Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Autokredit Ford Bank – Widerrufsjoker als Ausweg

(7)

Heutzutage kann das neue Auto ganz einfach über die Autobank finanziert werden. Ford bietet als fünfgrößter Automobilhersteller der Welt ebenfalls diesen Service an. Um das finanzierte Auto im Rahmen des Abgasskandals rückabwickeln zu können, bietet sich dadurch für viele Verbraucher nun eine neue Möglichkeit. Viele Autobanken, wie auch die Ford Bank, haben fehlerhafte Widerrufsbelehrungen in den Verträgen benutzt. Dadurch haben Kreditnehmer bis heute die Chance, den Vertrag zu widerrufen, statt zu kündigen.

Wurde der Kunde vom Kreditgeber nicht korrekt über die Widerrufsrechte aufgeklärt, kann der sogenannte Widerrufsjoker eingesetzt werden. In Deutschland müssen Verbraucher gemäß dem Deutlichkeitsgebot des Verbraucherrechts deutlich über die Widerrufsrechte informiert werden, da dieser laut §13 BGB schutzbedürftig ist.

Wann kann der Widerrufsjoker bei der Ford Bank eingesetzt werden?

Jeder Kredit, der nach dem 10.06.2010 mit der Ford Bank abgeschlossen wurde, kann grundsätzlich widerrufen werden. Wurden fehlerhafte Widerrufsbelehrungen im Vertrag verwendet, kann der Verbraucher diesen solange widerrufen, bis er korrekt über die Widerrufsmöglichkeiten belehrt wurde. Wird der Vertrag widerrufen, wandelt sich dieser in ein Rückgewährschuldverhältnis um.

Das Fahrzeug muss dann an den Automobilhersteller zurückgegeben werden. Der Autobauer muss dafür dann die geleisteten Tilgungszahlungen und die Anzahlung zurückzahlen.

Die Frage nach einem Nutzungsersatz für das Fahrzeug ist bisher nicht ganz eindeutig geklärt, allerdings soll nach Meinung vieler Juristen die Entschädigung für den Kreditgeber bei fehlerhaften Widerrufsbelehrungen entfallen. Die Bank darf lediglich die Finanzierungszinsen abziehen. Diese dürften sich allerdings nur auf ein paar hundert Euro belaufen.

Generell kann gesagt werden, dass sich der Widerrufsjoker umso mehr lohnt, desto weniger mit dem Fahrzeug gefahren wurde.

Wie äußern sich die Fehler der Ford Bank?

In vielen Fällen ist die fehlende Genauigkeit in den Verträgen das Problem. In seinem Urteil vom 23.03.2016 (Az.: IV ZR 122/14) bestätigt der Bundesgerichtshof (BGH), dass die Widerrufsbelehrungen deutlich vom restlichen Vertrag zu unterscheiden sein müssen. Eine zu kleine Schrift für die Widerrufsbelehrungen ist beispielsweise nicht deutlich genug zu erkennen. Unklare Äußerungen über Anfang und Ende der Widerrufsfrist lassen für den Verbraucher nicht sicher erkennen, wann sie ein Widerrufsrecht innehaben und wann dieses verwirkt ist.

Wie sind die Erfolgschancen bei einem Widerruf bei der Ford Bank?

Wie auch vor dem Landgericht Berlin (Az.: 4 O 150/16), ist die Rechtsprechung bisher sehr verbraucherfreundlich ausgefallen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) wird in den nächsten Monaten über die Anwendbarkeit des Widerrufsjokers entscheiden.

Decker & Böse Rechtsanwälte – wir setzen Ihr Recht erfolgreich durch!

Decker & Böse ist eine auf das Verbraucherrecht spezialisierte Bank- & Kapitalmarkrechtskanzlei. Wir sind sowohl bei Widerrufen von Darlehensverträgen als auch bei Widerspruch von Lebensversicherungen eine der führenden Verbraucherrechtskanzleien. Unser Ziel ist es, betroffenen Verbrauchern effizient und erfolgreich dabei zu helfen, ihre Ansprüche gegenüber Konzernen, Banken und Versicherungen durchzusetzen.

Kontaktieren Sie uns gerne für eine kostenfreie Beratung!

Bitte unbedingt unter Angabe Ihrer Telefonnummer, damit wir Ihnen schnellstmöglich helfen können!


Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.