Erstberatung Verkehrsunfall

59,00 EUR inkl. MwSt. Zur Bestellung

Sie hatten einen Verkehrsunfall und möchten nun Schadensersatz gegen die Versicherung des Unfallverursachers geltend machen? Oder haben Sie vielleicht selbst einen Unfall verursacht und brauchen Unterstützung bei den nun anfallenden Problemen mit Versicherung und Behörden?

Ich berate Sie hierzu gern in einem Erstgespräch in meiner Kanzlei in der Wielandstraße/Ecke Kurfürstendamm oder per Telefon, E-Mail oder Skype. Als Geschädigter steht Ihnen auch ein Akteneinsichtsrecht in die Ermittlungsakte des Unfallverursachers bei Amts- oder Staatsanwaltschaft zu, das ich gern für Sie beantrage (Preis dann 125,00 EUR).

Sollten Sie sich dazu entschließen, mich nach der Erstberatung auch weiterhin als Rechtsanwältin zu beauftragen, wird die gezahlte Gebühr von 59,00 EUR auf die weitere Beratung angerechnet. 


Benötigte Informationen/​Dokumente:

  • Schreiben der Behörde oder Aktenzeichen
  • Mandantenfragebogen
  • Vollmacht 


Ablauf und Dauer:

  1. Sie beauftragen mich zur zivilrechtlichen Erstberatung.
  2. Ich sende Ihnen Mandantenbogen, Vollmacht und Rechnung zu.
  3. Sie schicken mir den ausgefüllten Mandantenbogen und die unterschriebene Vollmacht per E-Mail, Fax oder Post wieder zurück. Sie überweisen den Rechnungsbetrag oder bringen ihn in bar in die Kanzlei.
  4. Wir vereinbaren einen Termin für die Erstberatung in meinen Kanzleiräumen, am Telefon, über E-Mail oder Skype.


Zahlungsmodalitäten:

Ich akzeptiere eine Überweisung oder Barzahlung.

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Profil-Bild
            Rechtsanwältin Friederike Schmidt Rechtsanwältin Friederike Schmidt