Erstberatung nach Verkehrsunfall

59,50 EUR inkl. MwSt. Zur Bestellung

Im Straßenverkehr passieren täglich eine Vielzahl von Unfällen. Insbesondere für Verkehrsteilnehmer, die unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt wurden, ist das sehr ärgerlich. So gibt es eine ganze Reihe von Fragen, die sich nun stellen. Beispielhafte Fragestellungen sind z. B.:

- Lohnt sich eine Reparatur finanziell überhaupt noch?
- Mietwagen oder Nutzungsausfall?
- Gutachten oder Kostenvoranschlag?
- Welche Besonderheiten ergeben sich bei Leasingfahrzeugen?
- Welche Schadenspositionen sind überhaupt ersatzfähig?
- Kann Schmerzensgeld geltend gemacht werden?
- Soll ich das Angebot der gegnerischen Versicherung annehmen?

Zudem wichtig zu wissen: Sofern die gegnerische Kfz-Haftpflichtversicherung für Ihre Schäden vollumfänglich eintritt, muss diese auch die Kosten Ihres Rechtsanwalts tragen. Sollten Sie sich nach dem Beratungsgespräch entschließen, mich mit der Geltendmachung Ihrer Ansprüche zu beauftragen, wird die Beratungsgebühr voll angerechnet.


Benötigte Informationen/​Dokumente:

- Unfallschilderung (mit Zeit und Ort) bzw. Unfallskizze
- Kennzeichen des Unfallgegners
- Namen von Unfallbeteiligten und Zeugen
- Polizeiliches Aktenzeichen (falls bekannt)
- Name der gegnerischen Versicherung (falls bekannt)
- Kostenvoranschlag bzw. Sachverständigengutachten (falls vorhanden)
- Rechtsschutzversicherungs-Police (falls vorhanden)


Ablauf und Dauer:

Sofern es Ihnen möglich ist, übersenden Sie mir die oben genannten Unterlagen am besten vorab per E-Mail. Ich werde mich dann mit Ihnen zwecks Terminsvereinbarung in Verbindung setzen. Teilen Sie mir hierzu bitte Ihre Telefonnummer mit. Die Erstberatung findet in der Regel in meiner Kanzlei statt. Auch eine telefonische Beratung ist möglich. Im Regelfall werde ich innerhalb von 48 Stunden mit Ihnen Kontakt aufnehmen.


Zahlungsmodalitäten:

Überweisung nach Rechnungsstellung

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Profil-Bild
            Rechtsanwalt Maximilian Strohmayer Rechtsanwalt Maximilian Strohmayer