Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

ARAG Rechtsschutz - im VW-Abgas-Skandal will sie nicht bezahlen

Rechtstipp vom 14.11.2015
(27)

Die ARAG Rechtsschutzversicherung ist laut des Berliner Anwaltsblatts besonders unbeliebt im RSV-BLOG. Unter www.rsv-blog.de bloggen Rechtsanwälte und sonstige Teilnehmer über Rechtsschutzversicherungen. Dort seien die meisten Einträge der ARAG gewidmet und zwar nicht in positiver Hinsicht. Das Berliner Anwaltsblatt berichtet auch, dass die ARAG seit Jahren einen Spitzenrang belege bei Beschwerden bei der Bafin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht). So belegt die ARAG Rechtsschutzversicherung in der Beschwerdestatistik der Bafin im Jahre 2014 den Rang 1. Im Jahre 2013 belegte die ARAG Rechtsschutzversicherung ebenfalls Platz 1, wobei dieser Platz durch Beschwerden gegen die ARAG SE und gegen die ARAG Allgemeine Versicherung zustande kommt.

Im Berliner Anwaltblatt wird ausgeführt, dass im RSV-BLOG gerade die ARAG Rechtsschutzversicherung besonders den Zorn der Rechtsanwälte auf sich ziehe. Auf dem RSV-BLOG wird mitgeteilt, dass es wohl am besten sei, wenn die Regulierung unkompliziert und ohne Streit funktioniere. Leider funktioniere dies nur nicht mit der ARAG.

Auch im aktuellen VW Skandal zeigt die ARAG Rechtsschutzversicherung wieder einmal ihr wahres Gesicht: dort wo nahezu alle Rechtsschutzversicherungen wie D.A.S., Roland, HUK, Debeka etc. eine Zusage erteilen, lehnt die ARAG die Fälle ab mit fadenscheinigen Argumenten. Hier zeigt sich wieder einmal, dass die ARAG auf Kosten der eigenen Kunden ihre eigenen Interessen im Blick hat. Die Interessen der Kunden sind der ARAG wohl völlig gleichgültig, Hauptsache die ARAG muss die Fälle nicht bezahlen.

Die Kunden der ARAG sollten sich dies nicht gefallen lassen. Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, die auch im Versicherungsrecht tätig ist, wird gegen dieses Verhalten der ARAG vorgehen.

Kunden, die eine Absage im VW Skandal erhalten, können sich bei der Bafin beschweren unter:

Beschwerdeseite der Bafin
http://www.bafin.de/DE/Verbraucher/BeschwerdenAnsprechpartner/Ansprechpartner/BaFin/bafin_artikel.html

Beschwerdeformular
https://www.bafin.buergerservice-bund.de/versicherung.aspx

 


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Kaufrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Ralf Stoll (Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.