Akteneinsicht (Straf-, Bußgeld-, oder Zivilverfahren)

49,00 EUR inkl. MwSt. Zur Bestellung

Für ein Gerichtsverfahren ist es entscheidend, die Aktenlage zu kennen. Dafür benötigen Sie Akteneinsicht. Diese können jedoch nicht Sie selbst, sondern nur ein zugelassener Rechtsanwalt bei der zuständigen Stelle für Sie beantragen.

Ich nehme gern für Sie bei der entsprechenden Behörde oder dem Gericht Akteneinsicht. Die Akteneinsicht beinhaltet die Abholung der Akte bei der Behörde oder dem Gericht und die Weiterleitung des Akteninhalts an Sie. 


Benötigte Informationen/​Dokumente:

  • Ihre Kontaktdaten
  • ausgefüllte Vollmacht


Ablauf und Dauer:

Eine Akteneinsichtnahme ist relativ simpel:

  1. Sie beauftragen mich über anwalt.de. 
  2. Dann schicke ich Ihnen die Vollmacht und eine Rechnung nach Wunsch per Mail, Fax oder postalisch. 
  3. Die Vollmacht schicken Sie mir unterschrieben zurück und begleichen die Rechnung. 
  4. Nach Zahlungseingang beantrage ich umgehend bei der zuständigen Behörde die Akteneinsicht.
  5. Nach Abholung der Akte wird diese per Mail, Fax oder postalisch an Sie übersandt. 

Bitte beachten Sie, dass anfallende Kopierkosten bei postalischer Übersendung nicht im Preis eingeschlossen sind. 





Zahlungsmodalitäten:

Überweisung oder Barzahlung in der Kanzlei

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Profil-Bild
            Rechtsanwältin Friederike Schmidt Rechtsanwältin Friederike Schmidt