Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Arzthaftung Behandlungsfehler: Beratung Premium durch Fachanwälte für Medizin- und Versicherungsrecht bundesweit

850.00 EUR inkl. MwSt.

Sie wurden medizinisch falsch behandelt und wollen sich darüber informieren, ob Ihnen Schadensersatz und/oder Schmerzensgeld zustehen/t? Welche Erfolgsaussichten haben eine außergerichtliche Regulierung oder ein Klageverfahren? Wollen Sie Berufung einlegen und sich eine anwaltliche Zweitmeinung einholen?

Für Sie nehmen wir uns Zeit! Bei unserer Premium-Beratung buchen Sie den Experten für 3 Stunden. Unser Fachanwalt wertet dabei Unterlagen aus und erstellt Ihnen eine schriftliche Empfehlung. Schnelligkeit ist bei Laux Rechtsanwälte das große Plus: Wir arbeiten effektiv und schnell, weil wir wissen, dass unsere Mandanten schnelle Hilfe benötigen.
Sie erhalten ein schriftliches Gutachten und natürlich Erläuterungen in einem Telefonat.


Benötigte Informationen/​Dokumente:

Medizinische Unterlagen, wie bspw. OP-/Entlassungsbericht und andere Befundberichte; ärztliche Gutachten; falls vorhanden: Schriftverkehr mit der Arztseite bzw. deren Haftpflichtversicherer, maßgebliche Schriftsätze/Inhalte aus der Prozessakte, Urteil


Ablauf und Dauer:

3 bis 5 Tage (Montag bis Freitag)

Sie können wählen:

Bei uns in der Kanzlei erhalten Sie ein persönliches Gespräch mit Ihrem Fachanwalt. Bei diesem Gespräch werden praktische Lösungen und rechtliche Strategien aufgezeigt, Ihre Fragen beantwortet.

Beim Fernmandat erhalten Sie eine schriftliche Zusammenfassung zu Lösungen, Strategien und zu Ihren Fragen sowie natürlich auch ein Telefonat mit Ihrem Fachanwalt.
beim Rechtsprodukt "Beratung Premium": Auch Ihre späteren Nachfragen werden beantwortet.


Zahlungsmodalitäten:

Direktmandat: EC-Karte, Kreditkarte, Bargeld
Fernmandat: Vorabüberweisung (Neukunden), Überweisung, Rechnung

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.