Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Strafrechtliche Erstberatung

59,50 EUR inkl. MwSt.

Es kann jeden treffen: Die Polizei steht vor der Tür, Sie bekommen eine polizeiliche Vorladung oder Sie erhalten eine Anklageschrift bzw. einen Strafbefehl. Mit einem Ermittlungsverfahren konfrontiert zu werden, ist eine höchst unangenehme Angelegenheit. Als Beschuldigter läuft man Gefahr, eine Vielzahl von Fehlern zu begehen, wenn man jetzt nicht den Rat eines Experten einholt. Auch wenn der Wunsch nach Erklärung und Rechtfertigung nur allzu verständlich ist, dürfen Sie unter keinen Umständen vorschnelle Angaben machen. Rechtsanwalt und Strafverteidiger Maximilian Strohmayer hat schon in zahlreichen Strafprozessen verteidigt und berät Sie umfassend zu allen Facetten des Strafverfahrens. Vor allem berate ich Sie zu folgenden Themen:

- Schweigerecht des Beschuldigten
- Möglichkeiten des Beschuldigten, auf das Verfahren Einfluss zu nehmen
- Möglichkeiten, Beweismittel ins Verfahren einzuführen
- "No-go's" für den Beschuldigten

Gerne berate ich auch Geschädigte von Straftaten zu allen Möglichkeiten, ihre Ansprüche strafrechtlich und zivilrechtlich zu verfolgen.

Erfahrungsgemäß dauert eine Erstberatung ca. 30-60 Minuten. Der genaue Umfang ist jedoch von den Besonderheiten des Falls abhängig. Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot eine bloße Beratungsleistung darstellt. Davon sind weder die Einholung von Akteneinsicht noch die Verteidigung im Strafverfahren als solche umfasst. Sollten Sie sich jedoch entschließen, mich als Verteidiger zu beauftragen, wird die Erstberatungsgebühr komplett auf meine Gebühren angerechnet.


Benötigte Informationen/​Dokumente:

- Aktenzeichen der Polizei, der Staatsanwaltschaft oder des Gerichts
- Vorladung, Strafbefehl oder Anklageschrift
- Rechtsschutzversicherungs-Police (falls vorhanden)


Ablauf und Dauer:

Sofern es Ihnen möglich ist, übersenden Sie mir die oben genannten Unterlagen am besten vorab per E-Mail. Ich werde mich dann mit Ihnen zwecks Terminsvereinbarung in Verbindung setzen. Teilen Sie mir hierzu bitte Ihre Telefonnummer mit. Die Erstberatung findet in der Regel in meiner Kanzlei statt. Auch eine telefonische Beratung ist möglich. Im Regelfall werde ich innerhalb von 48 Stunden mit Ihnen Kontakt aufnehmen.


Zahlungsmodalitäten:

Überweisung nach Rechnungsstellung