Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abofalle maps-routenplaner.online: Aus Solution 24 GmbH wird Content Solution GmbH

(255)

Neuer Name, gleiche Abofalle: Die Abzock-Seite maps-routenplaner.online mit ihrer Routenplaner-Abofalle wird nicht mehr von der Solution 24 GmbH betrieben, sondern nun angeblich von einer Content Solution GmbH. Der angebliche Geschäftsführer heißt weiterhin Dr. Michael Ackermann. Auch die Adresse, Westhafenplatz 1, 60327 Frankfurt, ist unverändert geblieben. Und unverändert sollen für 24 Monate Mitgliedschaft 500 € fällig werden.

Weiterhin: keine Zahlungspflicht!

Ach ja: Gleich geblieben ist auch, dass keine Zahlungspflicht besteht – die Rechtsfehler sind dieselben wie eh und je. Nicht nur die Button-Lösung ist nicht richtig umgesetzt.

So ist nun die nächste Frage, ob auch die Mahnungen die altbekannten Drohungen mit Pfändungen, Schufa-Eintrag und horrenden Kosten im dreistelligen Bereich enthalten werden.

Rechtsverteidigung gegen Content Solution GmbH: Nerven bewahren – und mit Informationen geizen!

Opfer der Content Solution GmbH, die in deren Routenplaner-Abofalle getappt sind, sollten unbedingt Folgendes beachten: Die Abofallen-Betreiber kennen tatsächlich nur die E-Mail-Adresse ihrer Opfer. Wie ihr jeweiliges Opfer heißt und wo ihr Opfer wohnt, wissen sie nicht – und dabei soll es bleiben.

Wenn in den Zahlungsaufforderungen damit gedroht wird, mit Hilfe der IP-Adresse ließe sich der Anschlussinhaber identifizieren, so ist das nur ein Bluff: Die Content Solution GmbH kann sich auf keinen gesetzlichen Auskunftsanspruch stützen. Den Internet-Providern ist es ganz im Gegenteil verboten, der Content Solution GmbH mitzuteilen, welchem Kunden die IP-Adresse zugeordnet war. Einen solchen gegen den Internet-Provider gerichteten Auskunftsanspruch kennt zwar das Urheberrecht – aber hier geht es nicht um Urheberrecht.

Alter Wein in neuen Schläuchen: Abofallen aus Frankfurt

Die Frankfurter Abofallen-Betreiber wechseln ihre Firmennamen und Domains mittlerweile wie andere ihre Wäsche: WEB Media GmbH und Steinbach & Partner Webservice GmbH gab es schon, zuvor im Jahr 2016 DACH-24 GmbH, Media Work GmbH und WEB-24 GmbH und im Jahre 2015 bereits ODV Online Content Ltd. und ODV Online Content AG – welche Firmenbezeichnung wird die nächste sein? Und wie wird der nächste Geschäftsführer (wie immer bisher mit Doktorgrad?) heißen?


Rechtstipp vom 26.09.2016
aus den Rechtsgebieten IT-Recht, Zivilrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Stefan Loebisch (Kanzlei Stefan Loebisch)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.