Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung des collectrom Verein für Händler- und Finanzconsulting wegen unerbetener E-Mail-Werbung

Rechtstipp vom 08.12.2014
(1)
Rechtstipp vom 08.12.2014
(1)

Haben Sie eine Abmahnung des collectrom Verein für Händler- und Finanzconsulting erhalten? Dann empfehle ich Ihnen dringend, sich in der Angelegenheit beraten zu lassen.

Mir liegt aktuell wieder eine Abmahnung des collectrom Verein für Händler- und Finanzconsulting vor. Der collectrom Verein für Händler- und Finanzconsulting mit Sitz in der Schweiz ist nach Angaben in seinem eigenen Internetauftritt der weltweit führende Bildkopienfinder für Online-Marktplätze. Der Verein versendet derzeit Abmahnschreiben mit unterschiedlichen Vorwürfen, unter anderem auch wegen unerbetener E-Mail-Werbung.

Zu der erforderlichen Anspruchsberechtigung des Vereins finden sich in der hier aktuell vorliegenden Abmahnung keine Angaben. Es wird lediglich auf Informationen über den Verein auf der Internetseite des Vereins verwiesen.

Ob der Verein die tatsächlichen Voraussetzungen erfüllt, um abmahnen zu dürfen, ist nach dem derzeitigen Stand der Dinge unklar. Anders als in Abmahnschreiben anderer Wettbewerbsvereine finden sich in der Abmahnung keine Verweise auf gerichtliche Entscheidungen, mit denen die Anspruchsberechtigung des Vereins bereits bestätigt worden ist. Die hier aktuell vorliegende Abmahnung wirft daher einige Fragen auf.

Auffällig ist an der Abmahnung zunächst, dass die vorformulierte Unterlassungserklärung eine Unterlassungsverpflichtung sowohl gegenüber dem Verein als auch gegenüber einer angegebenen E-Mail-Adresse vorsieht (gemeint ist damit wohl der nicht näher benannte Inhaber der E-Mail-Adresse).

Neben einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung werden Kosten in Höhe von 232,70 Euro geltend gemacht.

Sofern auch Sie eine Abmahnung des collectrom Verein für Händler- und Finanzconsulting erhalten haben und zur Abgabe einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung aufgefordert werden, stehe ich Ihnen für eine Beratung in der Angelegenheit gerne zur Verfügung. Sie haben verschiedene Möglichkeiten, auf die Abmahnung zu reagieren. Gern erläutere ich Ihnen die verschiedenen Handlungsalternativen mit den jeweiligen Konsequenzen und spreche eine Empfehlung aus.

Sie wünschen eine Beratung zu der Ihnen vorliegenden Abmahnung? Dann rufen Sie mich doch einfach an oder Sie schicken mir eine E-Mail. Ich berate bundesweit, auch kurzfristig telefonisch. Gern höre ich von Ihnen.

Ergänzende Informationen zur Abmahntätigkeit des collectrom Verein für Händler- und Finanzconsulting finden Sie auf der Internetseite meiner Kanzlei, die sie über mein Profil erreichen können. Gern können Sie sich auch über die sozialen Netzwerke mit mir vernetzen. Ich berichte fortlaufend über aktuelle Abmahnthemen.

Rechtsanwalt Andreas Kempcke

Fachanwalt für IT-Recht


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Gewerblicher Rechtsschutz

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Andreas Kempcke (Rechtsanwälte Richard & Kempcke GbR)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.