Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung rka (Reichelt Klute Aßmann) Rechtsanwälte „F1 2010 (PC-Spiel)“ Koch Media

(13)

Die Hamburger Rechtsanwälte Reichelt Klute Aßmann mahnen im Auftrag Ihrer Mandantin der Koch Media GmbH aktuell Urheberrechtsverstöße an Computerspielen ab.

Betroffen ist u.a. „F1 2010 - Codemasters (PC-Spiel)”.

In dem fünfseitigen Schreiben (Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung ist beigefügt) wird von einem Gegenstandswert für das betreffende Computerspiel von 30.000 Euro ausgegangen. Dadurch würden in einem Gerichtsverfahren bereits für die 1. Instanz Kosten für Anwalt und Gericht in Höhe von 5.500 Euro entstehen, zusätzlich könnten Schadensersatzansprüche hinzukommen.

Es wird ein Betrag zur Abgeltung aller Ansprüche in Höhe von 800 Euro und die Abgabe der beigefügten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung, sowie Löschung der betreffenden Datei gefordert.

Hilfe bei Abmahnung rka Rechtsanwälte „F1 2010” - Koch Media GmbH

1. Unterlassungserklärung

Die im Schreiben enthaltene Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung sollten Sie keinesfalls ungeprüft unterschreiben, es gilt der Rat allenfalls eine modifizierte Unterlassungserklärung abzugeben. Die durch die rka Rechtsanwälte erstellte Erklärung enthält zu weit gefasste Bestimmungen zu den geforderten Anwaltskosten, die für deren Wirksamkeit nicht abgegeben werden müssen.

Eine modifizierte Unterlassungserklärung räumt ebenfalls die Wiederholungsgefahr der Rechtsverletzung aus und verhindert damit wirksam eine mögliche gerichtliche Geltendmachung des Unterlassungsanspruchs.

2. Rechtsanwaltskosten und Schadensersatzanspruch

Darüber hinaus sollte der Zeitpunkt der angeblichen Rechtsverletzung, Datum und Uhrzeit, IP-Adresse, Dateiname und verwendete Tauschbörsensoftware geprüft werden.

Zusammenfassung

Ob eine Zahlung erfolgen sollte und falls ja, in welcher Höhe kann nur in einer Beratung und im Einzelfall entschieden werden. Sie sollten in jedem Fall eine durch einen auf diesem Gebiet erfahrenen Anwalt erstellte modifizierte Unterlassungserklärung abgeben und von eigenen Unterlassungserklärungen absehen.

Gern stehe ich im Rahmen einer Beratung und falls gewünscht eines Gegen- bzw. Abwehrschreibens zu Ihrer Verfügung.

Daniel Baumgärtner

Rechtsanwalt

Telefon: 0341/860 64 15

E-Mail Kontakt anwalt@rechtsanwalt-baumgaertner.de


Rechtstipp aus den Rechtsgebieten IT-Recht, Markenrecht, Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.