Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung Waldorf Frommer für Tele München Fernseh wegen dem Film „Magic Mike“

(20)

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer mahnt im Moment verstärkt illegal in Tauschbörsen heruntergeladene Filme aller Art ab. Täglich melden sich hier Betroffene und wünschen eine Beratung und Vertretung in diesen Abmahnangelegenheiten. Aktuell ist hier eine urheberrechtliche Abmahnung der Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft aus München von einem Abgemahnten eingereicht worden. Die Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft wird anwaltlich vertreten durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer aus München. In der Abmahnung lässt die Firma Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer vorwerfen, den urheberrechtlich geschützten Film „Magic Mike" weltweit allen Nutzern der Tauschbörse bittorrent zum Herunterladen angeboten zu haben. In der Abmahnung der Rechtsanwälte Waldorf Frommer wird aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben und einen Betrag in Höhe von 956,00 EUR zu bezahlen (450,00 EUR Schadensersatz und 506,00 EUR Rechtsanwaltskosten).

Allgemeine Hinweise zu dieser Abmahnung:

Bitte unterschreiben Sie die der Abmahnung beigefügte und vorgefertigte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung nicht ohne vorherige Prüfung der Sach- und Rechtslage. Die Erklärung sollte stets abgeändert werden, da sie andernfalls ein Schuldeingeständnis darstellt. Ob und welchen Betrag Sie an die Gegenseite bezahlen müssen, hängt davon ab, ab Sie als Täter oder als Störer haften. Dies sollte in Ruhe mit einem Anwalt besprochen werden. Lassen Sie sich daher umfassend beraten und vertreten.

Wichtiger Hinweis zu den Rechtsanwälten Waldorf Frommer:

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer lassen sich mit der gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Ansprüche sehr viel Zeit. Obgleich manche Abgemahnte berichten, sie hätten monatelang von der Kanzlei nichts mehr gehört, wird es regelmäßig so sein, dass die Kanzlei Waldorf Frommer spätestens kurz vor Ablauf der Verjährung der Forderungen im Gerichtsbezirk München ihre Ansprüche gerichtlich durchsetzt. Ob ein solches Gerichtsverfahren Erfolg hat, ist stets eine Frage des Einzelfalls. Die in der Abmahnung der Rechtsanwälte Waldorf Frommer geltend gemachten Ansprüche sollten daher auf jeden Fall Ernst genommen und nicht ignoriert werden.

Wie kann ich Ihnen helfen!

Wenn Sie auch eine Abmahnung erhalten haben, können Sie diese hier per Email (RAinSchuster@kanzlei-schuster.de) einreichen. Sie können mich auch gerne unter der Nummer 02154/605904 anrufen. Durch dieses Telefongespräch entstehen noch keine Anwaltskosten. Aufgrund der täglichen Bearbeitung einer Vielzahl von Abmahnungen aus den Bereichen Urheberrecht und Filesharing kann ich Ihnen schnell und kompetent weiterhelfen. Ich berate und vertrete bundesweit und freue mich auf Ihren Anruf.

Herzlichst, Ihre Virabell Schuster


Rechtstipp vom 07.12.2012
aus der Themenwelt Urheberrecht und dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwältin Virabell Schuster (Anwaltskanzlei Schuster)