Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung BaumgartenBrandt für KSM ""Merlin und das Schwert Excalibur" oder "Robin Hood - ..."

Rechtstipp vom 08.07.2011
(7)
Rechtstipp vom 08.07.2011
(7)

Aktuell macht die Kanzlei BaumgartenBrandt aus Berlin durch Abmahnungen für die KSM Film GmbH betreffend der Filme "Merlin und das Schwert Excalibur" und "Robin Hood - Beyond Sherwood Forest von sich Reden.

Das Schema ist in allen Abmahnungen gleich. Auf 16 Seiten, inklusive des Auskunftsbeschlusses, werden der Unterlassungs-, Erstattungs- und der Schadensersatzanspruch geltend gemacht. Hierbei wird die Rechtsprechung nur einseitig dargestellt. So wird die aktuelle BGH-Entscheidung zwar angeführt, aber nicht mitgeteilt, dass der BGH ausdrücklich klargestellt hat, dass die IP-Adresse keine mit eBay vergleichbare Identifikationsfunktion besitzt. Weiter erging diese Entscheidung zu einem ungeschützten WLAN. Ob sich die entwickelten Rechtsgrundsätze zum Unterlassungsanspruch übertragen lassen, ist daher weiter fraglich. Die rechtlichen Themen WLAN-Haftung, Haftung für Minderjährige, Haftung für Dritte werden nur aus der gläubigergünstigen Sichtweise der Rechtsprechung dargestellt werden. Zu dieser Problematik verweise ich auf meine Artikel auf meiner Homepage zum Thema Filesharing allgemein.

Es wird die Abgeltung der Forderung bei Zahlung von 850,00 EUR für den Film und die Unterzeichnung der beigefügten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung im Entwurf vorgeschlagen.

Hier sollten Sie vorsichtig sein, da die beigefügte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung eine Wirkung von 30 Jahren entfaltet, ein Schuldeingeständnis bedeutet und Folgeabmahnungen drohen, Ich biete hier Vorsorgemaßnahmen an.

Im Falle der Urheberrechtsverletzung ist die Abgabe der Unterlassungserklärung ratsam, jedoch sollte sie durch einen fachkundigen Rechtsanwalt modifiziert werden, um kein tatsächliches Anerkenntnis zu schaffen und Folgeabmahnungen zu umgehen bzw. von vornherein eine einheitliche Linie zu vertreten.

Soweit Sie eine Abmahnung der Kanzlei BaumgartenBrandt erhalten haben, können Sie sich an mich wenden. Ich helfe Ihnen bei der Verteidigung und werde das Problem für Sie individuell lösen. Soweit Sie Fragen zu den Kosten haben, können Sie mich gerne kontaktieren.

Profitieren Sie von meiner Erfahrung aus über 1.000 bearbeiten Abmahnungen!

Ihr Rechtsanwalt

Thilo Zachow

Hauptsitz Chemnitz

Zweigstellen in Berlin und Dresden, 7 Tage - 24 h. 0351 426 44 11


Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Thilo Zachow (Kanzlei Thilo Zachow)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.