Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung von Rechtsanwalt Sandhage und iOcean UG erhalten?

(6)

Seit einigen Jahren vertreten sehr viele Mandanten, die eine Abmahnung von Rechtsanwalt Gereon Sandhage erhalten haben. Wir haben bereits mehrfach über diese Abmahnungen berichtet:

https://www.anwalt.de/rechtstipps/abmahnung-von-rechtsanwalt-sandhage-und-erol-salih-bekan-erhalten_121693.html

https://www.muensteraner-rechtsanwaelte.de/aktuelle_faelle/os-plattform-abmahnung-von-rechtsanwalt-sandhage-2mm-service-ug/

https://www.anwalt.de/rechtstipps/immer-wieder-abmahnung-des-rechtsanwalts-sandhage_093085.html

Wir kennen den Gegner und sein Vorgehen. Betroffenen Unternehmern und Online-Händlern raten wir, die Abmahnung ernst zu nehmen. Uns liegen neben sehr viele Abmahnungen auch einstweilige Verfügungen vor, die Rechtsanwalt Sandhage erwirkt hat. Auch über dieses Vorgehen haben wir bereits berichtet:

https://www.anwalt.de/rechtstipps/wettbewerbsrecht-einstweilige-verfuegung-des-herrn-marcel-f-durch-rechtsanwalt-sandhage_074007.html

Nutzen Sie unsere kostenlose Ersteinschätzung der Abmahnung durch einen Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz. Wir sind auf die Abwehr wettbewerbsrechtlicher Abmahnungen spezialisiert und haben bereits mehrere tausend Abmahnungsfälle bearbeitet. 

Nutzen Sie unsere Spezialisierung und übersenden Sie uns die Abmahnung. Wir melden uns im Rahmen unserer kostenlosen Ersteinschätzung umgehend bei Ihnen und klären Sie über Ihre Reaktionsmöglichkeiten auf.

Was ist Gegenstand der Abmahnung von Rechtsanwalt Sandhage und der iOcean UG?

Gegenstand der aktuellen Abmahnung von Rechtsanwalt Sandhage und der iOcean UG ist der Vorwurf gegenüber einem Onlinehändler, der Anbieter habe es versäumt, Informationen zu OS-Plattform vorzuhalten. 

Es sei erforderlich, dass ein klickbarer Link zur EU-Online-Streitbeilegung vorgehalten werde. Dies sei nicht geschehen. Rechtsanwalt Sandhage verlangt die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie die Zahlung von Rechtsanwaltskosten. Im vorliegenden Fall verlangt Rechtsanwalt Sandhage 334,75 €.

Trotz der vielen Abmahnungen, welche uns mittlerweile vorliegen, kann man nicht automatisch von einem rechtsmissbräuchlichen Vorgehen des Abmahnenden und Rechtsanwalt Sandhage ausgehen. Entscheidend in Bezug auf den Rechtsmissbrauch sind immer der Auftraggeber des Rechtsanwalts und sein Vorgehen.

Wir raten im Falle einer Abmahnung von Rechtsanwalt Gereon Sandhage daher immer dazu, folgende Grundregeln zu beachten:

  • Ruhe bewahren und die gesetzten Fristen beachten
  • keine Kontaktaufnahme mit der Gegenseite und keine vorschnelle Zahlung
  • Unterlassungserklärung nicht ohne Prüfung und Modifikation unterzeichnen
  • Fachanwalt kontaktieren – Wer ist der richtige Fachanwalt für Ihre Abmahnung?

Unsere Leistung im Wettbewerbsrecht

Haben Sie oder Ihr Unternehmen eine Abmahnung, eine Klage, eine einstweilige Verfügung oder einen Mahnbescheid erhalten, stehen Ihnen die Anwälte von Dr. Wallscheid & Drouven bundesweit zur Verfügung. Unsere Anwälte verfügen über Erfahrung aus vielen tausend Abmahnverfahren aus den Bereichen des Markenrechts, Urheberrechts sowie Wettbewerbsrechts. Ihr Vorteil ist unsere Spezialisierung:

  • erfahrene Fachanwälte beraten Sie bundesweit
  • durchgehend persönliche Ansprechpartner
  • Kostentransparenz von Anfang an durch Vereinbarung eines Pauschalhonorars
  • unkomplizierte und schnelle Kommunikation, auf Wunsch per E-Mail

Rechtstipp vom 14.07.2018

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Dr. Oliver Wallscheid LL.M. (Dr. Wallscheid & Drouven Fachanwälte / Rechtsanwälte)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.