Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung Waldorf Frommer für Constantin Film Verleih GmbH wegen “Resident Evil: After Life - 3D”

(14)

Haben Sie eine Abmahnung der Abmahnkanzlei Waldorf Frommer wegen des neuesten Kinoblockbusters „Resident Evil: After Life 3D" erhalten? Dann sind Sie nicht der Einzige. Die Abmahnkanzlei Waldorf Frommer mahnt generell den vermeintlich illegalen Download von Musik- und Filmwerken für die verschiedensten Rechteinhaber wie bspw. hier Constantin Film Verleih GmbH, Warner Bros. oder Universal Music und Sony Music Entertainment GmbH ab. In solchen Abmahnungen verlangt Waldorf Frommer in der Regel die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs-/Verpflichtungserklärung und die Zahlung von Anwaltskosten und Schadensersatz für die diversen Rechteinhaber in Höhe von € 956,00.

Nehmen Sie bitte keinen Kontakt mit der Abmahnkanzlei Waldorf Frommer auf!

Unterschreiben Sie nichts und bezahlen Sie auch nichts. Laden Sie nicht eine pseudo modifizierte Unterlassungserklärung aus dem Internet herunter.

Sondern:

  • Notieren Sie die in der Regel sehr kurze Frist sorgfältig.
  • Suchen Sie den Rat eines fachkundigen Anwalts für Urheberrecht.
  • Handeln Sie auf jeden Fall und bleiben Sie nicht untätig, ansonsten droht ein sündhaft teures einstweiliges Verfügungsverfahren vor Gericht.

Wir stehen Ihnen hierfür selbstverständlich gerne zur Verfügung. Schicken Sie uns eine E-Mail: info@schaeferundschaefer.de oder rufen Sie uns auch gerne an.(Tel.: 089/53 51 35)

Georg Schäfer Rechtsanwalt


Rechtstipp vom 28.08.2012
aus der Themenwelt Urheberrecht und den Rechtsgebieten IT-Recht, Markenrecht, Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Christian Giese (Anwaltskanzlei Giese)