Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Erstberatung nach Verkehrsunfall

aus dem Rechtsgebiet Verkehrsrecht
119,00 EUR inkl. MwSt. Zur Bestellung

Sie sind in einen Verkehrsunfall verwickelt worden? Sie sind sich unsicher ob Sie ein Sachverständigengutachten erstellen lassen sollten? Sie wissen nicht ob Sie sich einen Mietwagen nehmen dürfen und wer die Kosten dafür trägt? Sie wurden bei dem Unfall verletzt und daraufhin krank geschrieben?

Ich berate Sie gerne über Art und Umfang Ihrer Schadenersatzansprüche. Im Rahmen der Erstberatung nehme ich u.a. zu folgenden Fragen Stellung:

- Wer kommt für den enstandenen Schaden auf?
- Besteht ein Anspruch auf Schmerzensgeld?
- Benötige ich einen Kfz-Gutachter?
- Wer zahlt die Gutachterkosten?
- Darf ich einen Mietwagen buchen?
- Steht mir eine Nutzungsausfallentschädigung zu?
- Muss ich mein Fahrzeug reparieren lassen?
- Muss ich bei einem Totalschaden mein Auto verkaufen?
- Wie hoch sind die Anwaltskosten?

Im Anschluss an das Beratungsgespräch haben Sie die Möglichkeit, mich mit der Wahrnehmung ihrer rechtlichen Interessen zu beauftragen. Im Fall eines unverschuldeten Unfalls trägt die Kfz-Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers in der Regel die dadurch entstehenden Kosten.


Benötigte Informationen/​Dokumente:

- Angaben zum Unfallhergang + evtl. Unfallskizze
- Aktenzeichen der Polizei (falls vorhanden)


Ablauf und Dauer:

Die Dauer des Beratungsgesprächs beträgt circa eine Stunde. Die Erstberatung findet wahlweise bei mir in der Kanzlei oder telefonisch statt.


Zahlungsmodalitäten:

Barzahlung oder Rechnung

Sollte ein weitergehendes Mandat entstehen, werden die für die Erstberatung gezahlten 119,00 € angerechnet.

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Profil-Bild
            Rechtsanwalt Florian Kalthoff Rechtsanwalt Florian Kalthoff