Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Teilen

E-Mail

Facebook

Twitter

LinkedIn

Xing

Link

Arbeitszeit

(1)

In unserer Reihe „Wussten Sie,“ veröffentlichen wir regelmäßig Rechtstipps für Arbeitnehmer/innen zu relevanten Themen des Berufslebens.

Thema heute: Arbeitszeit

Wussten Sie,

  • dass der Arbeitgeber Umkleidezeiten bezahlen muss, wenn er das Tragen von Arbeitskleidung verlangt und es für Arbeitnehmer/innen unzumutbar ist (Aussehen der Arbeitskleidung; Erkennbarkeit des Arbeitgebers) diese Arbeitskleidung auf dem Weg zur Arbeit zu tragen?
  • dass Fahrtzeiten für Arbeitnehmer/innen grundsätzlich keine vergütungspflichtige Arbeitszeit sind, für Außendienstmitarbeiter/innen ohne festen Arbeitsplatz im Betrieb aber meist doch?
  • dass Dienstplanänderungen den betroffenen Arbeitnehmer/innen grundsätzlich mit einer Frist von vier Tagen vorher angekündigt werden müssen?
  • dass Arbeitnehmer/innen Weisungen des Arbeitgebers, die gegen das Arbeitszeitgesetz verstoßen, auch ohne eine Entscheidung des Arbeitsgerichtes grundsätzlich nicht befolgen müssen?
  • dass der Betriebsrat – sofern es einen gibt – jeder einzelnen Überstundenanordnung zustimmen muss?
  • dass Arbeitnehmer/innen grundsätzlich nicht mehr arbeiten müssen, als im Arbeitsvertrag vereinbart wurde, und Überstunden nur ausnahmsweise zulässig sind?
  • dass Überstunden nur bezahlt werden müssen, sofern sie vom Arbeitgeber angeordnet wurden?
  • dass es keinesfalls zulässig ist, dauerhaft zehn Stunden täglich zu arbeiten?
  • dass der Arbeitgeber Arbeitnehmer/innen den Besuch des Betriebsrates in der Arbeitszeit erlauben muss, wenn diese ein berechtigtes Interesse haben, sich mit dem Betriebsrat auszutauschen?
  • dass es unzulässig ist, Überstunden pauschal mit dem vertraglichen Lohn abzugelten?

Wir unterstützen Sie gerne bei der Durchsetzung Ihrer Rechte. In Göttingen, Kassel & bundesweit.

Hentschel Rechtsanwälte

-Arbeitsrecht für Arbeitnehmer-


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.