Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Unfallversicherung PUV: Beratung Premium durch Fachanwälte für Versicherungs- und Medizinrecht

aus dem Rechtsgebiet Versicherungsrecht
850,00 EUR inkl. MwSt.

Sie leiden nach einem Unfall an gesundheitlichen Beeinträchtigungen? Bislang kommen Sie mit der Privaten Unfallversicherung (PUV) nicht so recht voran? Häufig verzögern Unfallversicherungen die Regulierung, zahlen keine oder untersetzte Vorschüsse, schicken die Unfallverletzten zu ungeeigneten oder nicht neutralen Gutachtern und wenden Vorschäden und Mitwirkung anderer Ursachen/Krankheiten bei der Invalidität ein. Nun müssen Sie entscheiden, ob außergerichtlich bzw. per Klage/Berufung vorgegangen wird.

Für Sie nehmen wir uns Zeit! Bei unserer Premium-Beratung buchen Sie den Experten für 3 Stunden. Unser Fachanwalt wertet dabei Unterlagen aus und erstellt Ihnen eine schriftliche Empfehlung.
Schnelligkeit ist bei Laux Rechtsanwälte das große Plus: Wir arbeiten effektiv und schnell, weil wir wissen, dass unsere Mandanten schnelle Hilfe benötigen. Sie erhalten ein schriftliches Gutachten und natürlich Erläuterungen in einem Telefonat.


Benötigte Informationen/​Dokumente:

Soweit vorhanden: Police/Nachträge und Vertragsbedingungen, Versicherungsantrag, Leistungsantrag
Unbedingt: medizinische Unterlagen und eventuelle Gutachten, maßgeblicher Schriftverkehr mit der PUV


Ablauf und Dauer:

3 bis Tage (Montag bis Freitag)

Sie können wählen:

Bei uns in der Kanzlei erhalten Sie ein persönliches Gespräch mit Ihrem Fachanwalt. Bei diesem Gespräch werden praktische Lösungen und rechtliche Strategien aufgezeigt, Ihre Fragen beantwortet.

Beim Fernmandat erhalten Sie eine schriftliche Zusammenfassung zu Lösungen, Strategien und zu Ihren Fragen sowie natürlich auch ein Telefonat mit Ihrem Fachanwalt. Auch Ihre späteren Nachfragen werden beantwortet.


Zahlungsmodalitäten:

Direktmandat: EC-Karte, Kreditkarte, Bargeld
Fernmandat: Vorabüberweisung (Neukunden), Überweisung, Rechnung