Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Veröffentlicht von:

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Films „Ender's Game“ für Constantin Film Verleih GmbH

  • 1 Minute Lesezeit
  • (9)

Die Abmahnung von Urheberrechtsverletzungen ist nach wie vor ein lukratives Geschäft für die Münchener Anwaltskanzlei Waldorf Frommer.

Gegenstand aktueller Abmahnungen ist der Science-Fiction-Film „Ender's Game" der Constantin Film Verleih GmbH. Der auf dem Roman „Das große Spiel von Orson Scott Card beruhende Film soll von den abgemahnten Internetanschlussinhabern illegal aus dem Internet heruntergeladen und sogleich auf Filesharingbörsen Dritten weltweit zum Download angeboten worden sein.

Die Empfänger der Abmahnungen werden aufgefordert eine Unterlassungserklärung abzugeben und im Rahmen eines Vergleichs einen pauschalen Vergleichsbetrag in Höhe von 815 € zu zahlen.

Die Abmahnschreiben wirken durch die extrem kurzen Fristen äußerst bedrohlich. Die geschilderte Sachlage ist jedoch meist nicht so klar, wie sie dargestellt wird. Der massive Druck, der auf die Abgemahnten ausgeübt wird verunsichert, trotzdem sollte

  • die Abmahnung erst genommen werden,
  • keine voreilige Zahlung geleistet werden,
  • die beigefügte Unterlassungserklärung keinesfalls unterschrieben werden und
  • unbedingt vor Fristablauf anwaltlicher Rat eingeholt werden.

Wir prüfen Ihren konkreten Einzelfall, um für Sei das bestmöglicher Ergebnis zu erzielen.

Übermitteln Sie uns zu diesem Zweck das Abmahnschreiben nebst Anlagen zusammen mit Ihrer Telefonnummer am besten sofort per E-Mail an hilfe@abmahnungsberater.de oder per Fax an 030-88498451.

Wir werden uns umgehend mit ihnen in Verbindung setzen. Das telefonische Erstgespräch ist kostenlos.

Rechtsanwalt Sascha Tawil

Notfall-Telefon: 030-30881292

  • Spezialisierung auf Abmahnungen
  • Deutschlandweite Hilfe
  • Faire Pauschalpreise

Mehr Informationen zu Abmahnungen im Internet unter www.abmahnungsberater.de.


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps-Newsletter abonnieren

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.

Newsletter jederzeit wieder abbestellbar.