Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Teilen

E-Mail

Facebook

Twitter

LinkedIn

Xing

Link

Abmahnung von Yvonne Fiedler durch RA Volker Jakob wegen Wettbewerbsverstoß bei eBay

(3)

Worum geht’s?

Meiner Kanzlei wurde eine Abmahnung von Yvonne Fiedler, vertreten durch Herrn Rechtsanwalt Volker Jakob, zur Prüfung vorgelegt. Die Abmahnungen der Frau Fiedler fußen auf diverse Wettbewerbsverstößen. Abgemahnt werden überwiegend Händler, die gewerblich auf der Handelsplattform eBay handeln.

Unter anderem handelt es sich um folgende Verstöße:

  • Fehlende oder falsche Angaben zu Bestandteilen von Textilien nach der Textilkennzeichnungsverordnung
  • Fehlerhafte AGB-Klauseln
  • Fehlende Informationen über die Speicherung des Vertragstextes
  • Falsche Belehrung über Widerrufsfolgen
  • widersprüchliche Angaben zu den Rücksendekosten
  • unzulässige Angaben zum Transportrisiko
  • unzureichende Angaben zu den Schritten die zum Vertragsschluss führen
  • unzureichende Angaben über die Möglichkeiten zur Korrektur von Eingabefehlern
  • fehlende Informationen zur OS-Plattform

Was begehrt Rechtsanwalt Jakob vom Abgemahnten?

  • Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung (es ist eine bereits mit einer festgesetzten, starren Vertragsstrafe für jeden Fall der zukünftigen schuldhaften Zuwiderhandlung, beigefügt)
  • Erstattung der entstandenen Rechtsanwaltskosten in Höhe von 984,60 EUR, ausgehend von einem Gegenstandswert von 20.000,00 EUR.

Mit welchen Fragen muss man sich nunmehr auseinandersetzen?

  • Ist in meinem konkreten Fall überhaupt eine Unterlassungserklärung abzugeben?
  • Ist in meinem konkreten Fall eine Zahlung zu leisten und – wenn ja – in welcher Höhe?

Beachten Sie:

  • Ruhig bleiben!
  • Nicht die Fristen verstreichen lassen.
  • Nicht selbst in Kontakt mit der gegnerischen Kanzlei treten.
  • Keine Unterlassungserklärung (insbesondere keine Standardvorlagen aus dem Internet) unterzeichnen.
  • Keine Zahlungen leisten.

Was kann ich als Rechtsanwalt für Sie tun?

Eine Abmahnung der Yvonne Fiedler sollten Sie auf jeden Fall ernst nehmen, da im Fall einer falschen Reaktion teure Weiterungen drohen. Bei der Entscheidung über die Reaktion auf die Abmahnung sollte berücksichtigt werden, dass die Einhaltung der mannigfaltigen Vorgaben des Wettbewerbsrechts hochkompliziert ist.

Kontaktieren Sie uns (ggf. mit gleichzeitiger Übersendung Ihrer Abmahnung). Das erste Beratungsgespräch ist kostenlos. Wir besprechen hier die genauen Umstände ihres konkreten Einzelfalls und bauen dementsprechend eine auf Sie passende Verteidigungsstrategie auf.

Ihr Rechtsanwalt Tawil

Mehr Informationen zu Abmahnungen finden Sie im Internet auf unserer Homepage.


Rechtstipp aus den Rechtsgebieten Gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Kanzlei Tawil

Newsletter

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.