
  • Vorgehen gegen eine - ggfls. geplante - Ausweisung.
  • Befristung, Verkürzung oder Aufhebung der Wirkungen einer bereits erfolgten Ausweisung.
  • Aufenthalt nach Trennung und Scheidung, wenn Sie ihr Aufenthaltsrecht von Ihrem Ehepartner ableiten.
  • Erleichterte Aufenthaltstitel für nicht EU-Bürger aufgrund internationaler Abkommen z. B. für amerikanische, kanadische und türkische Staatsangehörige.
  • Aufenthalt für langjährig geduldete Jugendliche und Heranwachesende nach § 25 a AufenthG, sowie § 25 b) AufenthG (Aufenthalt bei nachhaltiger Integration)
  • § 19 a AufenthG, Aufenthalt mit "blauer Karte EU" sowie Niederlassungserlaubnis für Absolventen deutscher Hochschulen und Aufenthaltserlaubnis zur Arbeitsplatzsuche für qualifizierte Fachkräfte. Aufenthalts- bzw. Niederlassungserlaubnis für Absolventen deutscher Hochschulen und Aufenthaltserlaubnis zur Arbeitsplatzsuche für qualifizierte Fachkräfte.
  • Generell für Arbeitgeber und Arbeitnehmer: Beratung zur Erteilung von Arbeitsgenehmigungen über die Bundesagentur für Arbeit und weiteres Arbeitserlaubnisrecht.

Staatsangehörigenrecht bzw. Einbürgerung:

Beratung, Prüfung und Begleitung von Anträgen zur Erlangung der deutschen Staatsangehörigkeit, u. a. zu den Punkten Ermessenseinbürgerung, Anspruchseinbürgerung, Miteinbürgerung

  • Einbürgerung unter Hinnahme von Mehrstaatigkeit (doppelte Staatsangehörigkeit).
  • Maßnahmen zur Verbesserung der Rechtstellung Staatenloser, Verlust der Staatsangehörigkeit.
  • Einbürgerung in Ausnahmefällen bei fehlender Lebensunterhaltssicherung oder bei nicht ausreichenden Sprachkenntnissen

Asylrecht 

  • Vertretung im Asylverfahren gegenüber dem Bundesamt
  • Klageverfahren gegen negative Bescheide
  • Spezialisierung auf Afghanistan



Telefonzeiten und Erstberatung:  

Telefonisch sind wir (nur) zu den rechts genannten Zeiten erreichbar. Sie können uns außerhalb der Telefonsprechzeiten auch gerne eine Mail unter kanzlei@m-legal.de schreiben und wir rufen zurück.

Besprechungstermine müssen vereinbart und bestätigt werden. Termine für aufenthaltsrechtliche Beratungen sind montags, dienstags, sowie donnerstags und freitags ganztags möglich. Termine für familienrechtliche Beratungen sind von Montag bis Freitag jeweils vormittags möglich.

Wir haben Ihnen weitere Informationen zum Ablauf und den Kosten des  (kostenfreien) Erstkontakts und zur (kostenpflichtigen) Erstberatung zusammengestellt, die wir Ihnen gerne per Mail zusenden.


Anfahrtsinformationen:  

Unser Büro befindet sich in der Thierschstr. 34, 80538 München (Lehel) in Bürogemeinschaft mit der Kanzlei Kampe Wilcken Wiedemann.

Das Büro befindet sich im 1. Stock. Ein Aufzug ist nicht vorhanden.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie unsere Kanzlei wie folgt mit Bus, Bahn, S-Bahn, U-Bahn und Straßenbahn:

Tram-Bahn / Straßenbahn: Linie 16: Haltestelle: Mariannenplatz (100 Meter entfernt), Linie 19: Haltestelle: Maxmonument (500 Meter entfernt)

S-Bahn: Linien S1-S4 und S6-S8: Haltestelle: Isartor (500 Meter)

Bus: Linie 131: Haltestelle: Isartor / Zweibrückenstr. (600 Meter)

U-Bahn: U4/U5: Haltestelle: Lehel (500 Meter)


Zu meiner Person und Ausbildung:

Studium an den Universitäten Saarbrücken und Bonn. Anschließende Referendarausbildung am Oberlandesgericht Düsseldorf. Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung Ende des Jahres 1999 mit dem zweiten Staatsexamen. Beginn der anwaltlichen Tätigkeit seit Anfang des Jahres 2000 in einer mittelständischen Kanzlei im Münchner Süden. Dabei Konzentration insbesondere auf die Bereiche Familienrecht, Ausländerrecht und Strafrecht. Gründung der eigenen Kanzlei im Jahre 2010. Erfolgreicher Fachanwaltskurs für Migrationsrecht im Jahre 2016.
Folgende Mitgliedschaften bestehen: Rechtsanwaltskammer München, Münchner Anwaltsverein, Beirat der Refugee Law Clinic


Weitere Informationen, aktuelle Urteile, Formulare zum Herunterladen und vieles mehr finden Sie unter: www.m-legal.de


Online-Rechtsberatung Wir beraten Sie persönlich, telefonisch oder per Videocall (über Zoom).

Corona-Beratung aufenthaltsrechtliche Konsequenzen z.B in Hinblick auf die derzeitigen Reisebeschränkungen oder in Hinblick auf Kündigung und Kurzarbeitergeld

Sprachen

Deutsch
Englisch

Recht international

Deutsches Recht

Mitgliedschaften

Rechtsanwaltskammer München  • Münchner Anwaltsverein  • Beirat der Refugee Law Clinic

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!