Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Prüfung Kündigung von Bausparverträgen

aus dem Rechtsgebiet Bankrecht & Kapitalmarktrecht
190,00 EUR inkl. MwSt.

Was den einen freut, ärgert den anderen. So erfreuen sich Darlehensnehmer an den tiefen Zinsen – aber die niedrigen Zinsen sind für die Bausparkassen ein Problem. Sie haben häufig ihren Kunden Zinsen zugesichert, die sie in dem heutigen Niedrigzins-Umfeld nicht mehr erwirtschaften. Deshalb versuchen sie laufende Bausparverträge zu kündigen und sich so der Bausparer zu entledigen.

Die Rechtsprechung ist derzeit in der Entwicklung zu der Frage ob bzw. wann ein Kündigungsrecht der Bausparkassen bestehen soll. In jedem Einzelfall ist daher die Kündigung auf ihre Wirksamkeit zu prüfen, auch wenn Ihnen die Bausparkasse die Auszahlung der Sparbeiträge anbietet oder Ihnen keine Bonuszinsen zahlen möchte.

Haben auch Sie eine Kündigung Ihres langjährigen Bausparvertrages erhalten, sollte sie diese prüfen lassen. Vielleicht ist unser Service für Sie maßgeschneidert.

Schritt 1

Widersprechen Sie zunächst – bei Erhalt – Ihrer Kündigung unverzüglich.

Schritt 2

Reichen Sie uns bitte Ihre vollständigen Vertragsunterlagen ein, und den letzten Kontoauszug sowie die Kündigung und Ihren Widerspruch gegen die Kündigung.

Wir prüfen unter Berücksichtigung der angesparten Bausparsumme, der Zuteilungsreife und der Laufzeit des Vertrages die Kündigung.

Schritt 3

Wir stimmen gemeinsam das weitere Vorgehen ab. Das kann in der Zurückweisung der Kündigung und Begründung warum die Kündigung unwirksam ist liegen; oder auch in der gerichtlichen Geltendmachung Ihres Anspruchs auf Fortsetzung des Vertrages. Der 3. Schritt besteht daher in der Abstimmung des weiteren Vorgehens, nicht aber der Durchsetzung.

Für alle drei Schritte fällt ein Pauschalbetrag in Höhe von 190,00 € an. Wenn Sie Rechtsschutz versichert sind, übernehmen wir gern die Anfrage der Deckung.

Haben Sie Fragen?

Gern sind wir für Sie da.


Benötigte Informationen/​Dokumente:

  1. Vertrag mit Allgemeinen Bestimmungen der Bausparkasse
  2. Kündigung der Bausparkasse
  3. Angebot der Bausparkasse auf Inanspruchnahme Darlehen bei Erreichen Zuteilungsreife
  4. letzter Kontoauszug und Abrechnung etwaiger Bonuszinsen
  5. Ihr Widerspruch


Ablauf und Dauer:

Sie erhalten am Tag der Anfrage eine Eingangsbestätigung per Mail und weitere Unterlagen.

In der Regel beträgt die Bearbeitungszeit 5 Arbeitstage bis zu einem Ergebnis bzw. dem Schritt 3.


Zahlungsmodalitäten:

Sie erhalten eine Rechnung nach Schritt 3. Auf diese Rechnung leisten Sie Zahlung.