Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung Waldorf Frommer - Neuigkeiten im Juni 2015

(1)

Abmahnung Waldorf Frommer – Was tun?

Wenn Sie in Ihrem Briefkasten eine Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung gefunden haben, ist der Absender mit hoher Wahrscheinlichkeit die Kanzlei Waldorf Frommer aus München. Die Kanzlei Waldorf Frommer ist in den vergangenen Jahren zur führenden Kanzlei im Bereich der Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen aufgestiegen. Die Anwälte der Kanzlei Waldorf Frommer übernehmen für namhafte Unternehmen aus der Unterhaltungsbranche (Filme, TV-Serien, Musik) und Kreativwirtschaft (Bilder, Fotografien) Mandate, um die Verletzung von Urheberrecht zu ahnden, sog. Unterlassungs- und Verpflichtungserklärungen zu fordern und Zahlungsforderungen durchzusetzen.

Sind Sie einer der Pechvögel, die in die Fänge der Kanzlei Waldorf Frommer geraten sind?

Wussten Sie, dass ein Inhaber eines Internetanschlusses in vielen Fällen für eine Urheberrechtsverletzung gar nicht haftbar ist?  

Sie sollten vor einer Reaktion auf die Abmahnung gründlich über Lösungswege und-möglichkeiten aufgeklärt werden und dazu den Rat eines fachlich versierten Juristen einholen. Rechtsanwalt Kramarz bietet Ihnen kompetenten Rat und die Vertretung gegenüber der Kanzlei Waldorf Frommer zum Pauschalpreis! Mehr zu meinem Angebot finden Sie hier auf anwalt.de unter Rechtsprodukte.

Abmahnung durch die Kanzlei Waldorf Frommer

Wer in Internet-Tauschbörsen, auch als „Filesharing-Netzwerke” bezeichnet aktiv ist, setzt sich einem hohen Risiko aus eine Urheberrechtsverletzung zu begehen.

Häufige Folge: Eine Abmahnung von der Kanzlei Waldorf Frommer landet im Postkasten.

Mit einem solchen Schreiben werden Sie aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung zu unterschreiben, denn die unerlaubte Verwertung eines geschützten Films, einer TV-Serie oder von Musik in Online-Tauschbörsen oder ähnlichen Netzwerken gilt als Diebstahl geistigen Eigentums, also als Urheberrechtsverletzung!

Bei der Forderung nach Abgabe einer Unterlassungserklärung bleibt es aber nicht! Immer werden auch Schadensersatzzahlungen gefordert sowie der Ersatz aller angefallenen Abmahnungs- und Rechtsanwaltskosten. Als Spezialist für Abmahnungen agiert die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer  sehr rasch, wenn es um Urheberrechtsverletzungen im Internet geht.

Wie reagieren, wenn man eine Abmahnung von Waldorf Frommer erhalten hat?

Im Falle des Empfangs einer Abmahnung sollten Sie auf gar keinen Fall überstürzt handeln und erst einmal Ruhe zu bewahren. Bevor Sie bezahlen, oder eine strafbewehrte Unterlassungserklärung unterschreiben, sollten Sie sich unbedingt bei einem Anwalt über die nötigen Schritte informieren. Auch sollen Sie nicht direkt, bzw. auf eigene Faust, mit der Kanzlei in Kontakt treten. Aus Erfahrung kann Ihnen Rechtsanwalt Kramarz sagen: Die Abmahnkanzleien vergessen nicht! Auch wenn Sie längere Zeit nichts mehr vom Abmahner gehört haben, bedeutet das nicht, dass die Sache ausgestanden ist. Reagieren müssen Sie in jedem Fall auf das Schreiben, da sonst die Sache zum gerichtlich weiter verfolgt werden kann und das kann teuer werden.

Außergerichtliche Einigung und weitere Schritte

Falls Sie nach der Beratung durch Rechtsanwalt Kramarz eine außergerichtliche Einigung mit der Gegenseite anstreben, dann sollten Sie diese keinesfalls selbstständig durchführen. Rechtsanwalt Kramarz hilft Ihnen dabei, die Unterlassungserklärung zu modifizieren und mit den richtigen Worten auf den Vorwurf zu reagieren, um dem Abmahner ein Angebot zu unterbreiten. Denn Rechtsanwalt Kramarz hat das notwendige Wissen und die Erfahrung auf dem Gebiet der Filesharing-Abmahnung.  Er kann Sie bestens beraten, damit Sie nicht Gefahr laufen, irreparable Fehler zu begehen. Rechtsanwalt Kramarz wird Ihnen jedenfalls dabei helfen, die zu leistenden Zahlungen, die Rechtsverbindlichkeit der Unterlassungserklärung, sowie die Grenzen des zu unterlassenden Verhaltens im Internet, für Sie zum Positiven zu verändern. Wenn Sie sich für die Beratung durch Rechtsanwalt Kramarz entscheiden, haben Sie die richtige Wahl für einen Anwalt zur Vertretung bei Ihrer Abmahnung Waldorf Frommer getroffen.

Hier finden Sie die Rechtsprodukte von Rechtsanwalt Kramarz

Anwaltliche Vertretung bei Abmahnung Filesharing - Vorwurf illegaler Nutzung einer Internettauschbörse: Die Gegenseite fordert mehr als 500 €

Abmahnung Filesharing - Vertretung vom Anwalt bei Vorwurf illegaler Nutzung einer Internettauschbörse: Die Gegenseite fordert weniger als 500 €

Ihr

Christian Kramarz, LL.M.

Rechtsanwalt


Rechtstipp vom 15.06.2015
aus der Themenwelt Urheberrecht und dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Christian Kramarz LL.M. (Wirtschaft | Medien | Internet)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.