Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Testaments (gestaltungs) prüfung / Erbvertrags (gestaltungs) prüfung

aus den Rechtsgebieten Erbrecht, Familienrecht, Zivilrecht
225.00 EUR inkl. MwSt.

Sie möchten erstmals ein Testament verfassen oder ein bestehendes Testament ändern, sind sich aber unsicher, welche Gestaltungsmöglichkeiten Sie überhaupt (noch) haben?

Sie möchten einer Person, die schon viel für Sie getan hat und Ihnen viel bedeutet, wesentliche Teile Ihres Vermögens vermachen und wollen dabei auf „Nummer sicher“ gehen?

Sie haben bereits einen Erbvertrag abgeschlossen, möchten diesen nunmehr aber zumindest in Teilen wieder ändern?

In all diesen Fällen können viele Fehler passieren. Sei es, dass unpassende Formulierungen gewählt werden, die Ihren letzten Willen konterkarieren, sei es, dass bestehende Änderungsmöglichkeiten nicht erkannt werden und daher von möglichen Änderungen eines Testaments oder Erbvertrags abgesehen wird, obwohl Änderungsbedarf besteht und sie derzeit (noch) umgesetzt werden könnten.

Eine erste zusammenfassende Übersicht über den Status Quo Ihrer Situation hilft Ihnen daher zügig weiter, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
Zu diesem Zweck erhalten Sie eine kompakte und strukturierte Analyse-Übersicht in Form einer kommentierten Tabelle über Un-/Wirksamkeit und erste Vorschläge zu Gestaltungsmöglichkeiten Ihres – neuen oder bestehenden – Testaments oder Erbvertrags.

Gerne können Sie im Anschluss an die Fertigung der Übersicht auch Unterstützung bei der Ausformulierung eines neuen oder geänderten Testaments oder Erbvertrags erhalten. Dies ist jedoch im genannten Pauschalpreis noch nicht enthalten.

Das hier vorgestellte Angebot gilt nur für Privatpersonen, die nicht über Betriebsvermögen und/oder Auslandsvermögen verfügen. In diesem Fall fragen Sie bitte separat nach den dafür geltenden Konditionen.


Benötigte Informationen/​Dokumente:

Sämtliche derzeit in Ihrem Fall vorhandenen Testamente und Erbverträge sowie die zugehörigen Anlagen und eine grobe Übersicht über die wesentlichen Vermögenswerte.


Ablauf und Dauer:

Sobald die erforderlichen Unterlagen hier per E-Mail, Telefax oder postalisch eingegangen sind, erhalten Sie binnen 5 Tagen eine Eingangsbestätigung und die Honorarnote über den vereinbarten Betrag.
Sobald Sie die Honorarnote erhalten haben und der vereinbarte Betrag auf das dort angegebene Konto eingezahlt worden ist, erhalten Sie - wie angeboten - binnen weiteren 5 - 8 Werktagen nach Ablauf der Widerrufsfrist als Ergebnis der durchgeführten Prüfung die strukturierte Analyse-Übersicht mit ersten Vorschlägen zum weiteren Vorgehen. Soweit Sie auf die Möglichkeit des Widerrufs bereits vor Ablauf der Widerrufsfrist verzichten, verkürzt sich die Bearbeitungszeit entsprechend.


Zahlungsmodalitäten:

Sobald Sie die Honorarnote erhalten haben und der vereinbarte Betrag auf das dort angegebene Konto eingezahlt worden ist, erhalten Sie - wie angeboten - binnen weiteren 5 – 8 Werktagen als Ergebnis der durchgeführten Prüfung die strukturierte Analyse-Übersicht mit ersten Vorschlägen zum weiteren Vorgehen.