Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Teilen

E-Mail

Facebook

Twitter

LinkedIn

Xing

Link

Abmahnung - Waldorf Frommer Rechtsanwälte - Studiocanal GmbH

(9)

Waldorf Frommer Rechtsanwälte i.A.d. studiocanal GmbH

Die studiocanal GmbH hat die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte beauftragt, die illegale Verbreitung des Spielfilms „Inside Llewyn Davis“ über sog. Internettauschbörsen abzumahnen.

Inhalt der Abmahnung

In dem uns vorgelegten Abmahnschreiben wird der abgemahnte Anschlussinhaber aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben sowie einen Geldbetrag in Höhe von 815,00 € zu bezahlen.

Die geforderte Gesamtsumme soll sich dabei aus 600,00 € Schadensersatz sowie 215,00 € Rechtsverfolgungskosten zusammensetzen.

Für die Abgabe der Unterlassungserklärung sowie den Zahlungseingang werden knappe Fristen gesetzt.

Allgemeine Handlungsempfehlung

Trotz der knapp bemessenen Fristen sollte man sich nicht zu Kurzschlussreaktionen verleiten lassen. Insbesondere sollte das dem Abmahnschreiben beiliegende Muster einer Unterlassungserklärung nicht ungeprüft unterzeichnet werden. Weiterhin sollte man sich nicht zu einer voreiligen Zahlung verleiten lassen. Ob eine Verpflichtung zur Zahlung bzw. zur Abgabe einer Unterlassungserklärung besteht, bedarf einer konkreten Prüfung des Einzelfalls.

In jedem Fall ist es wichtig, noch vor Fristablauf fachkundige Hilfe in Anspruch zu nehmen, damit in angemessener Weise auf die Abmahnung reagiert und Kostenrisiken vermieden werden können.

Unverbindlicher Erstkontakt

Gern können Sie unverbindlich Kontakt zu uns aufnehmen. Sie erhalten eine kostenlose Ersteinschätzung verbunden mit einem unverbindlichen Pauschalangebot für unsere Vertretung. Wir vertreten Sie bundesweit und helfen Ihnen auch am Wochenende.

Rechtsanwalt Stefan Gille


Rechtstipp aus den Rechtsgebieten Urheberrecht & Medienrecht, Zivilrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Kanzlei Stefan Gille

Newsletter

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.