Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Teilen

E-Mail

Facebook

Twitter

LinkedIn

Xing

Link

Audi A4 und A6 V6 Euro-4 Diesel mit Abschalteinrichtung – was tun gegen die Akustikfunktion?

(4)

Das KBA soll nach Medienberichten (die Website des KBA schweigt mal wieder) einen Rückruf für Audi Euro-4 Diesel angeordnet haben. Audi teilt mit: „Am 5. November hat das KBA einen Rückruf für Audi-A4- und -A6-Modelle aus den Jahren 2004 bis 2009, in denen ein V6-2.7l-TDI-Motor verbaut ist, angeordnet. Ersten Schätzungen zufolge sind in Deutschland rund 40.000 solcher Fahrzeuge zugelassen. Audi steht hinsichtlich der Abarbeitung mit dem KBA in enger Abstimmung .“

Nach Euro-5 und Euro-6 sind es nun ältere Fahrzeuge der Euro-4 Norm, die vom Dieselskandal betroffen sind. Man könnte nun sagen: Das habe ich schon immer geahnt.“ Das eigentlich Skandalöse daran ist aber Folgendes: Man muss sich vorstellen, die Grenzwerte für Stickoxide liegen bei Euro-6 bei 80 mg/km, bei Euro-5 bei 120 mg/km und bei Euro-4 sogar bei 250 mg/km. Und keiner dieser Grenzwerte wird eingehalten. Das bedeutet, dass die Dieseltechnologie, was die Abgasrückführung angeht, tatsächlich nie funktioniert hat. Was für ein Armutszeugnis für die Entwickler.

Stattdessen gibt es Prüfstanderkennung, Thermofenster und nun eine Akustikfunktion: Ursprünglich sollte die Softwaresteuerung das Nageln des Dieselmotors reduzieren. Nach Medienberichten wurde Sie aber ganz offensichtlich auf die Funktion „Abschalten der Abgasrückführung“ erweitert. Dazu liegt auch bereits ein Gutachten der TU München im Auftrag des KBA aus dem Jahr 2018 (!) vor. Darin steht, dass die Akustikfunktion eine Abschalteinrichtung und illegal ist. 

Es ist davon auszugehen, dass Audi gegen den Bescheid des KBA keine Rechtsmittel erheben wird. Das ist zwar keine Vorentscheidung für ein Schadensersatzprozess, aber auch nicht das Gegenteil.

Warten Sie also nicht auf die Ankündigung der Zwangsstilllegung Ihres Fahrzeugs, sondern nehmen Sie Ihre Rechte wahr. Wir helfen Ihnen gerne dabei.


Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Center4Compliance

Newsletter

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.