Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung Waldorf Frommer i.A.d. Tele München Fernseh GmbH wegen "Maman und Ich"

Rechtstipp vom 02.09.2014
(1)

Der französische Spielfilm aus dem Jahre 2013 ,welcher auf den Lebenserfahrungen des Darstellers und Regisseurs Guillaume Galliennes basiert, ist in das Visier der Münchener Abmahnkanzlei Waldorf Frommer gerückt.

Derzeit wird für die Tele München Fernseh GmbH + Co. Produktionsgesellschaft die Beteiligung an einem Peer–to–Peer-Netzwerk, bei welcher der Film weltweit Dritten zum illegalen Download öffentlich zur Verfügung gestellt worden sei, abgemahnt.

Die Kanzlei verlangt neben der obligatorischen Löschung des betroffenen Werkes auch die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung innerhalb sehr kurzer Frist und, als Vergleichsangebot formuliert, auch die Zahlung eines pauschalen Schadensersatzes vom 600 € zuzüglich weiterer 215 € als Erstattung der angefallenen Anwaltskosten.

Regelmäßig ist die Sach- und Rechtslage nicht so klar und eindeutig, wie sie in der Abmahnung dargestellt wird. Es lohnt sich daher, sich gegen eine solche Abmahnung zur Wehr zu setzen.

Die Praxis hat gezeigt, dass man sich durch anwaltliche Modifizierung der Unterlassungserklärung nicht von vorne herein aller Rechte beraubt. Auch kann man bei sachgerechter Handhabung der Abmahnung den verlangten Betrag entweder reduzieren oder ggf. sogar die Zahlung gänzlich abwenden.

Wir empfehlen dazu:

  • die gesetzte Frist genau zu beachten,
  • keinen Kontakt zur Anwaltskanzlei Waldorf Frommer aufzunehmen,
  • die der Abmahnung beigefügte Unterlassungserklärung nicht zu unterschreiben,
  • zunächst keine Zahlungen vorzunehmen und
  • sich vor Fristablauf anwaltlichen Rat einzuholen.

Wir prüfen das Abmahnschreiben:

Übermitteln Sie uns dazu das vollständige Abmahnschreiben zusammen mit Ihrer Telefonnummer am besten sofort per E-Mail an hilfe@abmahnungsberater.de oder per Fax an 030-88498451.

Für ein erstes kostenloses telefonisches Gespräch werden wir uns kurzzeitig mit Ihnen in Verbindung setzen.

Lassen Sie sich beraten, damit für Sie das bestmögliche Ergebnis erzielt werden kann.

Rechtsanwalt Sascha Tawil

Notfall-Telefon: 030-30881292

  • Spezialisierung auf Abmahnungen
  • Deutschlandweite Hilfe
  • Faire Pauschalpreise

Mehr Informationen zu Abmahnungen im Internet unter www.abmahnungsberater.de


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Sascha Tawil (Kanzlei Tawil)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.