Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung Musikalbum "My Cassette Player" von Lena durch Rasch Rechtsanwälte

(12)

Die Anwaltskanzlei Rasch Rechtsanwälte beschä̈ftigt sich derzeit mit Urheberrechtsverletzungen des Albums „My Cassette Player" der Künstlerin Lena im Auftrag der Universal Music GmbH. Das Debütalbum der Grand-Prix-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut wird ü̈ber Peer-to-Peer-Tauschbörsen wie Torrent zum illegalen Download bereit gestellt. Torrent-User, die dieses Album herunterladen, begehen eine Urheberrechtsverletzung nach § 19a UrhG, weil sie durch ihren Download gleichzeitig auch anderen Mitgliedern das Album zur Verfügung stellen und sich damit der öffentlichen Zugänglichmachung eines lizensierten und geschützten Produkts schuldig machen.

Der Abmahnung, die die Anwaltskanzlei Rasch Rechtsanwälte versendet, liegt eine Unterlassungserklärung und eine Zahlungsaufforderung in Höhe von 1.200 € bei. Wenn Sie die Unterlassungserklärung unterschrieben zurücksenden, wird das vor Gericht als Schuldeingeständnis gewertet und es droht ihnen zusätzlich zur Zahlungsaufforderung eine immense Vertragsstrafe.

Daher rät unsere Anwaltskanzlei, die Abmahnung unbedingt ernst zu nehmen und die angegebenen Fristen einzuhalten. Häufig bestehen gute Chancen, die Forderungen insgesamt abwehren.

Sollten Sie rechtliche Hilfe benötigen, wenden Sie sich gern für ein kostenloses Beratungsgespräch an uns.


Rechtstipp vom 08.10.2010
aus den Rechtsgebieten Markenrecht, Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Jacob Metzler (Rechtsanwalt Metzler)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.