Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Anwaltliche Erstberatung nach Strafbefehl oder Bußgeldbescheid bundesweit und Düsseldorf

49.00 EUR inkl. MwSt.

Ich biete ein Erstgespräch in der Kanzlei oder am Telefon jedem an, der einen Strafbefehl erhalten hat. Strafbefehl und Bußgeldbescheid sind wie der kleine und der große Bruder. Gegen beide muss man binnen 2 Wochen schriftlich Einspruch eingelegt haben – sonst sind sie rechtskräftig, d. h. nix mehr zu machen. Oftmals sind sie inhaltlich falsch oder die Strafe ist einfach objektiv zu hoch.

Hier wird ein Aufklärungsgespräch mit einem erfahrenen Strafverteidiger (30 Jahre im Gerichtssaal unterwegs vom jahrelangen Terroristenprozess bis zum Mundraub und Falschparken – einfach alles, was der liebe Gott verboten hat –) angeboten.

Die evtl. spätere Verteidigung ist nicht im Preis enthalten


Benötigte Informationen/​Dokumente:

- Strafbefehl oder Bußgeldbescheid und der dazugehörige Briefumschlag
- Rechtsschutzversicherungsdaten (soweit vorhanden)

vorab übersenden per E-Mail: lasslaw@aol.com

restliche Infos frage ich ab – in der Kanzlei oder telefonisch


Ablauf und Dauer:

- 15 bis 30 Min Gespräch
- in der Kanzlei oder telefonisch auch am Wochenende


Zahlungsmodalitäten:

nach Wunsch des Mandanten:
PayPal, Überweisung nach schriftlichem Zahlungsversprechen, bar

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.